Weitere Informationen zu kommenden Microsoft-Smartphones aufgetaucht

61

Nokia Lumia 830 Review Kamera Rückseite

Aktuell kursieren zahlreiche Gerüchte rund um die kommenden Lumia-Smartphones von Microsoft und während es von den Flaggschiff-Smartphones kaum noch Geheimnisse gibt, ist zu den Mid-Range und Low-End Geräten noch sehr vieles unklar. Diese sind vor allem deswegen interessant, weil Microsoft aktuell einen Strategiewechsel anstrebt, womit man anderen Herstellern den Vortritt bei Windows Phone gewährt.

Dementsprechend für Aufsehen sorgt die Meldung, dass das Gerät mit dem Codenamen Saana doch nicht eingestellt worden sei. Dabei soll es sich angeblich um ein Nachfolgemodell für das Lumia 830 handeln. Weitere Informationen dazu gibt es bislang allerdings nicht.

Windows Phone mit Intel-Prozessor und Metallgehäuse

Intel und Microsoft arbeiten aktuell ebenfalls an einem Smartphone, was selbst Intel vor einiger Zeit bestätigt hat. Dieses Windows 10-Gerät mit Intel Atom x3-Prozessor soll im Frühjahr nächsten Jahres auf den Markt kommen, einen genauen Zeitplan gibt es allerdings nicht. Zudem soll es aktuellen Berichten zufolge ein Metallgehäuse besitzen.

Dank x86-Prozessor und Microsofts Continuum-Feature könnte das Smartphone mit Tastatur, Maus und Display verbunden auch Windows Desktop-Programme ausführen. Dies und die Tatsache, dass Surface-Chef Panos Panay nun für die Hardware verantwortlich ist, legt ein mögliches Rebranding in „Surface Phone“ nahe, allerdings gibt es auch dazu bisher nur Spekulationen.


Quelle: Windows Central

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

61 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments