Zusammengefasst: Alle aktuellen Infos zu den kommenden Lumia-Flaggschiffen

157

Nokia Lumia 930 windows phone buttons

Immer wieder, besonders gern im Sommer, erreichen uns zum Teil dubiose Nachrichten aus verschiedenen Online-Medien, die gelegentlich aus bedenklichen Quellen exklusive Informationen, Renderings oder Screenshots erhalten haben wollen. Grundsätzlich gilt es daher besonders in der sonnigen Jahreszeit, den kritischen Blick nicht zu verlieren.

Lumia 550, 750 und 850

So wollen unsere Kollegen von WMPoweruser einige Screenshots aus einer anonymen Quelle erhalten haben, die die Spezifikationen von der Lumias 550, 750 und 850 offenbaren. Diese Screenshots stützen sich unserem Kenntnisstand zufolge nicht auf Microsoft-interne Informationen. Wie wir aus einer mit der Sache vertrauen Quelle erfahren haben, stehen die fertigen Modellnummern nicht in solchen Dokumenten und diese Smartphones sind vorerst nicht geplant. Dass irgendwann ein Lumia 750 und 850 vorgestellt wird, ist gar nicht ausgeschlossen, sollte man sich bei den Flaggschiffen ebenfalls für einen solchen Sprung entschieden, aber bis die Namen dieser Smartphones geklärt sind, wird über die Benennung zukünftiger Geräte noch gar nicht nachgedacht.

Stiftunterstützung und Windows Hello

Einige aktuelle Informationen stimmen dagegen mit unserem Kenntnisstand überein: beispielsweise die Nachrichten bezüglich des Surface Pens und Iris-Scanners. Das größere Lumia-Flaggschiff mit 5,7-Zoll Display wird Unterstützung für Stifteingabe bieten und, soweit wir informiert sind, wird der Surface Pen unterstützt. Zudem werden beide Smartphones einen Iris-Scanner besitzen, um mittels Windows Hello entsperrt werden zu können.

Smartcover und Continuum

Das kommende Lumia-Flaggschiff von Microsoft soll in der XL-Variante auch ein optionales Cover bieten, worauf der Stift befestigt werden kann und das überdies bei gesperrtem Smartphone Informationen anzeigt. Das Smartcover soll an jenes vom ASUS ZenFone 2 erinnern und eine große runde Öffnung bieten, wodurch Anrufe und Benachrichtigungen gesehen werden können.

Neues Zubehör von Microsoft: Munchkin, Valora, Murano, Ivana

Vor einigen Wochen sind auch Informationen zum Zubehör für die Windows 10-Flaggschiffe durchgesickert, darunter war ein Gerät zu finden namens Munchkin. Dabei handelt es sich um ein Dock für die kommenden Smartphones, die per USB-C Port damit verbunden werden und mit einem Display sowie Tastatur und Maus verbunden werden können.

Design, Preis und Verfügbarkeit

Nokia Lumia 830 Review Kamera Rückseite

Unsere Kollegen von WindowsCentral haben eine Liste davon erstellt, was Quellen berichten, die das Gerät bereits in der Hand hatten. Diese klingen sehr ähnlich wie jene Erfahrungen mit den Geräten, die uns zu Ohren gekommen sind. Dort war von einem atemberaubend schönen Gerät die Rede, das sich von allem unterscheidet, was Microsoft bisher in Smartphonebranche gemacht hat.

Hört man sich die zusätzlichen Details von WindowsCentral an, dann klingt das recht ähnlich. Bei den kommenden Flaggschiffen soll es sich um sehr dünne Geräte handeln mit einer Tiefe von 7 bis 8 Millimetern und sie sollen sehr gut aussehen. Die Geräte besitzen außerdem einen austauschbaren Akku und designmäßig wie eine Mischung aus dem Lumia 928 und dem Lumia 830 sein, vor allem wegen der Kamera an der Rückseite. Die Kamera sei über einen dedizierten Button aufrufbar, die anderen Tasten besitzen ebenfalls ein neues Layout. Der Entsperren-Knopf werde sich nämlich nun zwischen den Laustärke-Tasten befinden.

WindowsCentral glaubt, dass die Geräte Anfang September im Zuge der IFA in Berlin vorgestellt werden. Hierzu haben wir je Informationen gehört, wo auch von Oktober die Rede war. Allerdings würde eine Präsentation zur IFA gut in die aktuelle Strategie passen, wo man – im Gegensatz zu einer eigenen Pressekonferenz – für weniger Aufsehen sorgen würde, um etwa neue Hersteller nicht zu vergraulen. Bis zur offiziellen Präsentationen ist es mittlerweile also gar nicht mehr so lange hin. In Sachen Name, Release-Termin und Preis kann sich noch alles ändern und daher sollte man sämtliche Nachrichten mit einer gewissen Skepsis betrachten. Soweit uns bekannt ist, sind die aktuellen Gerüchte rund um einen höheren Preis richtig und so werden beide Smartphones im Vergleich zu der Konkurrenz überdurchschnittlich teuer werden.


via WMPU | via WindowsCentral

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

157 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments