Zeitschriften-Flat: Readly & Deutsche Telekom kooperieren

3

readly

Die Deutsche Telekom hat ihren Katalog an buchbaren Optionen erweitert. Neben Musikliebhabern können ab sofort auch Leseratten von speziellen Konditionen profitieren. Für 9,99 Euro im Monat ist die Readly-Flat erhältlich. Obendrauf gibt es 150 MB zusätzliches Datenvolumen.

Auf den ersten Blick erscheint diese Kooperation nicht ganz so attraktiv, wie die mit Spotify. Wird bei letzterer das Inklusivvolumen doch unter keinen Umständen belastet (Cover ausgenommen). Bedenkt man jedoch, dass der Datenverbrauch beim Streamen/Herunterladen von Musik weitaus höher ist als bei dem von Zeitschriften, dürften die 150 MB in den meisten Fällen ausreichen.

Readly gewährt dem Nutzer Zugriff auf über 680 in- und ausländische Zeitschriften. Darunter GameStar, AUTO ZEITUNG, Bravo, TV Movie oder die US-amerikanische Ausgabe des Rolling Stone Magazins.

Herunterladen (kostenlos, Abonnement vorausgesetzt) – ab Windows Phone 8.1 & Windows 8/RT

readly-qrcodedownloadNEU_wp_cyan

downloadNEU_windows_gruen


(Bild-)Quelle(n): Readly

Über den Autor

Consultant. Outdoor-Sportler. Serienjunkie. Braucht Kaffee. Mag Bourbon und Habanos. Liebt Champagne-Powder.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
bremerjung85
Gast
bremerjung85

Gibt grade drei monate umsonst als Telekom kunde dank der megadeals.telekom-dienste.de falls wer interesse hat, die app ist durchaus nutzbar und die 150mb sind auch nett ?

Weltwunder
Mitglied
Weltwunder

Also ich lese klassisch Print Zeitung . Ich finde dieses geblättere wurden Tablet bzw. PC zu anstrengend.

Andronicus
Mitglied
Andronicus

Aus den Bravo – Alter bin ich inzwischen raus 😉

Ausländisch nützt mir auch nix, da ich nur deutsch kann…

… wobei, Shakespeare lese ich nur im klingonischem Original 😉

Θ_Θ