NewsOffice

Microsoft stellt Vorschauversion von Office 2016 bereit

Word 2016 Preview Mehrnutzerbearbeitung in Echtzeit

Bereits im Januar bestätigte das Office-Team in einem eigenen Beitrag, dass Office 2016 noch in diesem Jahr, genauer gesagt in der zweiten Jahreshälfte, erscheinen wird. Ab sofort steht jetzt auch eine erste Vorschauversion für die breite Masse zum Download bereit. Zuvor wurde bereits eine IT Pro und Developer Preview angeboten.

Microsoft möchte die Veröffentlichung im Herbst nicht dem Zufall überlassen und erhofft sich durch die Erweiterung zusätzliches Feedback, das noch rechtzeitig umgesetzt werden kann. Zu den aktuellen Neuerungen zählen eine verbesserte Unterstützung der Cloud sowie Mehrnutzerbearbeitung in Echtzeit (zunächst nur für Word), wie man es bereits von Office Online kennt.

Zusätzlich ist das Hilfswerkzeug Tell Me für Word, PowerPoint und Excel an Bord, das wie eine Suchmaschine mit Befehlen gefüttert werden kann. Outlook hingegen wird um das Tool Clutter erweitert, das durch maschinelles Lernen weniger wichtige Mails in einen eigenen Ordner verschiebt. Die letzte neue Anwendung stammt von Bing und liefert unter dem Namen Insights kontextuelle Informationen aus dem Web, ohne das Programm zu verlassen.

Weitere Informationen zur Vorschauversion stellt Microsoft auf dieser Seite bereit, auf der ihr auch den Download anstoßen könnt. Ein Office 365 Abonnement ist dafür nicht notwendig.


Quelle: Office

About author

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.
Related posts
News

Microsoft bringt wichtige Windows Explorer Funktion zurück

News

Microsoft blockt Startmenü-Modifizierungen mit Windows 11 24H2

News

Qualcomm plant günstigere Snapdragon X Plus-Chips für Windows 11 ARM"

News

Windows 11 Moment 5 Update (KB5035942) wird offiziell ausgerollt

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

5 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments