WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Hardware

Archos stellt Archos 50 Cesium mit Windows 10 offiziell vor

Archos 50 Cesium Windows 10-Smartphone

Archos hat auf der IFA zwei neue Smartphones vorgestellt und weitere Informationen heute früh per Pressemeldung ausgeschickt. Dabei handelt es sich um zwei baugleiche Geräte, die wahlweise mit Windows 10 Mobile oder Android 5.1 laufen.

Das Windows 10-Smartphone trägt den Namen Archos 50 Cesium, während das Android Gerät 50e Helium heißt. Hardwaremäßig sind sie mit einem fünf Zoll großen HD-IPS-Display ausgestattet. Daneben gibt es einen Snapdragon 210 Quadcore-Prozessor von Qualcomm mit einer Taktrate von 1,1 Gigahertz. Der Arbeitsspeicher beträgt einen Gigabyte und es gibt acht Gigabyte an internem Speicher, welcher per MicroSD-Karte erweiterbar ist. Es bietet außerdem Unterstützung für zwei SIM-Karten und LTE.

Designmäßig erinnert uns das Gerät an eine Mischung aus dem Nexus 4 und dem Samsung Galaxy S3. Allerdings lässt sich aus den Bildern aber nichts zur Verarbeitungsqualität sagen. Diese werden wir erst nach einem näheren Blick darauf beurteilen können, was frühestens ab November dieses Jahres möglich sein wird. Dann nämlich wird das Gerät voraussichtlich zum Preis von 129,99 Euro in den Handel kommen.

Archos 50 Cesium im Überblick

  • Display: 5 Zoll, IPS-HD-Display (1280×720, 294 ppi)
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 210 mit 1,1 GHz Cortex A7, Quad-Core, Adreno 304
  • Speicher: 8 GB, mittels microSD-Karten um bis zu 32GB erweiterbar; 1 GB RAM
  • Kamera: 8 MP Rückseitenkamera, Autofokus, LED-Blitz; 2MP Frontkamera
  • Konnektivität: Dual-SIM, LTE/HSPA+, WLAN, Bluetooth 4.0, A-GPS mit GLONASS
  • Akku: 2100mAh
  • Größe: 147 x 72,5 x 8,5 (in mm)
  • Sonstiges: Micro-SIM

Quelle: Archos Pressemeldung

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Hardware

Was leisten Bluetooth Kopfhörer für 40€? SoundPeats Mini im Test

Hardware

Nutzung von Fitbit-Geräten setzt bald Google-Konto voraus

Hardware

Dell XPS 15 2022 Unboxing: Erster Eindruck von Dells Flaggschiff-Laptop

Hardware

Project Volterra: Microsoft präsentiert seinen ersten ARM-Mini-PC für Entwickler

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
19 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments