‚Continuum für Phones‘ – Windows 10 Smartphones als PC verwenden

66

windows10-contiinum-phones

Die erste Keynote der Build 2015 Entwicklerkonferenz ist zu Ende. Neue Hardware hat Microsoft heute leider nicht präsentiert. Vielmehr standen neue Entwicklerwerkzeuge, Dienste, die Office Plattform und die Windows 10 Universal App Plattform für Entwickler im Vordergrund.

Selbstverständlich wurden auch neue Funktionen für Windows 10 vorgestelltContinuum ist zwar keine völlig neue Funktion. Bereits Anfang des Jahres wurde sie von Joe Belfiore auf einem Windows 10-Presseevent präsentiert. Damals allerdings nur als reine Desktop-/Tablet-Funktion. Heute demonstrierte Belfiore dem anwesenden Publikum aber „Continuum für Phones„.

Und so funktioniert es: Das Smartphone wird mit einem externen Monitor, Tastatur und Maus verbunden. Dem Benutzer wird dann der Startbildschirm des Smartphones auf dem Monitor angezeigt. Windows 10 Universal Apps können anschließend mit Maus und Tastatur wie an einem PC bedient werden. Zudem werden die Universal Apps auf die entsprechende Bildschirmgröße skaliert, was dem Nutzer letztendlich das Gefühl einer PC-Umgebung gibt.

Nicht nur für Endkunden ist Continuum für Phones eine interessante Funktion. Auch für Entwickler kann es ein Grund sein, neue Apps mit der Windows 10 Universal App Plattform zu entwickeln. Die Sache hat allerdings einen kleinen Haken – ‚Continuum für Phones‘ setzt neue Hardware voraus.

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

Ich fühle mich in der Windows-Welt sehr wohl und möchte meine Erfahrungen gerne mit euch teilen. Ich selber nutze derzeit ein Microsoft Lumia 535.

66 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Mr.Ghost
5 Jahre her

Laut NPU benötigt man wohl doch nicht unbedingt neue Hardware, um Continuum auszuprobieren! Dort heißt es, dass es mit dem S800 schon gehen soll. Das würde bedeuten, dass zumindest das 1520 und 930 entsprechend ausgerüstet wären. Ein weiteres Kriterium ist auch die Miracast-Unterstützung. Da fällt gleich ein ganzer Haufen an „alten“ Geräten aus dem Raster raus, die brauchen wohl tatsächlich neue Hardware :/
Ich freu mich auf ein 940 im Herbst, dass wird dann richtig cool 😉

cristian
5 Jahre her

Jetzt fehlen nur noch die Phones mit x86 Prozessor 😉

Ugchen
5 Jahre her

Das wäre ja schon fast geiler als diese HDMI-Sticks von Intel, auf die ich warte.

Habe nur etwas bedenken was den Akku angeht. Wenn das Handy dann also jeden Tag etliche Stunden am Ladekabel hängt und gleichzeitig eine hohe CPU-Auslastung, haut das doch voll auf den Akku.

Da hätte ich die Befürchtung, dass er nach einem Jahr schon so schwach ist, dass man nicht mehr über den ganzen Tag kommt.

Albert Jelica
Webmaster
Reply to  Ugchen
5 Jahre her

Das könnte stimmen, muss aber nicht heißen, dass die CPU-Last so hoch ist. Nicht alle Apps brauchen so viel Performance wie Lumia 930 und Co bieten.

Aber stell dir vor, du kaufst ein neues Phone und ersetzt damit dein altes und verwendest es von da an als PC.
Für die Grundbedürfnisse, also Mails, Webbrowsing und WParea.de-Lesen reicht’s jedenfalls. 😉

EffEll
Reply to  Albert Jelica
5 Jahre her

Wenn ihr eure App entsprechend anpasst. Ansonsten hat man keinen Vorteil, lediglich eine 100%ige Skalierung

medidec
Reply to  Albert Jelica
5 Jahre her

Was man so gesehen hat, sah sehr perfomanced aus. Ich denke schon, dass die Entwickler Hardware bauen, die passt. Wenn ich sehe, wie flink selbst auf meinem alten schrottigen iPad2/3 Word läuft, mach ich mir bei den neuen Teilen keine Sorgen.

EffEll
Reply to  Ugchen
5 Jahre her

Im Gegensatz zum Intel Stick ist man aber weiterhin auf den Appstore angewiesen

Albert Jelica
Webmaster
5 Jahre her

Das ist so geil. Einfach so super geil. Hab grad richtig Lust Windows 10 Apps zu entwickeln.

Georg
Reply to  Albert Jelica
5 Jahre her

Yeah! 😀

medidec
Reply to  Albert Jelica
5 Jahre her

Also für mich hat sich mit diesem Schritt ein Hauptproblem meiner Apps erledigt. Ich bin grad für 50% meiner Sorgen los. Top MS!

Dauerburner
5 Jahre her

Geile Sache 🙂 Hätte ich nicht so früh erwartet. Das eröffnet völlig neue Möglichkeiten sowohl privat, als auch geschäftlich.

Azanaryn
Azanaryn
Reply to  Dauerburner
5 Jahre her

Seh ich auch so. Die mobilen Windows Geräte (Surface und dann demnächst auch Phones) sind für mich die einzig wirklichen Arbeitsgeräte und nicht „nur“ netter Zeitvertreib wie Android-Tablets und iPads. Einfach schon, weil auf Windows Tablets im Idealfall ein umfassendes OS drauf ist. Und mit Continuum ist ja theoretisch auf allen Windows Gerät eine vollwertiges OS – oder jedenfalls lassen sich die Geräte so nutzen.

Martin
5 Jahre her

Hammer! Kommt ja früher als ich dachte 😀

Corian
5 Jahre her

Saugeil!!! Ich kann es kaum erwarten!!

E4est
5 Jahre her

Wirklich neue Hardware? Ich verstehe ihn im Video so, dass man für die Dual-Screen Funktion neue Hardware braucht. Der Rest läuft scheinbar über Miracast und das haben ja schon welche.

ASOnline
Reply to  E4est
5 Jahre her

Ja es funktioniert nur mit neuen Geräten. Night mit den aktuellen Phones.

obiwaahn
Reply to  E4est
5 Jahre her

Ist praktisch der nachfolger.
Miracast ist einfach zu langsam.
Bei videos lags und spiele sind viel zu verzögert (die preview der xboxone macht das seit heute auch nicht besser,aber kostet nix extra).
Über wlan wird nicht jedes Lumia unterstützt,halt wegen der hardware.
Für mich auf jeden fall wichtig beim 1520 mit 4k videos ist Miracast nutzlos.

EffEll
5 Jahre her

Wollte Thomas nicht eigentlich „live seine Eindrücke teilen“?

Dustynation
5 Jahre her

Ich bin zwar kein Entwickler. Aber durch die News war ich neugierig und hab mir die Build reingezogen, um zu sehen, wo es alles hinführt. Windows 10 wird ja wohl der Oberhammer. Universal-Apps. Dann die Portierung von Android und iOS .. Was wohl Herr Cook da dachte xD Dann Continuum für Phones … Dickes „Like“! Solche Ansätze gab es schon länger, aber nicht so konsequent. Dann Holo-Lens …. mit der richtigen App auch sehr geil 🙂 Wundern tut mich nur, dass wenig zum IoT oder Smartwatches und deren Verwendung für OEMs gesagt wurde 😐 Das schnieke Design von Windows Phone… Read more »

Azanaryn
Azanaryn
Reply to  Dustynation
5 Jahre her

Die Build ist ja noch nicht vorbei 😉 aber ich stimme dir in allem zu! Bin mächtig gehyped – aber genau deswegen schau ich mir sowas auch an 😀

winwin
5 Jahre her

Hab mal mein 930 per Wireless Display Adapter mit dem Fernseher und die Arc Touch Mouse per Bluetooth mit dem 930 verbunden, das funktioniert zwar, aber die Mouse kommuniziert nicht mit dem 930. Vielleicht ist das unter Windows 10 anders.

MetalForLive
Reply to  winwin
5 Jahre her

Ja das wird unter 10 funktionieren

MarioSan
5 Jahre her

Da soll mal einer sagen das nix innovatives aus Redmond kommt

sevege
Reply to  MarioSan
5 Jahre her

+1

frilalo
5 Jahre her

Gezeigt wurde es aber auf einem alten Nokia!!?

Giant
Reply to  frilalo
5 Jahre her

Das 1520 das er häufig bei Präsentation benutzt hat hatte angeblich auch ein anderes Innenleben, ist also evtl nur das Gehäuse eines alten Lumia.

frilalo
Reply to  Giant
5 Jahre her

Diesmal wars aber eher ein 920… Bleibt spannend 🙂

alexonrhodes
Reply to  frilalo
5 Jahre her

Oder war das ein 1020?

MaxxerOnTour
Reply to  alexonrhodes
5 Jahre her

War ein 920. Das bietet recht viel Platz in dem dicken Gehäuse für provisorische neue Technik. Alternativ war das alles auch nur gut gestellt und das Handy war gar nicht verbunden. Nur eben um die Vision zu zeigen wie es aussieht wenn man dann das richtige Gerät hat 🙂

Mr.Ghost
Reply to  MaxxerOnTour
5 Jahre her

Joe hat aber ganz schön rumgedoktert, bis die Verbindung stand. Denke schon, dass die in das verkappte „940“ etliches neues eingebaut haben!

Urbino
5 Jahre her

Ich kann mir noch kein Anwendungsszenario vorstellen, aber es ist auf jeden Fall interessant.

Giant
Reply to  Urbino
5 Jahre her

Präsentation im Meeting oder beim Kunden.
Kein Notebook mitschleppen müssen!
IPhone User auslachen!

Sogar zwei gute Gründe

Urbino
Reply to  Giant
5 Jahre her

Aber dafür müsstest du einen Bildschirm mitnehmen.

SteratoX
Reply to  Urbino
5 Jahre her

Wie wäre es denn, mit dem Beamer der in „jedem“ Konferenzraum hängt?! 😉

SteratoX
Reply to  Urbino
5 Jahre her

Wie wäre es denn, den bewandert zu nutzen der in jedem Konferenzraum hängt. 😉

Giant
Reply to  SteratoX
5 Jahre her

Wenns blöd läuft nen Adapter auf VGA, ist leider immer noch Standard!

alexonrhodes
Reply to  Giant
5 Jahre her

Ja und wenn schon an dem einen Adapter soll’s dann auch nicht scheitern. Bei Apple ist es ja Standard für ALLE Anschlüsse erstmal ein kompletten Kabelbaum von Apple auf Außenwelt zu haben.

king1991
Reply to  Urbino
5 Jahre her

Out of The box thinking: Bildschirmanschlüsse im Flugzeug oder bahn. Dann kam man an dem Bildschirm surfen und alles mit dem Handy. Außerdem in gebäuden um den Mitarbeitern was für die Pause zu bieten oder auch einfach für das Projekt „arbeiten wo du bist und wo du willst“. Man muss nur sein Handy dabei haben… In Deutschland was unwahrscheinlich da unsere unternehmen meist sehr konservativ sind aber durchaus möglich.

alexonrhodes
Reply to  king1991
5 Jahre her

Bahn vergiss es .. So langsam halten Steckdosen Einzug und Wlan wird in den nächsten Jahren ausgebaut… =D bis die Bildschirme anbieten fliegen wir alle mit meinFernJet und HeliSharing und sind bei Windows 15 Apple ist mittlerweile pleite gegangen und wurde von Nokia aufgekauft =D

TimWe
Reply to  alexonrhodes
5 Jahre her

+1

Mr.Ghost
Reply to  king1991
5 Jahre her

Die Lufthansa setzt ja auf eine ähnliche Technologie (ist aber im Moment nur für iOs und Android verfügbar)

Beatmatz
5 Jahre her

Was war das eigentlich für ein Phone welches er bei der Präsi benutzt hat? Habe es nicht erkannt.

MarioSan
Reply to  Beatmatz
5 Jahre her

Sah für mich wie ein 920er aus

missstand
5 Jahre her

Mit neuer Hardware ist hier wohl der neue USB-Anschluss gemeint, mit dem man das Smartphone mit einem HDMI-fähigen Monitor verbinden kann.

EffEll
Reply to  missstand
5 Jahre her

Nein. Im Video wird beim Fernseherszenario sicher Miracast verwendet und es wurde ja gesagt, dass zumindest secondscreen ein neues Qualcomm Prozessorfeature ist

voodooccdu
5 Jahre her

Tolle Sache mal sehen ob nicht noch ein padfone mit Windows kommt. Das fänd ich sehr interessant.

Saibot 2011
5 Jahre her

Hauptsache alte Geräte bekommen das Update, wenn auch mit einer beschränkten Anzahl an Funktionen! 🙂

king1991
Reply to  Saibot 2011
5 Jahre her

Davon kannst du ausgehen. Es gibt wohl aber Funktionen die gewisse Hardware bedürfen (2. Bildschirm unterstützung hier) und bestimmt auch Funktionen die für flagship Geräte zuerst kommen und später erst für den rest

alexonrhodes
Reply to  king1991
5 Jahre her

Wo wir grad in der 1020 Runde sind: Die Lumia Camera 5.5 wurde vor kurzem im Video gezeigt für das 1020 muss das der Knüller sein wenn sie so schnell öffnet wie im Video – das würde ich mir echt wünschen als Update.

jeter22full
Reply to  alexonrhodes
5 Jahre her

Ohja das würde ich auch mega freuen für den Schnappschuss!*-*

felixlumia920
5 Jahre her

Vorfreude auf ein neues Flaggschiff 😀

jeter22full
Reply to  felixlumia920
5 Jahre her

Und wie *-* ich spar schon dafür *-*

Chi Cuong
5 Jahre her

Habe immer gesagt Windows 10 wird das beste Windows und habe mir gesagt warte bis neue Smartphones kommen, also lohnt es sich wohl für mich