WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Microsoft LumiaNews

Lumia-Smartphone mit 3,8-Zoll Display im Benchmark aufgetaucht

Lumia 800 Windows Phone 7.8

In einem kürzlich aufgetauchten Benchmark-Ergebnis von GFXBench ist ein bisher unveröffentlichtes Lumia-Smartphone von Microsoft aufgetaucht mit der internen Modellbezeichnung RM-1130. Bis auf den Benchmark gibt es bisher leider keine Daten zu dem Gerät.

Fest steht aber, dass das RM-1130 ein für die heutige Zeit sehr kleines Gerät werden soll und zwar besitzt es ein 3,8-Zoll Display. Damit hätte es dieselbe Größe wie das Lumia 800. Die Displayauflösung wäre übrigens mit 800 x 480 Pixeln ebenfalls die gleiche, was in einer Pixeldichte von 252ppi resultiert.

Unterschiede gibt es natürlich in den Spezifikationen und so wird dieses Smartphone von einem Dual-Core Prozessor von Qualcomm mit Adreno 305-Grafikchip betrieben; vermutlich kommt also eine Snapdragon 400 CPU zum Einsatz. Das Datenblatt listet außerdem 0,18 Gigabyte Arbeitsspeicher sowie 60 Gigabyte an internem Speicher. Diese Werte scheinen erfahrungsgemäß etwas unrealistisch und sind oft vom System verändert. Bei den 180 Megabyte RAM muss es sich um den für die Benchmark-App systemseitig zur Verfügung gestellten Speicher handeln. Ob der gesamte Arbeitsspeicher am Ende 512 Megabyte oder einen Gigabyte groß ist, kann man daraus allerdings nicht schlussfolgern. Ersteres ist bei der Menge aber wahrscheinlicher.

Laut Benchmark-Datenblatt wird RM-1130 zwei Kameras haben, jeweils eine an Front- und Rückseite, sowie Kompass, Beschleunigungsmesser und Helligkeitssensor, allerdings kein Gyroskop. Mit einer 5-Megapixel Hauptkamera und VGA-Frontkamera wäre das Gerät damit ein weiteres günstiges Windows Phone.

Nähere Details gibt es zu diesem Gerät aktuell noch nicht und trotz dem Auftauchen in Benchmarks kann es oft sogar Monate dauern, bis es offiziell vorgestellt wird. Genauso könnte Microsoft aber auch in den nächsten Wochen einen Blogbeitrag formulieren und RM-1130 ohne großes Aufsehen ankündigen, da bei Low-End Smartphones meist keine eigene Pressekonferenz erwartet wird.


Quelle: GFXBench

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
News

Samsungs Foldable-Flaggschiffe gewinnen Marktanteile bei Geschäftskunden

News

Apple iPhone 14: Wie beliebt sind die neuen iPhones wirklich?

News

Windows 10 KB5020683 bringt Windows 11 Upgrade-Option in die Einrichtigung

News

Surface Duo Besitzer dürfen bald auch die Software beta-testen

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
31 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments