Skype Übersetzer beherrscht nun Deutsch und Französisch

11

Skype_Logo_

Die Entwicklung des Skype Übersetzers scheint gute Fortschritte zu machen, denn aktuell meldet sich das Team regelmäßig zu Wort. Bevor das Programm im Spätsommer zumindest unter Windows Teil des Hauptprogramms wird, wurden nun weitere Sprachen freigeschaltet.

Am bedeutendsten ist dabei für den Großteil unserer Leser die Unterstützung der deutschen Sprache. Nicht etwa weil sie ihre eigene Muttersprache kaum beherrschen, sondern damit die Worte des Gesprächspartners ins Deutsche und ebenso die eigenen Worte in eine der anderen unterstützten Sprachen übersetzt werden können.

Tatsächlich wurde in der ersten Demonstration des Übersetzers im Mai des letzten Jahres ein Gespräch von Englisch nach Deutsch und umgekehrt transferiert. Seit dieser frühen Version dürfte sich also noch einiges getan haben.

Zusätzlich spricht der Übersetzer nun auch Französisch, was die Anzahl der Sprachen auf insgesamt sechs erhöht. Neben den bereits genannten wurden schon zuvor Englisch, Italienisch, Mandarin und Spanisch unterstützt. Textnachrichten können bereits zwischen 50 Sprachen übersetzt werden.

Im folgenden Video seht ihr den tauben Ted Hart, der im Microsoft Research Team daran gearbeitet hat, dass der Skype Übersetzer die gesprochenen Worte seiner Frau in Text umwandelt.

Herunterladen (kostenlos) – ab Windows 8

downloadNEU_windows_gruen


Quelle: Skype Blog

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

11 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments