Office 2016: Mehrnutzerbearbeitung in Echtzeit jetzt auch für Word-Dokumente auf OneDrive

4

Word 2016 Preview Mehrnutzerbearbeitung in Echtzeit

Mit der neuen Aktualisierung der Vorschauversion von Office 2016 ist es nun möglich, Word-Dokumente von OneDrive mit mehreren Nutzern in Echtzeit zu bearbeiten. Bereits ab Mai war dies ausschließlich über SharePoint Online möglich.

Um die Funktion auszuprobieren, benötigen alle Nutzer die aktuelle Vorschauversion und Bearbeitungsrechte. Zudem muss das Word-Dokument natürlich auch auf OneDrive hinterlegt sein. Bei der erstmaligen Nutzung werdet ihr gefragt, ob die Änderungen in Echtzeit übertragen werden sollen. Bestätigen alle Nutzer diese Abfrage, werden euch die Cursor der anderen und alle Änderungen am Dokument in Echtzeit angezeigt.

Mehrnutzer Echtzeit Bearbeitung Office 2016 Preview

Weitere Informationen zur Vorschauversion stellt Microsoft auf dieser Seite bereit, auf der ihr auch den Download anstoßen könnt. Ein Office 365 Abonnement ist dafür nicht notwendig.


Quelle: Office

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
TylerDurden
Mitglied
TylerDurden

Dann gehe ich mal davon aus das Excel noch folgen wird, oder geht das schon in der Preview?

Giant
Mitglied
Giant

Ist die Funktion auch auf Netzwerklaufwerken verfügbar?

Dustynation
Mitglied
Dustynation

Sehr cool 🙂

spaten
Mitglied
spaten

Nice