Zusammengefasst: Alle aktuellen Infos zu den kommenden Lumia-Flaggschiffen

157

Nokia Lumia 930 windows phone buttons

Immer wieder, besonders gern im Sommer, erreichen uns zum Teil dubiose Nachrichten aus verschiedenen Online-Medien, die gelegentlich aus bedenklichen Quellen exklusive Informationen, Renderings oder Screenshots erhalten haben wollen. Grundsätzlich gilt es daher besonders in der sonnigen Jahreszeit, den kritischen Blick nicht zu verlieren.

Lumia 550, 750 und 850

So wollen unsere Kollegen von WMPoweruser einige Screenshots aus einer anonymen Quelle erhalten haben, die die Spezifikationen von der Lumias 550, 750 und 850 offenbaren. Diese Screenshots stützen sich unserem Kenntnisstand zufolge nicht auf Microsoft-interne Informationen. Wie wir aus einer mit der Sache vertrauen Quelle erfahren haben, stehen die fertigen Modellnummern nicht in solchen Dokumenten und diese Smartphones sind vorerst nicht geplant. Dass irgendwann ein Lumia 750 und 850 vorgestellt wird, ist gar nicht ausgeschlossen, sollte man sich bei den Flaggschiffen ebenfalls für einen solchen Sprung entschieden, aber bis die Namen dieser Smartphones geklärt sind, wird über die Benennung zukünftiger Geräte noch gar nicht nachgedacht.

Stiftunterstützung und Windows Hello

Einige aktuelle Informationen stimmen dagegen mit unserem Kenntnisstand überein: beispielsweise die Nachrichten bezüglich des Surface Pens und Iris-Scanners. Das größere Lumia-Flaggschiff mit 5,7-Zoll Display wird Unterstützung für Stifteingabe bieten und, soweit wir informiert sind, wird der Surface Pen unterstützt. Zudem werden beide Smartphones einen Iris-Scanner besitzen, um mittels Windows Hello entsperrt werden zu können.

Smartcover und Continuum

Das kommende Lumia-Flaggschiff von Microsoft soll in der XL-Variante auch ein optionales Cover bieten, worauf der Stift befestigt werden kann und das überdies bei gesperrtem Smartphone Informationen anzeigt. Das Smartcover soll an jenes vom ASUS ZenFone 2 erinnern und eine große runde Öffnung bieten, wodurch Anrufe und Benachrichtigungen gesehen werden können.

Neues Zubehör von Microsoft: Munchkin, Valora, Murano, Ivana

Vor einigen Wochen sind auch Informationen zum Zubehör für die Windows 10-Flaggschiffe durchgesickert, darunter war ein Gerät zu finden namens Munchkin. Dabei handelt es sich um ein Dock für die kommenden Smartphones, die per USB-C Port damit verbunden werden und mit einem Display sowie Tastatur und Maus verbunden werden können.

Design, Preis und Verfügbarkeit

Nokia Lumia 830 Review Kamera Rückseite

Unsere Kollegen von WindowsCentral haben eine Liste davon erstellt, was Quellen berichten, die das Gerät bereits in der Hand hatten. Diese klingen sehr ähnlich wie jene Erfahrungen mit den Geräten, die uns zu Ohren gekommen sind. Dort war von einem atemberaubend schönen Gerät die Rede, das sich von allem unterscheidet, was Microsoft bisher in Smartphonebranche gemacht hat.

Hört man sich die zusätzlichen Details von WindowsCentral an, dann klingt das recht ähnlich. Bei den kommenden Flaggschiffen soll es sich um sehr dünne Geräte handeln mit einer Tiefe von 7 bis 8 Millimetern und sie sollen sehr gut aussehen. Die Geräte besitzen außerdem einen austauschbaren Akku und designmäßig wie eine Mischung aus dem Lumia 928 und dem Lumia 830 sein, vor allem wegen der Kamera an der Rückseite. Die Kamera sei über einen dedizierten Button aufrufbar, die anderen Tasten besitzen ebenfalls ein neues Layout. Der Entsperren-Knopf werde sich nämlich nun zwischen den Laustärke-Tasten befinden.

WindowsCentral glaubt, dass die Geräte Anfang September im Zuge der IFA in Berlin vorgestellt werden. Hierzu haben wir je Informationen gehört, wo auch von Oktober die Rede war. Allerdings würde eine Präsentation zur IFA gut in die aktuelle Strategie passen, wo man – im Gegensatz zu einer eigenen Pressekonferenz – für weniger Aufsehen sorgen würde, um etwa neue Hersteller nicht zu vergraulen. Bis zur offiziellen Präsentationen ist es mittlerweile also gar nicht mehr so lange hin. In Sachen Name, Release-Termin und Preis kann sich noch alles ändern und daher sollte man sämtliche Nachrichten mit einer gewissen Skepsis betrachten. Soweit uns bekannt ist, sind die aktuellen Gerüchte rund um einen höheren Preis richtig und so werden beide Smartphones im Vergleich zu der Konkurrenz überdurchschnittlich teuer werden.


via WMPU | via WindowsCentral

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

157 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
warmitrax
5 Jahre her

Ich hab den mittelfinger in meiner Tastatur….

EffEll
Reply to  warmitrax
5 Jahre her

Auf Talkman oder Cityman…?

warmitrax
Reply to  EffEll
5 Jahre her

532

tibor
Reply to  warmitrax
5 Jahre her

Geht der auch in whatsapp? Das frag ich mich schon die ganze Zeit, das wär echt geil!!!

xxmannomannxx
5 Jahre her

Würde mich über ein weiteres 6″ Smartphone freuen (wer einmal eines hatte und sich damit angefreundet hat, möchte nicht wieder kleiner werden) och bin da aber guter Dinge das mit Windows 10 sich die Produktpalette auch erweitern wird. Auf jeden Fall werde ich und meine Frau MS treu bleiben

bema82
Reply to  xxmannomannxx
5 Jahre her

+1

Dreandas
Reply to  xxmannomannxx
5 Jahre her

„gefällt mir“

EffEll
Reply to  xxmannomannxx
5 Jahre her

7mm sind in Breite und Höhe etwa noch 4mm kleiner, das merkt man doch gar nicht

bema82
5 Jahre her

Ich hoffe auf double tap to wake und glance screen… Wie seht ihr das? Hatte aus genau diesem Grund das 1520 dem 930 vorgezogen.

Mr.Ghost
Reply to  bema82
5 Jahre her

Das hängt vom verwendeten Display ab. Ich hoffe aber, MS hat inzwischen gemerkt, dass das fehlende Glance ein Kritikpunkt beim 930 war…

winwin
Reply to  Mr.Ghost
5 Jahre her

Dem stimme ich voll zu. Deshalb und wegen der Navigationsleiste mag ich auch das 640 LTE vom Handling fast lieber als das 930. Das Flagship, auf das ich warte sollte neben den bereits genannten die Vorzüge dieser beiden Smartphones in sich vereinen. Stifteingabe und damit auch das volle Microsoft Edge und OneNote wären der Hammer. Ob bei ausgeschaltetem Handy OneNote sich beim Tipp auf den oberen Knopf am Pen starten lässt? Windows Hello wäre State of the Techniques. Die 3 LEDs sorgen natürlich für einen Hammer Blitz und eine Hammer Taschenlampe. Continuum funktioniert schon auf dem 640 LTE ganz gut.… Read more »

frilalo
Reply to  winwin
5 Jahre her

Wie kannst du wissen, dass Continuum aufm 640 ganz gut läuft?!

EffEll
Reply to  frilalo
5 Jahre her

W10M. Continuum ist mehr als nur externe Anzeige. Aber er meint wohl Maus und Tastatur Bedienung, die Anpassung an andere Formfaktoren inklusive App-Anpassung kann man noch nicht testen

frilalo
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Jep. Continuum, bzw. das, was MS darunter versteht, kommt erst mit High End

winwin
Reply to  frilalo
5 Jahre her

Das 930 eignet sich, obwohl gegenwärtig noch Highend, schon deswegen nicht in vollem Umfang für Continuum, weil es Hardware Button auf der Navigationsleiste hat.

EffEll
Reply to  winwin
5 Jahre her

Wieso das? Auf einer externen Anzeige braucht man keine W10M Buttons (Lupe, W, Back), da Continuum es nicht mehr als W10M anzeigt, sondern als Desktop. Ich sag ja Continuum geht noch nicht, auch nicht über Miracast in 10166
Und natürlich braucht man daher auch keine os-Buttons für

winwin
Reply to  frilalo
5 Jahre her

Ich verstehe unter Continuum ein um PC-Funktionalität erweitertes Gerät auf Basis der ARM-Prozessor-Architektur.

winwin
Reply to  frilalo
5 Jahre her

Weil ich es mit der Preview ausprobiert habe. Per Bluetooth habe ich meine Maus angeschlossen und ich konnte anstelle mit meinen Fingern den Touchscreen komplett auch mit der Maus bedienen. Die Navigationsleiste, das Action Center, das Starten von Apps und das Öffnen von Einstellungen funktionierte einwandfrei. Verbunden über den Wireless Display Adapter habe ich das Smartphone-Display um den TV-Bildschirm erweitern können. Wie das Notebook mit dem Monitor. Super Sache. 😉

frilalo
Reply to  winwin
5 Jahre her

Ich zweifle daran, dass du wirklich von Continuum sprichst… Continuum wird erst mit den Flaggschiffen erscheinen. Du hast einfach die Anzeige auf einen Bildschirm gebracht und eine Maus angeschlossen. Mehr nicht. Und das ist nicht Continuum

winwin
Reply to  frilalo
5 Jahre her

Nein, es ist mehr als das. Ich kann mit der Maus den Store bedienen, WParea, Office Mail und Office Kalender und andere Apps auch. Ich habe keine Bluetooth Tastatur, weshalb ich jetzt keinen Text per Touch in das Kommentarfeld eingeben kann. Deshalb die Antwort vom 930. Das ist pures Continuum. 😉

EffEll
Reply to  winwin
5 Jahre her

Ja, wie ich schon weiter unten vermutete. Das ist aber nicht Continuum.

Continuum beschreibt die Anpassung bzw Verwandlung der Apps und des OS an verschiedene Formfaktoren um für jeden Formfaktor eine gewisse Kontinuität beizubehalten, egal ob auf Smartphone, Tablet, Notebook, PC etc und unabhängig der Prozessorarchitektur.

winwin
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Exakt davon „spreche“ ich. Ich empfehle, die Preview zu installieren, um die Anpassungen selbst zu erleben. Von Windows 8.1 heraus kann man doch nur Vermutungen anstellen.

EffEll
Reply to  winwin
5 Jahre her

Ich nutze die Builds schon ewig. Mein 535 hat allerdings kein Miracast. Allerdings wird bei Miracast der Bildschirminhalt nur gespiegelt. Dann zeig uns ein Screenshot von dem dann so anders aussehendem OS und lass uns alle daran teilhaben, denn diese Funktion auf dem Handy wäre ja dann eine Sensation. Die Mausbedienung und dessen Scrollleisten in W10M kenn ich zu genüge.
Den Screenshot kannst du hier hochladen und den Link dann teilen
http://www.directupload.net/

winwin
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Es wird wahrscheinlich nur einen Unterschied beim Startbildschirm geben, ob ich die Docking Station verwende oder den Wireless Display Adapter. Der Startbildschirm lässt sich, per Display Adapter auf den TV projiziert, in der Anzeige zwar quer stellen. Aber er bleibt dann auch liegen. Per Docking Station auf den Monitor projiziert, sollte er sich auch Aufrecht stellen. Viel mehr Unterschiede sehe ich auf dem Smartphone nicht.

EffEll
Reply to  winwin
5 Jahre her

Miracast wird wie bereits bekannt gegeben wurde nicht unterstützt. Wäre auch nervig mit dem input-lag.
Auch werden bestehende Geräte nicht unterstützt.
Hier noch eins:
https://m.youtube.com/watch?v=Sc1efHpPIVo

winwin
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Einen Input-lag registrierte ich nicht. Bei den tiefer gehenden Tests jetzt zum Thema Continnuum empfand ich den starren Startbildschirm als störend. Wäre der schon ins Querformat versetzbar, im Zusammenhang mit den Soft-Tasten auf der Navigationsleiste wären auch die Middle Range Smartphones wie z.B. mein 640 LTE mit weniger Mittel schon sehr nah an Continuum dran. Aber was Continuum dem noch eins drauf setzt auf den Flagships, darauf bin ich jetzt richtig gespannt.

winwin
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Außerdem kann man den Bildschirminhalt bei Miracast spiegeln, man muss es aber nicht. Es ist nur eine zusätzliche Option.

EffEll
Reply to  winwin
5 Jahre her

Also sprichst du weiterhin nur davon, dass du Maus und Tastatur per Bluetooth verbunden hast. Ich sagte doch, dass ich die Funktion bereits kenne. Das hat mit dem was ich erklärt habe nur wenig zu tun.
Wenn du ein wenig englisch kannst, dann guck dir mal das Video an, damit du weißt was Continuum wirklich ist https://m.youtube.com/watch?v=-oi1B9fjVs4

winwin
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Ich war schon dabei, Screenshots zu machen als mir doch das Fehlen von zwei wesentlichen Voraussetzungen für Continuum auffielen: 1. der Startbildschirm blieb steif im Hochformat. Er ließ sich zwar ins Querformat bringen, aber dabei legte er sich steif hin. Eine Anpassung an das Querformat fand nicht statt. 2. viele Apps ließen sich ins Querformat stellen. Dafür musste aber für jede App neu das Smartphone quer gestellt werden. Weil sobald der Startbildschirm erschien, das Querformat am TV aufgehoben wurde. Danke für deine Geduld ;), du bist echt der Held hier in der Community. Der Tipp mit den Screenshots war richtig… Read more »

nikolawolf
Reply to  winwin
5 Jahre her

Auch drei LEDs sind nichts im Vergleich zu einem Xenon-Blitz. Wenn Microsoft schon auf so viel achtet, warum sparen sie ausgerechnet an der Kamera?

EffEll
Reply to  nikolawolf
5 Jahre her

Da wird nicht gespart, aber die Kamera steht nunmal nicht im Vordergrund. Ich will keinen 1,5cm dicken Kameragnubbel, nur damit ein Xenonblitz passt

EffEll
Reply to  Mr.Ghost
5 Jahre her

Zumindest beim XL ist das ja mit dem Cover voraussichtlich anders gelöst, per „Guckloch“

bremerjung85
bremerjung85
Reply to  bema82
5 Jahre her

Ich hätte gerne die Erweiterung vom zb LG G3 an und aus per doppeltipp, fand die Funktion bei meiner ex top! 😉

EffEll
Reply to  bremerjung85
5 Jahre her

Gibt es bei onscreen Buttons WPs schon lange, doppeltipp auf die Leiste und es sperrt, z.B. beim 535

bremerjung85
bremerjung85
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Toll, und wieso hab ich das nicht? 🙁 ich find die Funktion Klasse und es müsste doch auch ohne Probleme beim 930 gehen, an geht’s ja auch so 😉

EffEll
Reply to  bremerjung85
5 Jahre her

Tja, os-Buttons sind halt besser, sag ich ja immer 😉

Mr.Ghost
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Also sie aufgrund dieser ohnehin kaum angepriesenen Funktion zu bevorzugen, halte ich für übertrieben. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile…

EffEll
Reply to  Mr.Ghost
5 Jahre her

Nenn mir Vorteile der HW-Buttons. 😉

Okan Doğan
Webmaster
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Weniger Fehleingaben zum Beispiel? Mir fallen aus dem Stegreif mehrere Personen ein, die bspw im FB Messenger ungewollt „Daumen hoch“ absenden und das wegen der Onscreen-Tasten. Mich persönlich überzeugt das Konzept daher nicht, aber jedem das Seine.

EffEll
Reply to  Okan Doğan
5 Jahre her

Ok, bei 5″ sind die onscreen Symbole 2mm näher am Bildschirminhalt.

Mr.Ghost
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Was viel ausmacht. Ich habe hier auch ein 730 liegen und kann mich nicht richtig daran gewöhnen. Das Problem ist wie Okan richtig schreibt, die Nähe der Tasten führt öfters mal zu Fehleingaben. Ok, ist sicher gewöhnungssache, aber ich kann mich (momentan) noch nicht richtig damit anfreunden…

element1012
Reply to  bremerjung85
5 Jahre her

Du konntest deine Ex per Doppeltippen an- und ausschalten??? Geile Funktion, wenn sie nicht aufhören will zu sabbeln… 😉

EffEll
Reply to  Albert Jelica
5 Jahre her

Dafür braucht’s aber kein W10. Das geht seit 8.1 GDR1

EffEll
5 Jahre her

Hm… Evan Blass sagt Polykarbonat. :'(
Aber auch in Cyan

AtzeH
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Finde ich bei meinem 920 viel schöner als Aluminium. Ich hoffe immer noch auf die alten Farben Gelb und Rot. Orange und Grün sagen mir nicht so zu. Die neuen Modelle erwarte ich mit Hochspannung, das hielt sich beim 930 noch in Grenzen. Trotz des sehr hohen Preises findet mein 920 sicher einen würdigen Nachfolger. Oder warte ich noch auf das erste x86-Smartphone? 😉

MSP
5 Jahre her

Bin gespannt auf die neuen Flaggschiffe. Besitze Lumia schon immer nur als Flaggschiff. 900, 920 und aktuell das 930. Austauschbarer Akku wäre ne Sensation, wobei meiner nach knapp einem Jahr immer noch mehr als einen Tag hält. Dual Sim und Kartenslot und es wäre perfekt. Gewicht ist mir total egal, die Lumias wiegen schon immer etwas mehr. Dafür liebe ich die Kamera und sowieso das Windows Phone Handling.

EffEll
Reply to  MSP
5 Jahre her

Ich habe ihn nach einem Jahr ausgetauscht, hat sich nichts geändert

Mr.Ghost
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Wieso habt ihr solche Probleme mit dem Akku? Ich nutze mein 920 jetzt schon mehr als zwei Jahre und habe bis heute keinen Leistungsrückgang des Akkus erkennen können…

EffEll
Reply to  Mr.Ghost
5 Jahre her

Hatte keine Probleme, aber bei 15€ wollte ich das mal testen. Akkulaufzeit ist ja eh recht kurz

Mr.Ghost
Reply to  EffEll
5 Jahre her

🙂

AtzeH
Reply to  MSP
5 Jahre her

Mein Akku ist noch von 2012 und hält noch genauso lang wie am Anfang, ca. anderthalb Tage. Aber ein austauschbarer und vielleicht ein SD-Kartenslot wären der Hammer.

DEMONpoppy
Reply to  MSP
5 Jahre her

Ich finde es interessant das alle immer behaupten das 930 wäre DAS FLagschiff. Wenn ich mich nicht irre ist es trotzdem noch „schlechter“ als das 1520. Also leistungsdaten sind identisch aber glance fehlt die camera ist auch nicht so gut etc. oder irre ich mich da?

cmmd_mx
Reply to  DEMONpoppy
5 Jahre her

Schon, jedoch ist es zum einen „neuer“, was für ein „besseres“ Gefühl sorgt und zum anderen ist das 1520 zu groß für ein flagship. Alle Flagships sind grad 5-5,2 zoll 😉

EffEll
Reply to  DEMONpoppy
5 Jahre her

Du irrst, die Kamera inklusive Sensor, Optik und Blitz ist absolut identisch. Vorteil des 930 ist der AMOLED Screen und das hochwertigere Gehäuse, leider durch ersteres aber ohne Glance, einzige wahre Vorteil des 1520 ist der SD Slot und der Akku, aber das liegt an der Größe

obiwaahn
5 Jahre her

Wie schauts bei Audio aus 4 oder 5 micros für 5.1?
Accu zum tauschen ist schon mal Kunden freundlich,endlich auch bei High End.
Das 950xl könnte ein 1520 Nachfolger werden,warum keine 6 Zoll?

wppo
Reply to  obiwaahn
5 Jahre her

Als 950xl wird selbst der letzte checken, dass es das 950 in bisserl grosser und besser ist, vergleiche Birne. Ausserdem denke ich dass der Name 9xx mehr potenzielle Kunden aufhorchen lässt als 15xx. Schau mer mal bin sehr gespannt darauf

DEMONpoppy
Reply to  wppo
5 Jahre her

Also mir würde ja 1530 1550 oder so besser gefallen. Konnte mit der 9xx Reihe nichts anfangen. War und ist mir einfach zu klein

EffEll
Reply to  obiwaahn
5 Jahre her

Wozu 5 Mikros? Center setzt sich aus den zwei vorderen zusammen.
Achso und Microsoft wollte logischere Namensgebung, die Bezeichnung steht noch gar nicht fest

MrEveningsun
5 Jahre her

Der Entsperren-Knopf darf aber nicht zu deutlich als solcher erkennbar sein. Ich finde es immer witzig wenn nicht-Lumiabesitzer versuchen, mein Handy anzuschalten, und erstmal alle Tasten durchprobieren müssen. 😀

nikolawolf
Reply to  MrEveningsun
5 Jahre her

? Ist es nicht bei allen Handys gleich? Zumindest kenne ich nur Apple und Samsung mit dem hässlichen Button unterm Display.

Juice
Reply to  nikolawolf
5 Jahre her

Nur die Lumias haben alle (3) Knöpfe auf der rechten Seite.

Karlo
Reply to  Juice
5 Jahre her

Nein, haben auch viele Androiden.

nikolawolf
Reply to  Juice
5 Jahre her

Quatsch. Meine Freundin hat ein Z3 und die Anordnung ist die Selbe.

EffEll
Reply to  MrEveningsun
5 Jahre her

Mit Hello kann es eh niemand außer dir entsperren

MB3453
5 Jahre her

Hmm, also erstmal lieber einen neuen Laptop anschaffen und ein Jahr warten wie sich bis dahin die Preise entwickelt haben >.<

Das Handy als Lappy zu nutzen ist ja schon schön, vor allem für Officeanwendungen, aber wenn das so teuer sein soll….

fredlmercury
5 Jahre her

Also mein 930 läuft ja noch ohne Probleme. Sollte es nicht unerwartet der Schlag treffen, hab ich gar keinen Grund zu wechseln. Läuft ja auch WP10 drauf…
Irgendwann
😉

BuckligerJaucher
Reply to  fredlmercury
5 Jahre her

Seh ich mit meinem 830 genauso…trotzdem geile Flagschiffe! 😉

XBOXFreak
5 Jahre her

Mal sehen wie sich derpreis entwickelt, je nachdem wird es eine kauf Entscheidung geben.
Wen es wirklich teuer als ein iPhone ist. naja weiss nicht

MrGh00st
5 Jahre her

Wie bitte, der Sperrknopf soll zwischen der Lauter- und der Leiser-Taste sein? also nach dem schema Lauter – Sperren – Leiser?
oder hab ich das falsch verstanden? ich find ja dass das schon etwas von einander getrennt gehört 😀

Alexander159
Reply to  MrGh00st
5 Jahre her

Ich glaub ja eher, das es so bleibt wies immer war, Lauter-Leiser Taste, Sperren und dann Kamera, alles andere macht keinen Sinn.

beenthere
Reply to  Alexander159
5 Jahre her

Naja, du könntest so mit dem Zeigefinger einen Screenshot machen. Zudem hilft es lauter und leise, ohne hinsehen, zu unterscheiden. Nachteil wäre die Bedienung in der Hosentasche. Ich persönlich mache unterwegs gerne die Musik lauter / leiser ohne das Handy aus der Tasche zu nehmen. Vor/ zurück klappt ja super über das Headset.

snowboarderx
Reply to  beenthere
5 Jahre her

Aha, vorteil das man ohne hinzusehen lauter, leiser unterscheiden kann. Aber ein Nachteil wenn man in der Hosentasche, wo man ja auch nicht nachschaut, die Lautstärke regeln will???

Urbino
Reply to  snowboarderx
5 Jahre her

Ja, weil der leiser Knopf dann weiter unten in der Hosentasche ist.

MrGh00st
Reply to  Alexander159
5 Jahre her

Ich hoffe auch dass es sich hierbei um ein Missverständnis handelt 😀
@beenthere ja geht mir auch so, beim Lumia 920 kann man die Lautstärke-„Wippe“ gut erfühlen, bei drei separaten Tasten wie dem im Artikel beschriebenen Modell wäre das irgendwie ziemlich ungünstig :/

snowboarderx
Reply to  MrGh00st
5 Jahre her

Also auf notebookcheck ist ein angebliches Bild davon. Da ist tatsächlich laut und leiser einzeln und dazwischen der Sperrknopf….

Finds, falls so kommt auch dämlich. Seh jetzt schon wie alle die Sperre reinhauen, obwohl sie nur mal schnell das Spiel oder Video leiser/lauter machen wollen.

EffEll
Reply to  snowboarderx
5 Jahre her

Ich finde es gut. Knopf ganz unten: Leiser, ganz oben: Lauter.

Den Entsperrknopf braucht man durch Irisscanner und Windows Hello eh nicht mehr. Draufschauen reicht dann und das könnte mMn der Grund für die Umbelegung sein. Lediglich für einen Screenshot oder Sofreset wird er dann noch benötigt

MrGh00st
Reply to  EffEll
5 Jahre her

ja aber man könnte doch den sperrknopf weiterhin einzeln belassen. wer ihn wie oft nutzt ist doch eine persönliche entscheidung.
auch wenn man sich letztendlich dran gewöhnen kann, frag ich mich einfach, warum man so ein etabliertes system (ist ja beim iPhone und bei so ziemlich allen mir bekannten Geräten) plötzlich ohne erkennbaren mehrwert umändert.
ich komm mit neuerungen gut klar, aber eher dann, wenn ich darin auch eine Verbesserung sehe… und bis jetzt finde ich daran eigentlich nur nachteile. naja, vielleicht kommen mit einer zukünftigen offiziellen bestätigung auch begründungen 🙂

EffEll
Reply to  MrGh00st
5 Jahre her

LG G3 hat ihn unter der Hauptkamera, manch andere haben ihn oben rechts. Wir werden sehen. Ich finde das jetzt nicht schlimm, falls es so kommt. Wäre mal was anderes

Dauerburner
5 Jahre her

Überlege schon zur IFA zu fahren, um mir eventuell die Entscheidung leichter zu machen bei der nächsten Handywahl bei Vertragsverlängerung 🙂

Mr.Ghost
Reply to  Dauerburner
5 Jahre her

Ich denke nicht, dass die neuen Handys zur IFA erscheinen. Gerüchten zufolge soll wohl einige Tage später ein eigenes Event (hab was von New York gelesen) abgehalten werden, in dem die neuen Flagships präsentiert werden sollen.

Dauerburner
Reply to  Mr.Ghost
5 Jahre her

Schade, aber mal sehen was da so tolles kommt noch 🙂

Puffy
5 Jahre her

Einen Iris Scanner finde ich eine absolut furchtbare Idee. Hin und wieder habe ich Fahrer auf der Autobahn vor mir, die nicht in der Lage sind die Spur zu halten, weil sie unbedingt am Handy rumfummeln müssen. Und genau diese Menschen sollen sich jetzt auch noch ein Telefon vor die Nase halten?

Dauerburner
Reply to  Puffy
5 Jahre her

Schätze nur zum entsperren… Wird sicher kein zwang-Feature sein und sich sicherlich mit einem Auto-Modus vermeiden lassen. Dank Cortana wird die Interaktion mit dem Handy sich auch auf Sprachkommandos beschränken, welche man ja ohne physische interaktion mit dem Gerät vollführen kann 😉

Skarun
Reply to  Puffy
5 Jahre her

Wird sicher auch kein richtiger Iris Scanner, sondern mehr Gesichtserkennung wie bei der Demonstration von Windows Hello.

EffEll
Reply to  Puffy
5 Jahre her

Vor die Nase? Du brauchst nur draufschauen. Dafür kann es sogar in der Halterung bleiben

EffEll
5 Jahre her

Endlich weg vom immer gleichen Lumia Design 🙂

Mr.Ghost
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Also ich hätte nichts gegen ein 950 im Look vom 920. Oder das getunte 920 von Joe auf der Build 😉

cream
Reply to  Mr.Ghost
5 Jahre her

Und so können sich Geschmäcker unterscheiden 🙂

EffEll
Reply to  Mr.Ghost
5 Jahre her

Neee. Langsam reicht mir das. Gerüchten zufolge soll es ja sehr kantig und dünn sein, mit spiegelndem Microsoft Logo und sehr leicht.
Wenn die Seiten nach hinten hin leicht abfallen, wäre das exakt das Design des Surface 3. Sehr leicht könnte auf eben diese Magnesium-Aluminium Legierung hindeuten. Na ja, alles Träumerei. Aber einen aalglatten, rundgelutschten Ziegelstein (sorry), will ich nicht haben, erst recht nicht für das Geld.

Achso, der Polykarbonatdeckel sorgt dann für die entsprechende Auflockerung des Designs.

Mr.Ghost
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Hm, ich weiß nicht. Designtechnisch hast du Recht, das Surface-Design wäre schonmal was neues im Einheitsbrei des Smartphone-Marktes.
Mir persönlich wäre das aber zu kantig, ich möchte lieber einen Handschmeichler. Ok, vielleicht nicht so dick, aber so a la 730..

Basti
Editor
Reply to  Mr.Ghost
5 Jahre her

Da sind die Kanten unten nervig. Finde das Design vom 830 deutlich besser.

Mr.Ghost
Reply to  Basti
5 Jahre her

Hältst du dein 830 unten? Mir geht es darum, dass das Teil gut in der Hand liegt 😉

Basti
Editor
Reply to  Mr.Ghost
5 Jahre her

So rechts unten, ich meinte diese runde Kante, die die Ecke darstellt. 😉

psyabit
psyabit
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Genau das!! Dünn, leicht und kantig! Habe keinen Bock mehr auf einen Klotz wie L930… Falls MS das nicht hinkriegt hol ich mir ein iPhone trotz iOS.

cream
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Ich bin so gespannt wie die Dinger aussehen werden! Ich hoffe nicht wie mein lumia 920 oder das 640.

Aber die Gerüchte stimmen mich positiv, ausser das angeblich verwendete Material.

DrEdit
Reply to  cream
5 Jahre her

Das 640 fühlt sich um Welten leichter und dünner an als z.B das 930. Hast du das 640 schon mal in der Hand gehabt?

EffEll
Reply to  DrEdit
5 Jahre her

Das 620 fühlt sich noch besser an, aber darum geht es doch nicht.
Mit einem so simplen Polykarbonat Shell lockt man niemanden hinterm Ofen vor, schon gar nicht in Preisbereichen über 500€. Wie will man diesen Preis rechtfertigen? Es hat ja einen Grund warum die Polykarbonat Shells unter 10€ kosten. Sie haben weder einen materiellen Wert, noch kosten sie etwas in der Herstellung.
Ein Gehäuse aus Metall wird in den meisten Fällen aus einem Block gefräst.

cream
Reply to  DrEdit
5 Jahre her

Leichtere Geräte sind für mich kein positives argument. Es ist mir egal ob ich 90gramm oder 150gramm in der Hand halte. Zu schwer/leicht kann es nie werden. Schwere Geräte finden manche sogar hochwertiger.

Für mich ist das design und die verwendeten Materialen wichtiger.

Maas
5 Jahre her

Ich bezweifle mal ganz stark, dass es die 550, 750 und 850 jemals geben wird. Das sind genau die Produktkategorien, aus denen MS sich vor kurzem zurück gezogen hat.Vielleicht waren sie mal geplant, aber kommen werden die nie (zumindest nicht von MS).

Mr.Ghost
Reply to  Maas
5 Jahre her

Nicht unbedingt. Für Business wäre ein 750 oder 850 wohl nicht schlecht. Beide wird es aber, denke ich, nicht gleichzeitig geben, denn das würde den Aussagen vonseiten MS wiedersprechen. Die Low-End Sparte wird dann wohl vom 550 bedient, und dann hätten wir schon die angekündigen drei Sparten 😉

Maas
Reply to  Mr.Ghost
5 Jahre her

Bin bisher eher von der 6xx-Reihe als Business-Phones ausgegangen. Das 630 und 640 hatten bisher ein recht gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Als Unternehmen würde ich keine 200, 400 oder 1000 Stück 8xx (mit dem entsprechenden Preis) einkaufen. 7xx kann sein. Ist dann aber letztendlich auch nur ein Name.
Ich glaube nicht, dass es in Zukunft noch eine günstige Flagship-Alternative a la 8xx direkt von MS geben wird. Da sind andere Hersteller gefragt.

XBOXFreak
Reply to  Maas
5 Jahre her

Wobei man das 830 mMn nicht als Flaggschiff -Alternative bezeichnen kann

Mr.Ghost
Reply to  XBOXFreak
5 Jahre her

Das 830 wurde aber als Affordable Flagship vermarktet…

Maas
Reply to  XBOXFreak
5 Jahre her

Also mein 820 war das damals. Hat eigentlich alles, was das 920 hat, nur mit schlechteren Werten, wobei die dann immer noch mehr als ausreichend sind. Selbst heute, 2,5 Jahre später sehe ich kaum einen Grund, wieso ich ein neues Fon brauchen würde. Win10 wird (ausreichend) flüssig laufen und ansonsten sind alle Technologien an Bord.
Ich warte im Grunde nur auf die Continuum-Phones.

masterd222
Reply to  Maas
5 Jahre her

Ich nutze auch noch mein 820 und das seit 2 Jahren. Es läuft tadellos. Nur die Akku Laufzeit lässt zu wünschen übrig. Wollte nun aber keinen neuen Akku kaufen wenn ende dieses Jahres was neues kommt

Maas
Reply to  masterd222
5 Jahre her

Ich hab mir vor nem halben Jahr einen neuen Akku gegönnt. Ist auch kein Original-Akku, sondern mit mehr mAh. Garantie ist ja eh abgelaufen. Die Dinger kosten 10-20 Euro und es lohnt sich auf jeden Fall. Relativ intensive Nutzung 15-20 Stunden, normale Nutzung 1,5-2 Tage, 2G+WLAN+BatterySaveMode 5-7 Tage. 🙂

DrEdit
Reply to  Maas
5 Jahre her

Ich denke das 640 wäre in Sachen Preis Leistung einem evtl. gecancellten 850 bei Weitem überlegen. Von Miracast bis NFC bei meinem 640 LTE fehlt einfach nichts ausser vielleicht 20 MP Kamera.

Von daher könnte ich die Berechtigung eines 750 oder 850 eh nicht nachvollziehen.

Gracey
Reply to  Mr.Ghost
5 Jahre her

Was ist eigentlich mit ‚Business-Phone‘ gemeint?

Mr.Ghost
Reply to  Gracey
5 Jahre her

Die entsprechenden Modelle sollen wohl eher auf den Geschäftskunden-Bereich abzielen

Maas
Reply to  Mr.Ghost
5 Jahre her

+1

Maas
Reply to  Gracey
5 Jahre her

Fast vergessen. Foley & Thurrott geben da eine recht gute Erklärung ab, was ein „Business-Phone“ sein könnte, was wichtig wäre.

https://youtu.be/rOXrNSp4GM0?t=1633

Überhaupt ist das ganze ca. von Minute 14-32 recht sehenswert. Da werden so einige Fragen beantwortet, die hier im Kommentarbereich munter hoch und runter spekuliert werden. 😀

Maas
Reply to  Albert Jelica
5 Jahre her

Ich würde mich auch gar nicht mehr so sehr auf MS konzentrieren. Das war in der Vergangenheit halt einfach unumgänglich aus Mangel an Alternativen. Ich habe MS‘ neue Ausrichtung (im gesamten Hardware-Segment) so verstanden, dass MS „Vorzeigeprodukte“ macht und die anderen Hersteller sich daran orientieren sollen, aber letztendlich ihr eigenes Ding machen können und die Lücken füllen (z.B. Flagship-Alternative).
Bin mal echt gespannt, was da von den anderen kommt. (wenn was kommt ^^)

Unter Surface-Phone kann ich mir bisher noch relativ wenig vorstellen, außer halt Design (kantiges Magnesium?).

Psycho Mantis
5 Jahre her

Jo, wird Zeit für ein neues Telefon. Mir ist gestern die USB Buchse kaputt gegangen. Läd nicht und verbindet sich nicht mehr mit dem PC. Ganz toll, grad mal ein Jahr alt. I’m not amused.

Maurice 920
Reply to  Psycho Mantis
5 Jahre her

Dann gehts nur noch über qi ladestation

Psycho Mantis
Reply to  Maurice 920
5 Jahre her

Habe mir noch am gleichen Tag ne Qi Station gekauft, aber meine Daten brauch ich trotzdem.sind etwa 15 gig an Bildern. Ich fotografiere täglich sehr viel in raw und immer wenn das Telefon voll ist, ziehe ich alle Bilder rüber. Das kann schonmal zwei Wochen dauern, daher ist mein Backup nicht mehr aktuell. Onedrive kommt überhaupt nicht in Frage, und ist bei der Datenmenge auch nicht praktikabel. Ich werd mir wohl ein zweites 930 holen,alles spiegeln und das defekte reparieren lassen. Dieser Schwachsinn ohne Speicherkarte ist eigentlich ein Dealbreaker, aber ich wollte ein Telefon das auf dem Papier die besten… Read more »

EffEll
Reply to  Psycho Mantis
5 Jahre her

Was ist denn damit passiert? Warum nicht versuchen auf Garantie reparieren zu lassen?

Xerobes
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Wenn er das Handy einschickt, läuft er gefahr, dass alle Daten weg sind vom Handy! Wenn ms das Handy tauscht oder auf werkseinstellungen zurückstellt, sind alle Daten wech!

EffEll
Reply to  Xerobes
5 Jahre her

Ja, und? Man legt ne Sicherung an und alles andere, was man z.B. nicht auf OneDrive laden möchte, sichert man auf PC, Laptop etc. Wenn man das Handy wiederbekommt, lädt man die Sicherung und spielt alles wieder auf. Wo ist das Problem, gerade wenn man das vorher weiß? Weg ist gar nichts

Jack B.
Reply to  Psycho Mantis
5 Jahre her

Per FTP! Die App „FTP-Server“ installieren, FTP-Client auf dem PC starten und die Daten kopieren;-)
Und das alles über WLAN.

Psycho Mantis
Reply to  Jack B.
5 Jahre her

Danke, genauso hab ich es gemacht!
Wusste nicht dass es diese App gibt. Hatte nur mal nen Ftp Client fürs Telefon, aber der war nicht gut. FTP Server auf der anderen Seite ist genial. Viel besser als jedesmal mit dem Kabel rum zu friemeln.

bremerjung85
bremerjung85
Reply to  Psycho Mantis
5 Jahre her

Benutz doch qi 😉

Mr.Ghost
Reply to  bremerjung85
5 Jahre her

Nutzt ihm aber nichts, wenn er’s nicht mehr an den PC anstecken kann…

EffEll
Reply to  Mr.Ghost
5 Jahre her

Bluetooth

Mr.Ghost
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Ginge auch, ist aber etwas umständlich, wenn man viele Daten übertragen möchte (Bilder, Musik, etc.)

EffEll
Reply to  Mr.Ghost
5 Jahre her

OneDrive. Ja, ich weiß, ist alles kein Ersatz. Deswegen riet ich ja zum Einschicken 😉

EffEll
Reply to  Psycho Mantis
5 Jahre her

Registrieren -> einpacken -> Versandschein drauf -> etwa 4 Tage später über ein neues freuen…

Skarun
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Was meinst du genau mit Registrieren? So wie man das Surface registrieren kann oder wie?

Omega_Win_7
Reply to  Psycho Mantis
5 Jahre her

Wie ist dir das denn passiert?
Kauf dir halt erstmal ein qi ladepad, trotzdem ärgerlich

Juice
Reply to  Psycho Mantis
5 Jahre her

einschicken -> reparieren lassen -> funktionstüchtiges lumia zurückbekommen -> wieder amused sein

Mr.Ghost
5 Jahre her

Also den Gerüchten zufolge soll das 950XL wohl das Gerät sein, was deutlich teurer als das iPhone werden soll. Ich denke, mir reicht auch das „normale“ 950, denn der Schritt von 4,5″ auf 5,7″ ist meiner Meinung schon recht groß. 😉 Meine Sorge ist, dass die Qualität der Kamera nicht so gut wird, wie sie es bei den Nokia Pureview Modellen ist. Die Konkurrenz hat da in letzter Zeit ganz schön aufgeholt, ich hoffe MS zieht mal wieder an. Edit: Sollte es sich herausstellen, dass das 950 kein integriertes kabelloses Laden hat, werd ich wohl warten müssen, denn das sehe… Read more »

German_Hawkeye
Reply to  Mr.Ghost
5 Jahre her

Das 950 Cityman bietet qi nur mit extra Cover, das 950 XL Talkman hat qi gleich integriert.

Mr.Ghost
Reply to  German_Hawkeye
5 Jahre her

Ja das weiß ich, ich habe aber immer noch die Hoffnung, dass das nicht stimmt 🙂

Alexander159
Reply to  Mr.Ghost
5 Jahre her

Wie werden ja sehen. 😉

bremerjung85
bremerjung85
Reply to  German_Hawkeye
5 Jahre her

Stand nicht bei drwindows das beide den iris scanner und qi haben?

jcw
Reply to  German_Hawkeye
5 Jahre her

Die Notwendigkeit eines Extra-Covers wäre auch für mich das KO-Kriterium. Grundsätzlich würde ich eher zum 950 tendieren, wegen der Displaygröße. Aber ohne integriertes kabelloses Laden auf keinen Fall. Dann doch das 950XL. Aber warten wir erstmal die offiziellen Spezifikationen ab.

TheStand
Reply to  German_Hawkeye
5 Jahre her

Ich bin mit sicher, dass dein Geld unbeabsichtigt war. Aber dennoch
Cityman -> Lumia 950XL
Talkman -> Lumia 950
Sofern die Namensgebung nicht nochmal geändert wird. Diese Namen sind ja schon ein paar Tage länger bekannt.

EffEll
Reply to  German_Hawkeye
5 Jahre her

Niemals

cream
Reply to  Mr.Ghost
5 Jahre her

Warum ist denn Qi ein muss? Habe noch nie den drang gehabt es auszuprobieren weil ich da überhaupt keinen Vorteil erkennen kann? Ist ja nicht so als ob ein Kabel weniger an der Steckdose hängt. Plus es soll den Nachteil haben das es langsamer lädt.

Enner
Reply to  cream
5 Jahre her

Vorteil, der kleine usb kontakt wird entlastet.
Vergleich: S3 Buchse nach 3 Jahren, total ausgeleiert, nicht alle Kabel halten und laden mehr richtig.
L820, nach ca 2,5 Jahren usb Buchse voll staub da nie genutzt und alle Kabel halten wunderbar.
Und abends am bett kein suchen und fummeln nach kabeln, draufgeworfen das Ding und früh ises voll…
Auto, einsteigen, l820 in die 200qi rein und gut. Also qi gehört zum Standard mittlerweile. (btw kürzlich wurde doch die Spezifikation erweitert, höherer ladestrom und so, längeres laden gehört damit der Vergangenheit an.)

Mr.Ghost
Reply to  cream
5 Jahre her

Also meine Ladestation lädt mein 920 schneller als der Power USB-Anschluss am Laptop…

Karlo
Reply to  Mr.Ghost
5 Jahre her

Naja, wenn du mit ner USB Ladekabel lädst, bist aber schon schneller als mit diesem kabellosen Stationen.

Mr.Ghost
Reply to  Karlo
5 Jahre her

Nein, seit dem Microsoft per Update Quick Charging in den Prozessoren freigeschaltet hat (ist schon länger her), geht das auch richtig schnell. Die Ladezeiten zwischen kabellos laden und kabelgebunden laden sind minimal unterschiedlich.
Ich war anfangs auch skeptisch, aber heute muss mein Nachfolge-Smartphone wireless charging auf jeden Fall unterstützen!

Haegge
Reply to  Mr.Ghost
5 Jahre her

Also wenn es Stifteingabe hat dann ist der Preis und die Grösse gerechtfertigt und wird gekauft

EffEll
Reply to  Mr.Ghost
5 Jahre her

Ich hatte dir ja schon mal erklärt, dass die Ladespule lediglich ein Aufkleber ist, das macht keinen Unterschied und wird sicher dabei sein

Mr.Ghost
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Jaja, das habe ich schon verstanden. Warten wir erstmal ab, ich vertraue auch einfach darauf, dass MS mitdenkt 😉

winwin
Reply to  Mr.Ghost
5 Jahre her

Kabelloses Laden? Es ist wohl vielmehr ein von der USB-Schnittstelle am Smartphone freies Laden. Kabelloses Musik hören trifft das Kabellose eher. Aber wer hört kabellos Musik? Warum spart Microsoft die Anschlüsse an seinen Smartphones nicht gleich ein? Oder wofür ist der USB-Anschluss z.B. sonst noch zu gebrauchen?

EffEll
Reply to  winwin
5 Jahre her

Wie ist denn das gemeint? Und gerade USB-C ist eine Schnittstelle mit vielen Möglichkeiten.

Mr.Ghost
Reply to  winwin
5 Jahre her

Also ich habe die Purity Pro Kopfhörer von Nokia und nutze sie ausschließlich kabellos.
USB ist insofern wichtig, als dass das du auch große Datenmengen schnell übertragen kannst. Kabellos geht das glaube ich noch nicht so gut.

habdsl
5 Jahre her

Haben will!!!!

Mr.Ghost
Reply to  habdsl
5 Jahre her

Wer will den die Teile nicht? xD

Edit: Du hast doch schon DSL, was willst du denn noch mehr?

jojburg
Reply to  Mr.Ghost
5 Jahre her

+1

MaxxerOnTour
5 Jahre her

Hello und Stift wird der geile Shit! Freu mich sehr drauf

miki38
5 Jahre her

Omg, mir geht der puls hoch, schweissausbrüche, schwindel, zittern… ich halts nicht mehr aus… bei diesen Infos 😮
Auch beim möglichen Preis 😀

DrEdit
Reply to  miki38
5 Jahre her

da ich vorhab Tablet und Smartphone Vertag für ein Phablet zu verschmelzen wäre das XL meines. Jetzt muss MS nur noch zeigen dass WP überhaupt eine vernünftige Zukunft hat.

Wenn einigermassen Apps im Früherbst angekündigt werden bleib ich dabei.

Wenn es weiter in Richtung Untergang geht (Here Drive+, MSN Kochen, etc.) bin ich wieder beim Fallobst…