Website-Icon WindowsArea.de

Kleine Anzeigen – wenn eBay nicht will, muss eine Alternative her

kleineanzeigen

Fragt man Nutzer von Windows Phone danach, welche App sie am schmerzlichsten vermissen, fällt immer wieder der Name “eBay Kleinanzeigen“. Leider ist nicht davon auszugehen, dass die Handelsplattform in absehbarer Zeit eine offizielle Version für Microsofts mobiles Betriebssystem veröffentlichen wird. Hat es doch schon mehr als lange gedauert, bis die Anwendung für Android erhältlich war.

Immerhin ist mit Kleine Anzeigen nun eine brauchbare Alternative verfügbar – solange ihr nur kaufen möchtet. Die App bietet euch Zugriff auf sämtliche Kategorien, wobei auch an Filter sowie eine Umgebungssuche gedacht wurde. Ebenso können Verkäufer direkt kontaktieren werden – über die Anzahl ungelesener Nachricht gibt das Live Tile Auskunft. Das Verwalten der persönlichen Merkliste sowie das Teilen von Anzeigen mit Freunden und Bekannten gehört gleichermaßen zum Funktionsumfang.

Wie zuvor schon erwähnt, lassen sich mit der Anwendung momentan noch keine Anzeigen erstellen oder bestehende bearbeiten. Der Entwickler hat allerdings versprochen, diese Funktionen zügig nachzureichen.

Angesicht der Tatsache, dass Kleine Anzeigen über eine ansprechende Benutzeroberfläche verfügt, kostenlos ist und ohne Werbung auskommt, hat sich es sich die App dennoch bereits jetzt verdient, von euch einem Testlauf unterzogen zu werden.

Herunterladen (kostenlos) – ab Windows Phone 8.1

Die mobile Version verlassen