[Update] Windows 10: DVD Player App jetzt für alle erhältlich

41

windows-media-center

Für alle ehemaligen Nutzer des Windows Media Centers stellt Microsoft unter Windows 10 nun einen teilweisen Ersatz an. Um zumindest DVDs in Windows 10 ohne Installation von Drittanbieter-Programmen wiedergeben zu können, steht nun nämlich die bereits im Juni angekündigte DVD Player App zum kostenlosen Download bereit.

Allerdings beschränkt sich dieses zeitlich begrenzte Angebot tatsächlich auch auf diejenigen, die zuvor eine Windows-Version mit Media Center nutzten und nun das Upgrad auf Windows 10 vollzogen haben. Wer eine solche Version hingegen nicht besitzt, geht zunächst leer aus. Wie sich dem FAQ-Bereich entnehmen lässt, soll es diesen Nutzern möglich sein, die App gegen ein noch unbekanntes Entgelt zu erwerben. In Anbetracht des relativ großen Angebots an alternativen Drittanbieter-Programmen dürfte dies jedoch die wenigsten stören.

Neben dem regulären Preis ist auch unbekannt, wie lange das zeitlich begrenzte Angebot gelten wird. Spätestens mit dem kostenlosen Upgrade-Angebot, das ein Jahr lang aktiv ist, wird es jedoch enden. Insbesondere müsst ihr ein Upgrade und keine frische Installation von Windows 10 ausführen, um die DVD Player App zu erhalten. Weitere Informationen findet ihr im FAQ.

Windows 10 DVD-Player App

Update: Mittlerweile steht die Anwendung für alle Nutzer zum kostenpflichtigen Download zur Verfügung. Wer nicht über eine entsprechende Windows-Version verfügt, erwerbt die App im Windows Store für 14,89 Euro.

Herunterladen (14,89€) – ab Windows 10

downloadNEU_windows_gruen


Quelle: Microsoft Answers | via Windows Central | Enthält Partnerlinks.

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

41 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Hellblazer
5 Jahre her

Ich habe die App auch so bekommen ohne vorher ein mediacenter besessen zu haben aber bei mir wird immer angezeigt dvd kann nicht decodiert werden also völlig wertlos diese App zurzeit.

arpo
5 Jahre her

Hammer! Die Lizenz für das WMC kostete damals (unter Windows 8 Zeiten) noch 9,99€ im Download. Nun zieht der Preis aber enorm an.

bremerjung85
bremerjung85
Reply to  arpo
5 Jahre her

Na irgendwo muss das Geld ja herkommen 😉

Selumian
5 Jahre her

Wooooo bitte??????

arpo
Reply to  Selumian
5 Jahre her

Versuch mal „DVD Playback App“?

markos
5 Jahre her

Liebe Leute, verzeiht mir die dumme Frage – aber bisher hat mir der ganz normale Windows Media Player völlig ausgereicht. Auch unter Windows 8.1. Gibt’s den denn unter Windows 10 nicht mehr?

Skarun
Reply to  markos
5 Jahre her

Nein, was im Grunde auch nicht so schlimm ist finde ich.
Als Alternative kann ich die universale VLC App aus dem Store empfehlen 😉

habdsl
Reply to  Skarun
5 Jahre her

Wieso nein? Also ich habe den Media Player noch!

Gracey
Reply to  habdsl
5 Jahre her

Ja, ich habe den auch noch. Hat mich gewundert, weil es doch hiess, den gäbe es unter W10 nicht mehr.

EffEll
Reply to  Gracey
5 Jahre her

Der Media Player ist weiterhin dabei. War aber eigentlich auch nie die Rede davon den einzustampfen

PeterK1904
Reply to  markos
5 Jahre her

Bei mir ist der Media Player auch noch da. mp3 läuft, DVD probiere ich gleich mal aus…

stefiro
Reply to  markos
5 Jahre her

Klar gibt’s den noch, es geht hier um das Windows Media Center … und die Nachfolge-App zum abspielen von DVDs…

markos
Reply to  markos
5 Jahre her

Vielen Dank, liebe Leute!
Was ich vor allem gemeint habe war, das der Media Player doch auch DVDs abspielen kann – oder etwa nicht?
(Klar, dass er das Media-Center nicht ersetzt. Aber man braucht doch dann dieser neue App nicht – oder irre ich mich da?)

chris1708
5 Jahre her

Für den Preis hätte wenigstens ein blu ray support spendiert werden können.. So hat die Anwendung absolut keinen Mehrwert gegenüber kostenlosen Apps..

bremerjung85
bremerjung85
Reply to  chris1708
5 Jahre her

Was kann die was der vlc nicht kann? Der kann wenigstens noch mkv und co. Also 15€ für einen reinen dvd Player ist echt happig! 😉

Wie gut das ich pro damals für nen 5er im Technik ausverkauf bei Karstadt erworben habe 😀

Selumian
5 Jahre her

Woooo ist diese App??? My Compu erfüllt alle Vorraussetzungen…..

arpo
Reply to  Selumian
5 Jahre her

„DVD Playback App“?

mergey
5 Jahre her

wie heißt denn diese app
oder hat wer nen link?

arpo
Reply to  mergey
5 Jahre her

„DVD Playback App“?

EffEll
Reply to  arpo
5 Jahre her

Donnerstag stand das noch nicht im Artikel…

mergey
5 Jahre her

Ich hatte das mediacenter wegen meiner dvb-t box
DvDs gucke ich eh immer mit dem VLC
🙁

XMode
Reply to  mergey
5 Jahre her

Es gibt da glücklicherweise eine Menge kostenlose Alternativen wie z.B. Kodi oder MediaPortal 🙂

mergey
Reply to  XMode
5 Jahre her

danke 🙂
werd ich mir mal angucken

snowboarderx
5 Jahre her

Man verschenkt ein ganzes Betriebssystem und für ne 08/15 Standard Anwendung die eh bald ausstirbt Geld verlangen. RESPEKT 😉

Brogamer
Reply to  snowboarderx
5 Jahre her

08/15 Standard Anwendungen wie das WMC findest du tausendfach im Internet und dass auch noch kostenlos. Dürfte nicht allzu schwer sein Ersatz zu finden…

snowboarderx
Reply to  Brogamer
5 Jahre her

Hab das WMC noch nie benutzt ;-).

Finds nur witzig, das sie erst was entfernen, dann ne App rausbringen dafür, es dann den einen umsonst geben und die anderen zahlen lassen.

greatkatze
Reply to  snowboarderx
5 Jahre her

Ich hab es viel benutzt, da ich darüber TV geschaut habe und die Handhabung recht einfach ist. Nur 15€ ausgeben will ich nun auch nicht mehr das hat schon 10€ bei win8 gekostet. Dann muss ich mir wohl oder übel was neues suchen -_-

Ricco
5 Jahre her

Moment, ich komme iwie im letzten Anschnitt durcheinander.

Ist Windows 10 jetzt nur ein Jahr kostenlos und muss dann gekauft werden
Oder
Wer es ein Jahr nach der Veröffentlichung noch nicht reserviert hat muss zahlen?

Azanaryn
Azanaryn
Reply to  Ricco
5 Jahre her

Letzteres

PhJo2310
Reply to  Ricco
5 Jahre her

Ey ehrlich, das wird seit nem halben jahr überall beschrieben.
Wie kann man sowas nicht mitbekommen?

Ricco
Reply to  PhJo2310
5 Jahre her

Ja ich hab es schon mitbekommen und war mit auch sicher. Aber wenn dann steht “ Mit dem kostenlosen Windows-Upgrade, dass ein Jahr lang aktiv ist..“

Dass hat mich irritiert

eweren
Reply to  Ricco
5 Jahre her

Die Ausdrücke sind in der Hinsicht leider oft irreführend. Letzten Endes ist es so, dass man im ersten Jahr nach Release die Möglichkeit hat kostenlos Upzugraden. Falls man in diesem Jahr das Upgrade auf win10 nicht macht, muss man bezahlen um an win10 zu kommen. Jeder der win10 letztlich (ob kostenlos oder nicht) hat, der wird durch Windows 10 keine neuen Kosten bekommen.

Ricco
Reply to  eweren
5 Jahre her

Vielen Dank das ist eine Antwort die ich mir erwartet habe

eweren
Reply to  Ricco
5 Jahre her

Gern

XMode
5 Jahre her

Im Jahr 2015 für sowas Geld verlangen zu wollen ist mutig ^^

chris0cross
5 Jahre her

So ein Quatsch: Man bekommt die App nur (und zwar ausschließlich) beim Upgrade von Win 7/8 mit Media Center. Nicht beim Upgrade von Win10 Insider Preview auf RTM und auch nicht bei einem Clean Install!? Was soll das?

chris0cross
Reply to  chris0cross
5 Jahre her

Diese Infos standen alle auf der FAQ und doch hab ich die App trotz Win10 Insider Preview automatisch via Windows Update erhalten…

stefiro
Reply to  chris0cross
5 Jahre her

Ich nicht. Aber ich brauche sie auch nicht…

FelixKeyway
5 Jahre her

Ich hatte die Media Center Version, mir wird die App nicht angeboten.

German_Hawkeye
Reply to  FelixKeyway
5 Jahre her

Er hat bei mir die App sofort automatisch installiert als ich das erste mal im Store unter Downloads nach Updates gesucht habe. Aber wie der Videoplayer keine direkte Ausgabe von Dolby Digital oder dts Streams und beim DVD Player kommt noch negativ hinzu das er einen viel zu hellen schwarzen Rand um das Videobild zieht.

Red_Ninja
5 Jahre her

Ich brauch doch mein Media Center