News

24 Stunden nach dem Start nutzen bereits 14 Millionen Geräte Windows 10

Windows 10 Desktop Screenshot

Microsoft hat am 29. Juli weltweit den Launch von Windows 10 gefeiert und war damit offenbar nicht alleine. Auch Medien und Nutzer scheinen von dem Betriebssystem begeistert zu sein. Laut Microsoft Österreich sind nur 9 Prozent der Medienberichte über Windows 10 negativ gewesen, die übrigen überwiegend positiv.

Heute hat Microsoft im offiziellen Blog nur erste Zahlen zum Windows 10 Upgrade genannt – 24 Stunden nachdem das Betriebssystem offiziell gestartet ist. Demnach haben bislang schon 14 Millionen Nutzer Windows 10 heruntergeladen und installiert. Trotzdem habe man noch eine Menge zu tun, bevor man alle Kunden, die das Upgrade reserviert haben, beliefern könne.

Das sind gute Zahlen für Microsoft und das Momentum ist auf jeden Fall vorhanden. Daraus kann man allerdings noch nicht auf einen Erfolg oder Misserfolg der Plattform schließen. Um seine Zukunft braucht Microsoft respektive Windows zunächst jedoch nicht zu fürchten.


Quelle: Windows Blog

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
News

Windows 11 Startmenü bekommt neue Funktionen und Layouts

News

Microsoft veröffentlicht Reparatur-Tool für Crowdstrike-Bluescreen

News

Microsoft: EU Kommission ist Schuld am Crowdstrike-Debakel

News

Xbox Marketing-Chef für EMEA: Müssen um Finazierung kämpfen

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

60 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments