Hero: Making-of Video zeigt das neue Hintergrundbild von Windows 10

31

windows-10-hero-wallpaper

Microsoft enthüllte jüngst in einem Making-of Video das voraussichtliche Standard-Hintergrundbild von Windows 10.

Als Charles O’Rear im Januar 1998 auf dem Weg zu seiner Freundin – genau genommen im kalifornischen Weinanbaugebiet von Sonoma County – infolge eines spontanen Entschlusses den Auslöser seiner analogen Mittelformatkamera Mamiya RZ67 betätigte, war er sich der Reichweite seiner Momentaufnahme nicht im Entferntesten bewusst. Schließlich feierte im Jahr 2001 eine dieser insgesamt vier Aufnahmen der markanten, grünen Hügellandschaft ihr Debüt, und zwar als Standard Wallpaper („Grüne Idylle“) von Windows XP. Wohlgemerkt versichert der ehemalige National Geographic-Fotograf unermüdlich und den zahlreichen Skeptikern zum Trotz, die Aufnahme sei nicht nachträglich bearbeitet worden. Die ganze Geschichte erzählt das ganz unten eingebettete Video.

Was vor rund 15 Jahren noch mithilfe analoger Technik realisiert wurde und sich letzten Endes als Aneinanderreihung vorteilhafter Gegebenheiten herausstellte, überlässt Microsoft heute – also im Fall von Windows 10 – keinesfalls dem Zufall: Die im obigen Titelbild zu sehende Hero-Grafik war in der Entstehung nicht so unkompliziert, wie es vermutlich auf den ersten Blick scheint. Sie ist tatsächlich das Ergebnis hohen Aufwands. Diesen Schluss legt jedenfalls das folgende Making-of Video nahe, in dem die beteiligten Designer, Fotografen und Lichttechniker dabei beobachtet werden können, wie sie das Windows 10-Logo nach dem digitalen Muster bauen und eindrucksvoll in Szene setzen. Übrigens beteiligte sich der Designer Bradley Munkowitz schon an den Science-Fiction-Streifen Tron und Oblivion.

Die Geschichte hinter dem wohl bekanntesten Wallpaper der Welt

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
EffEll
Mitglied
EffEll

Ein YouTuber hat das mit Adobe Effects erstellt, in besserer Qualität als die Screenshots
http://fs2.directupload.net/images/150629/jne44sc5.jpg

derJan
Mitglied
derJan

Wieso bekomme ich die Meldung „Das video konnte nicht geladen werden“, wenn ich mir hier im WPA die Videos anschauen will? (Lumia 930)
Muss ich noch eine zusätzliche App installieren?

graubart1
Mitglied
graubart1

+1

derJan
Mitglied
derJan

+1 ? Was meinst Du?

graubart1
Mitglied
graubart1

Ich hatte auf derjan geantwortet…
Denn mir ging es auch so.
Es hat geklappt! Danke Florian

EffEll
Mitglied
EffEll

Stell in Einstellungen der App Videos im Browser anzeigen ein

snowboarderx
Mitglied
snowboarderx

Echt der Wahnsinn, was für ein Aufwand getrieben und wieviel Geld ausgegeben wird, für ein Bild das die meisten nach 5 Minuten eh durch ein eigenes ersetzen…

Urbino
Mitglied
Urbino

Es gibt sicher auch viele, die das so lassen. Außerdem ist es ja auf allen Vorführgeräten.
Ich hab meins zwar auch immer schnell geändert, trotzdem denke ich bei dem Hügelbild sofort an XP und sogar umgekehrt.

snowboarderx
Mitglied
snowboarderx

Naja, zu XP Zeiten hatten noch viele die Standart Bilder als Hintergrund. Da kostete ne Digitalkamera noch ~1000€, und hatte 4-5 Megapixel :D.

Aber heutzutage hat sich das ja gewaltig geändert, und da denk ich wird kaum einer längerfristig ein Standartbild verwenden.

Urbino
Mitglied
Urbino

Das Bild werden trotzdem wesentlich mehr Leute sehen als andere Bilder, für die viel mehr Aufwand betrieben wurde.

cream
Mitglied
cream

Ich werde es aufjedenfall erstmal lassen. Gehört für mich irgendwie zum Gefühl dazu, ein neues betriebssystem kennenzulernen. Wenn ich gleich wieder meine eigenen bilder benutze ist es mir zu vertraut.

simpson1991
Mitglied
simpson1991

Ist bei mir auch so und wenn das erste langweilig wird gibt es ja von ms noch 30 andere neue 😀

patti
Mitglied
patti

Schade dass man das Bild nicht schon runterladen kann, sieht sehr geil aus

EffEll
Mitglied
EffEll

Doch, auf etlichen anderen Seiten schon. Allerdings ist hier kein einziger der Links gestattet. Werden alle gefiltert, sorry

Paddel
Mitglied
Paddel

Das sind doch alles Screencaptures, da lohnt sich das warten noch. Man denke mal an die Seite von winzukunft, aber die kennst du ja auch all zu gut 😉

EffEll
Mitglied
EffEll

Stimmt. Sind sogar nur Screenshots aus dem Making Of Video.

TylerDurden
Mitglied
TylerDurden

Richtig geil! Ohne den Artikel hätte ich da gleich wieder meine Katze drüber gekloppt. Jetzt wo ich weiss, das es kein Photoshop ist, kann es sein das es mein Standardbild bleiben wird. Scheiss Fanboy…

Paddel
Mitglied
Paddel

Warum kloppst du deine Katze über den Bildschirm? 😀

TylerDurden
Mitglied
TylerDurden

Weil ich es kann!

winwin
Mitglied
winwin

Cooles Bild. Der Aufwand ist mEn angemessen. Millionen Menschen werden diesen Hintergrund täglich mehrfach sehen. Ich überlasse schon seit einiger Zeit Bing die Lieferung des Hintergrundes für meinen Desktop und werde diese Gewohnheit wohl beibehalten.

johann.vu
Mitglied
johann.vu

Es ist ja auch irgendwie mit ein Aushängeschild von Windows. Ich meine wenn irgendwo mal der Desktop gezeigt wird sieht man ja wahrscheinlich als erstes das Bild und dann den Rest, oder? Würde ich zumindest vermuten…

kitzlkatzl
Mitglied
kitzlkatzl

Ist ja interessant wenn solche Bilder quasi auf analoge Weise entstehen, aber ist es denn ganzen Aufwand nur für ein Hintergrundbild Wert? Ein paar Minuten Photoshop hätten es sicher auch getan. Aber sieht gut aus.

EffEll
Mitglied
EffEll

Das Making Of wäre aber sicher nicht halb so interessant. Genau diese Kontroverse sollte es mMn auslösen, denn da wird drüber gesprochen 😉

Martin
Mitglied

An sich ein cooles Bild… Sagt mir aber als Standard Hintergrund nicht so wirklich zu.

cream
Mitglied
cream

Das errinnert mich an eine Situation als ich ne 6 in Mathe geschrieben hatte und ne Woche später meiner Mutter stolz von meinem wunderschönen freistoss tor im fussball erzählt habe.

„Du solltest deine Prioritäten überdenken mein Sohn und deine Ressourcen erstmal dahingehend nutzen, dass du deine elementaren Aufgaben erstmal erledigt bekommst.“

EffEll
Mitglied
EffEll

Als guter Fußballer kann man weit mehr als ein Mathematikprofessor verdienen…

cream
Mitglied
cream

Da hast du wohl recht. Als Amateur kann ich auch jedem empfehlen sein Taschengeld in der kreisliga zu verdienen und nicht als nachhilfelehrer.

Aber worauf ich hinaus wollte: Bevor man so einen aufriss um ein Bild macht, sollte man mal das Betriebssystem auf alle Geräte bringen. Auch wenn das Bild wunderschön sein sollte (wie mein erstes und letztes freistoss Tor im leben)

EffEll
Mitglied
EffEll

Ich bezweifle das an dem Shooting auch nur ein für Windows 10 Mobile zuständiger Entwickler am Werk war. Das hatte sicher keinen Einfluss auf deren Weiterkommen 😉

cream
Mitglied
cream

Ok hast ja recht. Ich wollte nur ein wenig nörgeln.

Paddel
Mitglied
Paddel

Es war erfrischend 😉

EffEll
Mitglied
EffEll

Muss auch mal sein