FAQ: Microsoft beantwortet 10 Fragen zu HoloLens

8

hololens-windows10

Anfang des Jahres gelang Microsoft mit der Präsentation von Microsoft HoloLens eine faustdicke Überraschung. Zwar konnte Microsoft die Hardware auf dem „Windows 10: the next chapter“-Event bereits in eindrucksvoller Art und Weise demonstrieren, doch blieben bis heute noch viele Fragen ungeklärt. Deshalb hat man nun eine FAQ-Bereich auf der offiziellen HoloLens-Webseite eingerichtet, die die zehn am häufigsten gestellten Fragen beantworten sollen.

Gleich die erste Frage „Welche Bedeutung haben Hologramme unter Windows 10?“ dürfte für viele die interessanteste sein. Microsoft schreibt dazu nämlich:

Windows 10 ist die erste Plattform, die Holographic Computing unterstützt. Windows 10 Hologramme sind universelle Apps und alle Universal Apps funktionieren als Hologramm. Hologramme in Windows 10 sollen uns völlig neue Möglichkeiten beim Kommunizieren, Erstellen und Entdecken liefern.

Dies dürfte vor allem für Entwickler von großer Bedeutung sein, die mithilfe der Windows 10 Universal App Plattform an der Entwicklung von Universal Apps interessiert sind. Auf der anstehenden Build-Entwicklerkonferenz, die vom 29. April bis 1. Mai in San Francisco stattfindet, möchte man daher viele weitere Informationen rund um die HoloLens präsentieren. Dazu gehören beispielsweise neue technische Details zur Plattform und Hardware.

Für all diejenigen, die nicht auf der Entwicklerkonferenz vor Ort sein können, bietet Microsoft einen Live-Stream an.


(Bild-)Quelle: Microsoft

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

Ich fühle mich in der Windows-Welt sehr wohl und möchte meine Erfahrungen gerne mit euch teilen. Ich selber nutze derzeit ein Microsoft Lumia 535.

8 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Tom04
5 Jahre her

Ist schon bekannt was es ungefähr kosten wird?

Padrino36
5 Jahre her

Liebes WP-Team,
bitte schaut, dass man die Video mit allen Apps anschauen kann. Ich hab touchtube aufm Handy, aber das wird nicht akzeptiert. Ich werde immer genötigt eine andere app zu instillieren, was nicht so schlimm wäre, wenn die App von Microsoft nicht einfach nur eine Verlinkung auf die Website und die anderen Apps kostenlos wäre. Also bitte bitte ändern:))

Urbino
Reply to  Padrino36
5 Jahre her

Du kannst das doch einstellen und dann einfach in der App oder im Browser schauen. Und touchtube unterstützt das Verlinken entweder nicht, oder es ist dem WPArea Team zu viel Arbeit für jede selten benutzte Youtubeapp extra ihre App anzupassen.

E4est
Reply to  Padrino36
5 Jahre her

Metrotube kostet zwar 0,99€; du kannst aber auch einfach die Testversion installieren. Die kann auch alles.

dherschbach
Reply to  E4est
5 Jahre her

Ich glaube dass er das weiss es ist nur seit einiger Zeit die Meldung auf Metrotube das die App die Videos bald nicht mehr unterstützen wird. Die meldung kommt von Youtube selbst das heißt dass der Entwickler die App aktualisieren muss. :);)

miks
Reply to  Padrino36
5 Jahre her

Hohl die TubeCast. Extrem gut und umsonst, falls du auf unbegrenzte streams auf TV Geräte verzichten kannst.

EffEll
Reply to  Padrino36
5 Jahre her

Guck mal in die Einstellungen, dann erübrigt sich dein Kommentar

eisefr
5 Jahre her

Stark….

Da kommt was auf uns zu…..