Website-Icon WindowsArea.de

Skype Übersetzer jetzt ohne Registrierung erhältlich

Skype_Logo_

Im Dezember des letzten Jahres ging die erste Vorschauversion des Skype Übersetzers für registrierte Nutzer an den Start. Zu Beginn wurden lediglich Englisch und Spanisch im gesprochenen Wort unterstützt. Textnachrichten konnten hingegen zwischen vierzig Sprachen übersetzt werden.

Ab sofort steht der Skype Übersetzer jedem Nutzer ohne gesonderte Registrierung zur Verfügung und kann wie gewohnt im Windows Store heruntergeladen werden. Außerdem werden mittlerweile vier Sprachen im gesprochenen Wort unterstützt: Englisch, Spanisch, Italienisch und Mandarin. Textnachrichten können mittlerweile zwischen fünfzig Sprachen übersetzt werden. Die vollständige Liste, in der auch Deutsch enthalten ist, findet ihr im FAQ zum Übersetzer.

Wie Skype beziehungsweise die Non-Profit-Organisation Pro Mujer Frauen in Lateinamerika hilft, seht ihr im folgenden Video.

Herunterladen (kostenlos) – ab Windows 8


Quelle: Skype

Die mobile Version verlassen