WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

AppsApps/Games

Threema erhält verbesserte Gruppenverwaltung, wählbares Designthema und mehr

Mit dem heutigen Update von Threema für Windows Phone erhält die Messaging-App einige nützliche Verbesserungen, die unter iOS und Android schon lange verfügbar waren.

Bereits mit dem Update im Mai war es möglich, Gruppen zu erstellen und diese mit Mitgliedern zu füllen, doch erst jetzt lassen sich Nutzer auch wieder entfernen. Zusätzlich steht nun die Wahl zwischen einem hellen und einem dunklen Designthema bereit. Ebenfalls lange vermisst wurde die Erkennung von Links, die sich dann mit einem Klick im Browser aufrufen lassen. Mit der neuen Version 1.3.1 ist das endlich möglich, wobei insbesondere auch E-Mail-Adressen und Telefonnummern erkannt werden. Natürlich wurden ebenso ein paar Fehlerbehebungen mitgeliefert, die zu einer verbesserten Zuverlässigkeit führen sollen.

Threema könnt ihr im Store für 1,99 Euro herunterladen. Eine kostenlose Testversion gibt es nicht.

[appbox windowsstore 9nblggh095s5 screenshots]


Enthält Partnerlinks.

About author

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.
Related posts
AppsWindows 11

Unser Test zur neuen Windows Fotos-App (Insider Preview)

Apps

PowerToys 0.62 kann Texte aus Bildern extrahieren und mehr

Apps/Games

Windows 11: Neue Outlook Mail-App kann nun ausprobiert werden

Apps/Games

Windhawk für Windows 11 lässt Gruppierung in der Taskleiste aufheben

21 Comments

Schreibe einen Kommentar