[Update] WhatsApp Beta für Windows Phone unterstützt nun Anrufe

49

WhatsApp Telefonfunktion - Screenshots

In der privaten Windows Phone Beta des Instant Messengers WhatsApp wurde nun die Telefonfunktion implementiert. Diese ist bereits unter Android sowie iOS zu finden und ermöglicht es, Telefonate über die Internetverbindung zu führen.

Wie aus den Screenshots hervorgeht, orientiert sich WhatsApp beim Design stark an dem standardmäßigen Telefonbildschirm von Windows Phone. Außerdem werden die letzten Anrufe mitsamt der Uhrzeit in einem eigenen Untermenü angezeigt.

Ob auch die Deaktivierung der Lesebestätigungen schon implementiert ist, geht aus den Screenshots nicht hervor. Allerdings deuteten Texte in WhatsApps Übersetzungsnetzwerk kürzlich darauf hin. In der nächsten größeren Aktualisierung könnten somit beide Funktionen enthalten sein.
Wann ein entsprechendes Update für WhatsApp veröffentlicht wird, ist jedoch nicht genau abzusehen.

WhatsApp Deaktivierung der Lesebestätigung

Update: Wie uns nun von einem anderen Beta-Tester mitgeteilt wurde, ist auch die Deaktivierung der Lesebestätigung schon möglich.


Quelle: Twitter (mancae90) | via WMPoweruserWindowsTeca | Vielen Dank an unseren Tippgeber Ivan!

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

49 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
tomtomschweiz
5 Jahre her

WhatsApp hat ein Update erhalten und ist nun mit „Anrufen“ und weiteren Neuigkeiten bestückt!

User
Reply to  tomtomschweiz
5 Jahre her

Bist mir zuvor gekommen. Glückwunsch. Lach …

jeter22full
Reply to  tomtomschweiz
5 Jahre her

Mehrfachselektion von chatts funktioniert nicht xD nur einzeln eine Nachricht weiterleiten sinnfrei und so O.o

phone-company
5 Jahre her

Jetzt

rendyp9
5 Jahre her

Die offizielle Version jetzt auch

hristo_10
6 Jahre her

Ja WhatsApp brauch dringend ein Update stürzt immer wieder ab.

flohash
6 Jahre her

Ich fände es wichtiger,das man mehrere Bilder markiert (z.b 5Stück) und direkt versenden kann.Bisher geht wohl nur einzelne Bilder.Oder auch ein Bild an mehrere Kontakte.

EffEll
Reply to  flohash
6 Jahre her

Das kann man schon immer. Whatsapp starten – Kontakt auswählen – auf Anhänge tippen – auf Bilder tippen – Ordner wählen – Mehrfachauswahl anwählen. Ich glaube 10 ist Maximalanzahl. Wenn du diese Bilder auch jemand anderes schicken willst, tippe lange auf den Post, wähle weiterleiten, den anderen Kontakt und bestätige. Eigentlich ist die Bedienung völlig selbsterklärend. Verstehe nicht, warum da so viele nicht mit klar kommen.
Ein Smartphone ist immer nur so smart wie der Bediener 😉 ☺

mergey
Reply to  EffEll
6 Jahre her

Um mehrere Bilder an mehrere kontakte zu schicken rate ich eher zur Broadcast Funktion
Weil man beim weiterleiten jedes bild einzeln weiterleiten müsste

EffEll
Reply to  mergey
6 Jahre her

Nein, denn ich habe die Mehrfachauswahl erklärt, die fasst das in einen Post zusammen, da muss man auch nur einen weiterleiten. Oder man kopiert, dann bleibt er in der Zwischenablage und kann an beliebig viele Kontakte gesendet werden

flohash
Reply to  EffEll
6 Jahre her

Jo passt,es geht.

LeonMu
6 Jahre her

Weiß jemand wie lange es durchschnittlich dauert bis die Beta-Funktionen in die Standard App kommen? VoIP in Whatsapp ist nämlich echt geil

User
Reply to  LeonMu
6 Jahre her

Bald.

Azanaryn
Azanaryn
6 Jahre her

Hat die versprochene Verschlüsselung eigentlich schon Einzug gehalten?

nikolaihurst
6 Jahre her

Ich komme garnicht an diese beta ran richtig?

Landmatrose
Reply to  nikolaihurst
6 Jahre her

Richtig. Beta ist nicht für jeden gut. Besser ab zur Telefonzelle.

E4est
Reply to  nikolaihurst
6 Jahre her

Man musste sich mal irgendwie dafür anmelden, aber alle Plätze sind belegt.

Austi
Reply to  nikolaihurst
6 Jahre her

Einmal zur ersten Nachricht scrollen bitte.

Mysterio
Reply to  nikolaihurst
6 Jahre her

Du kannst die xap sideloaden

Phoibos
Reply to  Mysterio
6 Jahre her

Gibts dafür n download link?

Urbino
6 Jahre her

Ist das eigentlich von den Providern her erlaubt, die Internettelefonie zu nutzen?

alb.rene
Reply to  Urbino
6 Jahre her

Hab noch nirgends gehört dass es verboten ist

polenpatriot22
polenpatriot22
Reply to  alb.rene
6 Jahre her

Hatte das in meinem alten Mobilcom-Vertrag, das VoIP, und auch Hotspots für andere Geräte zu öffnen, verboten war. Habe es aber des öfteren gemacht, ohne das es Ärger oder Überraschungen auf der Rechnung gab.

Paddel
Reply to  Urbino
6 Jahre her

Schau in den AGB nach VoIP Telefonie, dann findest du die Antwort. Ist von Anbieter und Tarif sehr unterschiedlich.

Nepi242
6 Jahre her

Ich verstehe den Nutzen dieser Funktion absolut nicht…..

Soner
Reply to  Nepi242
6 Jahre her

Warum ?

Urbino
Reply to  Nepi242
6 Jahre her

Der gelesen-Funktion, oder des Anrufens?

Nepi242
Reply to  Urbino
6 Jahre her

Die des Anrufens.

SpiDe1500
Reply to  Nepi242
6 Jahre her

Gibt Leute ohne Flatrate aber mit hohem Datenvolumen. Ebenfalls überall gratis telefonieren wo WLan zur Verfügung steht.

Paddel
Reply to  Nepi242
6 Jahre her

Und wenn WhatsApp ausfällt, dann können alle nicht mehr Nachrichten schicken und Telefonieren obwohl sie ein Smartphone in der Hand haben. Ich freue mich schon 😀

patti
Reply to  Paddel
6 Jahre her

Hä? Dann gibt es immernoch SMS und Anrufe bzw Skype

Rebound
Reply to  Nepi242
6 Jahre her

Wenn mann in mehreren Ländern umherspringt hat es einen großen Nutzen

Nepi242
Reply to  Rebound
6 Jahre her

Ich bin eigentlich der Meinung, dass eine Sprachverbindung deutlich billiger ist als eine Datenverbindung. Im Ausland sowieso… Aber vielleicht bin ich dafür auch schon zu alt 🙂

TimWe
Reply to  Nepi242
6 Jahre her

Datenverbindung geht auch über WLAN…

SpiDe1500
Reply to  Nepi242
6 Jahre her

Ich habe z.b. 100 Freiminuten und 3GB LTE Volumen. Rate mal, wie ich primär telefonieren werde sobald das verfügbar ist.
Gleiches Beispiel im Ausland : Überall offene Wlans (Italien, Frankreich… Eig. überall nur nicht in DE)….

nikolawolf
Reply to  Nepi242
6 Jahre her

Warum sollte ich für einen Anruf Geld ausgeben, wenn es nun auch kostenlos geht?

MrMen2
6 Jahre her

Audiodateien speichern wäre auch mal was schönes 🙂

Dennis-san
6 Jahre her

Ich hoffe, dass das Update nicht solange dauert. Wir warten eh schon seit fast 3 Monaten.

Bordberti
6 Jahre her

Mir ist unlängst auffallen das die „alte“ Telefonfunktion in WhatsApp via Mobikfunknetz scheinbar auch irgendwas in Telefon verändert. Anrufe im H+ Bereich des O2, netzintern, werden in HQ Quality abgewickelt. Mir ist das aufgefallen zwischen IPhone6 und 535iger mit unglaublich guter Verständigung ähnlich einem guten Waveformat. Jetzt muss nur noch die Bluetooth Verbindung angepasst werden, weil diese so quakig überträgt, das der Sendevorteil gleich wieder zu Nichte gemacht wird. Gibt es ein Audio Format für Musik welches das Mikrofone aktiv zulässt(Bluetooth)?

mergey
Reply to  Bordberti
6 Jahre her

mit welcher app kannste denn per bluetooth telefonieren?

BTW bei BT wird audio immer komprimiert weils sonst nicht in echtzeit rübergeschickt werden kann

Paddel
Reply to  mergey
6 Jahre her

Auch bei BT4.0 LE?

mergey
Reply to  Paddel
6 Jahre her

BT 4.0 LE ist garnicht für größere Daten oder Audiostreams gedacht sondern für sehr kurze übertragungen von kleinen Informationen

aber kp ob das Gerät dann auf <4.0 schaltet oder einfach nur das LE wegfällt

Und zum eigentlichenen Thema kp ob dann BT 4.0 auch komprimiert
Aber ich denke schon
Zumal beim telefonieren ja 2audio streams gleichzeitig offen sein müssen

Paddel
Reply to  mergey
6 Jahre her

Ok danke 🙂

Loderunner
Reply to  Bordberti
6 Jahre her

Hab mich auch schon gewundert, warum ich zeitweise im O2netz nee megasprachqualität habe…

Austi
Reply to  Bordberti
6 Jahre her

Das hat nix mit WA zu tun, sondern mit den verschiedenen Standards der Sprachübertragungen.

Brogamer
6 Jahre her

Wie kann ich mich für die Beta registrieren?

Phoibos
Reply to  Brogamer
6 Jahre her

Gar nicht

tomtomschweiz
Reply to  Brogamer
6 Jahre her

Gar nicht und jetzt noch ein paar Monate warten, bis es endlich offiziell kommt.

SpiDe1500
Reply to  Brogamer
6 Jahre her

Das ging mal vor vor Jahren oder so.. Leider suchen sie aktuell keine Beta Tester…