Microsoft beweist Humor und ändert Werbung nach Twitter-Kritik

29

hallo_ich_bin_Cortana_klein

Microsofts Marketing-Kampagnen stehen häufig unter Kritik – sei dies weil sie geradezu mit Vergleichen zu Konkurrenzprodukten strotzen oder da sie einfach nur „komisch“ wirken. Die Marketing-Abteilung von Microsoft UK hat kürzlich auf eben so eine Kritik clever reagiert. Cortana, die in letzter Zeit für viele News (ReachIT, Cortana-Taste bei Toshiba, Android- und iOS-Version)  gesorgt hat, wird in Großbritannien nämlich zusammen mit dem Lumia 640 auf Plakaten beworben. Dabei zeigen diese nebst dem erwähnten Lumia je nach Region unterschiedliche Sprüche, welche die Möglichkeiten von der Sprachassistentin aufzeigen.

So zeigen Plakate in London, dass Nutzer Cortana damit beauftragen können, an den Einkauf für den nächsten Grillabend zu erinnern. Plakate in East End Glasgow sind mit einem Spruch zur Einladung zu einem Kricket-Spiel bedruckt. Doch in dieser Region der Stadt ist der Sport, so bemerkte ein Twitter-Nutzer namens Chris, nicht wirklich beliebt.

Innerhalb weniger als zwei Wochen hat Microsoft das Plakat kurzerhand ausgetauscht, wobei das neue eine persönliche Nachricht an den Kritiker enthält.

Wie schon im Fall des „Diebes-Videos“ zum Postillon-Artikel beweist Microsoft mit Reaktionen wie diese, dass das Redmonder Unternehmen durchaus auf amüsante Weise auf Kritik eingehen kann.

Hinweis: App-Nutzer müssen die eingebetteten Tweets öffnen, um die angehängten Bilder (1 und 2) zu  sehen.


via wmpoweruser | Bildquelle (Titelbild): Microsoft

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

Wird von einem Lumia 830 begleitet. Surft mit dem Internet Explorer und Project Spartan. Sucht mit Bing. Mag Microsoft.

29 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
winwin
5 Jahre her

Auch mit der Build 10136 beweist Microsoft wieder viel Humor. Leider versteht nicht jeder User diese Form der Satire

EffEll
Reply to  winwin
5 Jahre her

Die Builds sind auch nicht für User gedacht…

winwin
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Auch Insider sind User.

EffEll
Reply to  winwin
5 Jahre her

Nein, Tester. 😉

winwin
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Auch Tester sind User, nämlich User, die testen ;). Anders, denn als User komme ich gar nicht in den Genuss zu testen. Aber das ist doch eher der nebensächliche Teil meines Kommentars.

bremerjung85
bremerjung85
Reply to  winwin
5 Jahre her

Bedingt, wie schon gesagt bist du dann eher tester als user. User sind eher die das es fertig bekommen und damit das möglichst perfekt ist, gibt es dich als Tester 🙂

The Alter Ego
5 Jahre her

Dafür hauen sie nach wie vor diese strunzdämlichen Spots in Deutschland raus mit „dieses smartphone hat OneDrive, APPS und Office…“
Apps, die werben tatsächlich mit Apps. Das wäre in etwa so intelligent wie n Autobauer, der eine nagelneue Karre auf den Markt bringt und wirbt „dieses Auto kann fahren“

Urbino
Reply to  The Alter Ego
5 Jahre her

Zumal OneDrive und Office ja auch Apps (mit ein paar Zusatzfunktionen) sind.

bremerjung85
bremerjung85
Reply to  The Alter Ego
5 Jahre her

Naja, da es im Volksmund heißt unter WP gibt es keine Apps, finde ich den „Joke“ ziemlich gut 🙂

BifiRanger
Reply to  The Alter Ego
5 Jahre her

Haben Android und das Applesystem (mir fällt der Name grade echt nicht ein ) kein intregierten Cloudspeicher oder hauseigene Büroanwendungen? Ich dachte sowas würde bei einem Smartphone immer dabei sein. Wieso muss man dann noch damit werben?

Wobei ich die Aktion mit dem Plakat echt pfiffig finde.

Urbino
Reply to  BifiRanger
5 Jahre her

Ja, haben sie. Und OneDrive und Office gibt es auch.

TylerDurden
Reply to  The Alter Ego
5 Jahre her

Die Werbung richtet sich ja auch nicht an uns, sondern immer noch an Menschen, die ihre Handys sonst per Zeitungsaboverlängerung kaufen oder immer noch Featurephones nutzen.

Tschumi81
Reply to  The Alter Ego
5 Jahre her

Weil diese Apps auch für iOS und Android verfügbar sind und Microsoft sich als Dienstleistung sieht.

Shadi_g
5 Jahre her

Vielleicht ist das ganze auch nur ein gut inszeniert werbegeck! Ich glaube nicht das MS sich ein Kommentar von irgendeinem horst so zu Herzen nimmt:)

Urbino
Reply to  Shadi_g
5 Jahre her

Ist doch das gleiche in diesem Fall. Durch das zu Herzen Nehmen entsteht ein Werbegag. Oder meinst du, der Twitterer ist von Microsoft?

Azanaryn
Azanaryn
5 Jahre her

Mir gefällt die Werbung von MS sehr

LinusWP
5 Jahre her

Die Briten haben’s drauf mit dem Lustigsein! Da hat sich MS einen Scherz was kosten lassen…

SteratoX
5 Jahre her

Mega lustig! 😀
Schöne Aktion MS! 🙂

Rebound
5 Jahre her

Cortana hört dich sogar auf Twitter o_0

trveCharon
Reply to  Rebound
5 Jahre her

Die NSA freuts *duck* *wegrenn*

Feryl
5 Jahre her

Coole Aktion, ich würd mich doch sehr wundern, wenn das Plakat dann auf einmal an mich gerichtet wäre:D

Mr.Ghost
5 Jahre her

Haha, MS wird auf diesem Gebiet immer besser 🙂

cream
5 Jahre her

Ich glaube ich habe echt keinen Humor.

macrip
Reply to  cream
5 Jahre her

Jetzt komm… Das ist doch soooo extrem witzig, ich lach mich… gähn… ich geh doch schlafen.
Mach dir nix draus… Man kann MS scheinbar wirklich für jeden „spontanen Clue“ adeln. Schon das Video letztens war extrem… gähn… Ja, ich geh schlafen…

medidec
Reply to  macrip
5 Jahre her

Naja adeln …. Immerhin wird Microsoft in vielem besser. Bei Apple ist es gerade andersrum. Von Samsung reden wir garnicht erst.

trveCharon
Reply to  medidec
5 Jahre her

Sowas wollte ich grad auch schreiben. Adeln würd ich sie nicht dafür, aber sie zeigen inzwischen immerhin Interesse am kleinen Mann…

cream
Reply to  macrip
5 Jahre her

Ja das Video, fand ich überhaupt nicht lustig. Aber das positive ist, dass sie schnell reagieren können und auf so Kleinigkeiten eingehen. Macht sie sympatisch. Sympatisch aber unlustig.

trveCharon
5 Jahre her

Sehr gut reagiert…

eweren
5 Jahre her

Coole Aktion 😀