News

Toshiba plant ‚Cortana-Taste‘ für alle neuen Windows 10 PCs

cortana-taste

Cortana wird immer prominenter: Nicht nur findet der Sprachassistent von Microsoft mit Windows 10 erstmals den Weg auf PC und Tablets, sondern wird auch von Herstellern bereichert. Erst vor Kurzem haben Lenovo und Microsoft ihre Zusammenarbeit am Beispiel von REACHit für eine noch intelligentere Cortana angekündigt. Nun will Toshiba Cortana ebenfalls erweitern – geht dabei aber einen völlig anderen Weg. So ließen die Japaner gegenüber PCWorld verlauten, dass ihre zukünftigen Windows 10-PCs eine dedizierte Cortana-Taste auf der Tastatur haben werden. Diese soll sich im linken oberen Bereich nahe den Funktionstasten befinden.

Mit dieser Ankündigung ist jetzt bereits die dritte Möglichkeit, um Cortana zu öffnen, bekannt. Nebst der Taste auf Toshibas Computern funktioniert dies nämlich auch über die Schaltfläche auf der Taskleiste sowie per Stimme. Ob weitere Hersteller separate Cortana-Tasten bei ihren Tastaturen verbauen werden, ist im Moment nicht bekannt.


Quellen: PCworld  | via Windows Central | Bildquelle (Tastatur): Erwin Lorenzen / pixelio.de

About author

Wird von einem Lumia 830 begleitet. Surft mit dem Internet Explorer und Project Spartan. Sucht mit Bing. Mag Microsoft.
Related posts
News

Microsoft intensiviert die Integration der Systemsteuerung in Windows 11 Einstellungen

News

Insider Rundschau: Canary bekommt Build 26200, Beta bekommt Werbung

News

Vivaldi Browser erscheint nativ für Windows ARM als Preview

News

Windows 10/11 Editionswechsel: Einfacher Registry-Trick ermöglicht das Upgrade und Downgrade

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

34 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments