Star Wars ab 10. April bei Xbox Video & Co erhältlich

27

star-wars-xbox-video_titelbild

Erfreuliche Nachrichten für alle Star Wars Fans: Die Science-Fiction-Saga erscheint weltweit am 10. April als digitaler Download bei diversen Video-on-Demand-Anbietern. Dort können alle sechs bisherigen Episoden einzeln oder als Gesamtpaket in der Star Wars: Die digitale Filmkollektion erworben werden. Darüber hinaus enthält jedes Paket eine ganze Reihe an Bonusmaterial – darunter nicht veröffentlichte Filmszenen, Dokumentationen, Interviews, Trailer, TV Spots und vieles mehr.

Auf den ersten Blick unterscheiden sich die Preise bei Xbox Video, Google Play, iTunes, Amazon & Co. kaum voneinander, dennoch versuchen die einzelnen Anbieter die Käufer mit kleinen Extra-Angeboten zu locken. So erhält man beispielsweise beim Kauf von Star Wars: Die digitale Filmkollektion über Xbox Video einen R2-D2 Xbox Live-Avatar und ein Star Wars Pinball Pack für das Free-to-Play Spiel Pinball FX 2.

star-wars-xbox-live-avatar

Nachfolgend die Preise bei Xbox Video:

  • Star Wars: Die digitale Filmkollektion – SD = 84,99€; HD = 84,99€
  • Star Wars: Die dunkle Bedrohung – SD = 13,99€; HD = 16,99€
  • Star Wars: Angriff der Klonkrieger – SD = 13,99€; HD = 16,99€
  • Star Wars: Die Rache der Sith – SD = 13,99€; HD = 16,99€
  • Star Wars: Eine neue Hoffnung – SD = 16,99€; HD = 16,99€
  • Star Wars: Das Imperium schlägt zurück – SD = 13,99€; HD = 16,99€
  • Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter – SD = 13,99€; HD = 16,99€

Star Wars könnt ihr hier bei Xbox vorbestellen und mit den Anwendungen für Xbox 360, Xbox One, Windows Phone, Windows und online unter video.xbox.com anschauen.


Quelle: Star Wars VIA Microsoft

Über den Autor

Ich fühle mich in der Windows-Welt sehr wohl und möchte meine Erfahrungen gerne mit euch teilen. Ich selber nutze derzeit ein Microsoft Lumia 535.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
ppurity
Mitglied
ppurity

Gestern erst im Müller die blueray box für 70 Euro gesehen.

Schmitty
Mitglied
Schmitty

Wucher! Dann doch lieber die Box zuhause stehen haben. Alle mal billiger!

felixlumia920
Mitglied
felixlumia920

Da lob ich mir doch meine Blu-Ray Kollektion die war günstiger und man hat auch was im Regal stehen 😀

Raptor242
Mitglied
Raptor242

Japs…immer ein Genuss, die Box in der Vitrine zu sehen 🙂
Wobei es mich irgendwie auch reizt, mir die Filme für’s Handy zu kaufen und dann unterwegs bzw im Hotel dann gucken

TheMoo
Mitglied
TheMoo

Dafür musst du sie dir ja nicht nochmal kaufen, wenn du sie schon auf Blu-Ray hast.

Finalizer
Mitglied
Finalizer

Da ist Wucher in der Tat noch ein Kompliment.

Tenograd
Mitglied
Tenograd

Amazon listet das ganze zum gleichen Preis bei Instant Video. Die selbige Bluray Collection ist aber 10€ billiger. Digital kaufen lohnt sich so nicht.
Setzen 6 Streaming Anbieter! Weniger Service für mehr Geld.

eymasch
Mitglied
eymasch

85€??? Wucher wäre noch nett … Dann brauch sich Niemand über illegale Downloads zu wundern

Pariah
Mitglied
Pariah

Naja, für das Geld bekommt man schon die Blu-Ray Kollektion. Preis/Leistung finde ich daher Schlecht.

MetroSteve
Mitglied
MetroSteve

Als mittlerweile fast schon abhängiger Netflix User würde ich mir natürlich nen Stream wünschen. Dich soll die Kuh wohl erstmal so gemolken werden.
Unverständlich ist es für mich dass bei einigen Paketen die SD Version genauso viel kostet wie die HD.

Und ein Download der OT ohne die verschlimmbesserte Special Edition wird wohl weiterhin ein Traum bleiben.

Somit lob ich mir meine alten Laserdisc Editionen.

Comando LosTioz
Mitglied
Comando LosTioz

Oh Mann,Du hast Recht die LaserDisc Definitiv Collection war ein Traum.

xilitos
Mitglied
xilitos

Bei welcher Plattform ist eigentlich ein Download möglich? Bei Amazon ist nur Streaming möglich, auch wenn man den Titel gekauft hat.

Raptor242
Mitglied
Raptor242

Glaube bei iTunes sollte es gehen

medidec
Mitglied
medidec

Nein, bei iTunes geht das auch nur auf einem IOS-Gerät. Bisher konnte ich gekaufte Filme nur bei Videoload brennen.

TylerDurden
Mitglied
TylerDurden

Bei XBOX Video auch.

alvin2000
Mitglied
alvin2000

Wäre die Einschränkung für das Abspielen auf verschiedenen Plattformen nicht könnte man zuschlagen. Aber ich kaufe mir lieber eine Blu-Ray, die kann ich abspielen wo ich möchte.

trveCharon
Mitglied
trveCharon

Auch auf dem Handy? *kopfkratz*

alvin2000
Mitglied
alvin2000

Nein natürlich nicht. Ich schaue mir keine Filme auf den Handy an. Das es geht, ist für mich überhaupt kein Kriterium.

dimi813
Mitglied
dimi813

Naja, warum nicht? Müsste man halt davor mal rippen und dann hat sich’s doch erledigt.

I-not
Mitglied
I-not

Das Rippen funktioniert mittlerweile mit einem Programm und 2 Klicks ohne große Umständen mit allen DVDs und BluRays. Dann hast du ne .mkv Datei auf der Festplatte, die die Videospur, alle Audio- und alle Untertitelspuren enthält. Da die Datei nicht kopiergeschützt ist, kannst du mit der dann machen was du willst. Also auch aufs Handy ziehen oder sonstwo anschauen.

dimi813
Mitglied
dimi813

Ja eben, ich seh da auch kein Problem. Man muss nur schnell den Kopierschutz von der Blu-ray entfernen und dann kann man machen was man will.

I-not
Mitglied
I-not

Naja, ich sehs so: Wenn ich mir ne CD kauf, darf ich die ja als Privatkopie auf mein Handy oder PC kopieren ohne etwas Illegales zu tun. Wenn ich mir jetzt aber nen Film kauf, soll ich diesen nicht auf mein Handy oder meinen PC kopieren dürfen, sondern soll mir am liebsten die BluRay kaufen und noch den Film bei iTunes und xBox Video. Also irgendwie seh ich das nicht ein, vor allem bekomme ich bei iTunes und co. nichtmal ordentliches FullHD sondern 720p (Wir leben im Jahr 2015 und 4K Monitore sind im Kommen). Außerdem will ich wenn ich… Read more »

dimi813
Mitglied
dimi813

Ich hätte gedacht, man darf auch bei Filmen ne private „Sicherungskopie“ machen.
Aber das ist mir eigentlich egal, wenn ich mir nen Film oder Musik kauf, wird’s immer gerippt, legal oder illegal, kann sowieso keiner rauskriegen.
Digitale Distribution nutze ich auch nicht. Wenn ich mir Medien kaufe, dann auch in ordentlicher Qualität.

I-not
Mitglied
I-not

Du darfst bei Filmen auch ne private Sicherungskopie machen, allerdings halt nur wenn du keinen Kopierschutz umgehst und dass machst du halt bei BluRays. Is mir allerdings auch egal, da es eh niemand nachweisen kann.

ppurity
Mitglied
ppurity

Welches Programm kannst du empfehlen?

I-not
Mitglied
I-not

MakeMKV is zurzeit noch in der BetaPhase und deswegen noch kostenlos. Funktioniert aber ohne Probleme.

ppurity
Mitglied
ppurity

Danke