Windows 10 soll bis Ende dieser Woche RTM-Phase erreichen

26

Windows 10 TH1 RC 10176 RTM

Windows 10 soll bis zum Ende dieser Woche die RTM-Phase erreichen, wie ein veröffentlichter Release Candidate auf Buildfeed hinweist, was bedeutet, dass das Betriebssystem bereit ist, an die Hersteller von Windows-Geräten ausgeliefert zu werden.

Das Erreichen der RTM-Phase hatte bei den bisherigen Betriebssystem-Veröffentlichungen allerdings eine weit größere Bedeutung als unter Windows 10. Bei den Vorgängerversionen bedeutete das Erreichen des RTM-Status nämlich vorerst das Ende der Entwicklung und die Fertigstellung des Produkts. Wenn auch ab dann natürlich der Support begann. Bei Windows 10 wird das insofern anders sein, als dass vergleichsweise viele Funktionen überhaupt noch nicht implementiert wurden. Dies ist auf die Umorientierung in Richtung „Windows as a Service“ zurückzuführen, indem man größere Updates anstatt neuer Betriebssystemversionen veröffentlicht. Redstone wird beispielsweise solch eine größere Aktualisierung sein.

Für Windows Insider soll es die RTM-Build noch vor dem offiziellen Launch am 29. Juli geben, ein genaues Release-Datum bzw. wie viele Builds uns bis dahin noch erreichen, ist indes unklar.


Quelle: Neowin, Buildfeed

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

26 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments