WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Microsoft LumiaMobileNews

Windows 10 im Android-Benchmark: Lumia 830 schlägt Nexus 6 und OnePlus One

Android Apps auf Windows 10-phone

Nachdem man nun quasi „offiziell“ Android-Apps auf Windows 10 installieren kann und wir bereits diverse Anleitungen dazu hatten, stellt sich die Frage, was man damit anstellen sollte. Stellt man die Frage aus der Perspektive des Nutzers, so lautet die offizielle Antwort wohl „Nichts“. Eine Idee ist es, ein Benchmark-Tool drüberlaufen zu lassen. Man kann von Benchmarks halten was man will, über die Qualität des Nutzererlebnisses sagen sie grundsätzlich aber nichts aus. Dennoch sind sie hervorragende Tools, um sämtliche Infos zur vorliegenden Hardware ausfindig zu machen und um zumindest einen gewissen Vergleichswert in Sachen roher Performance zu bieten. Vor allem, wenn man ein Gerät verwendet, das ein anderes Betriebssystem emuliert, kann das ganz interessant sein.

Was sagt das Datenblatt?

Unabhängig von der Software sind sich sämtliche Tools einig, dass das Lumia 830 mit Android 4.4.4 läuft und sowohl das Gerät als auch die Modellbezeichnung Windows 10 lauten. Prozessor, Displayauflösung, Speicher und Arbeitsspeicher werden von den Apps ebenfalls richtig aufgelistet. Genauere Informationen, wie den aktuellen Akkustand, die Temperatur und Auslastung der CPU kann man damit aber nicht einsehen.

AnTuTu

Der beliebteste und bekannteste Android-Benchmark ist für viele beim Smartphone-Kauf das Maß aller Dinge und daher musste auch unser Lumia 830 diesen Test durchmachen. Dabei erreichte das Mid-Range Smartphone einen Wert von 20.688 Punkten, womit es knapp über dem Motorola Moto X, Moto G, Nexus 4 und Galaxy Note 2 positioniert ist.

Vellamo: Lumia 830 schlägt OnePlus One und Nexus 6

Windows 10 Phone Mobile Android benchmark WindowsArea

Der Vellamo Mobile Benchmark ist Qualcomms offizielles Benchmark-Tool für Android und dementsprechend interessant sind auch dessen Ergebnisse. Beim Multicore Test schafft das Lumia 830 hier 1927 Punkte, womit es knapp unter dem Samsung Galaxy Note 4 und über dem OnePlus One und Nexus 6 liegt. Dabei muss bedacht werden, dass das Lumia 830 mit einem Snapdragon 400-Prozessor ausgestattet ist, das OnePlus One dagegen mit einem Snapdragon 801 und das Nexus 6 sogar von einem Snapdragon 805 angetrieben wird. Weshalb dem so ist, können wir uns selbst nicht erklären, allerdings scheint Microsofts Android-Subsystem unter Windows 10 absolut keine Performanceprobleme zu haben und das ist auch sehr erfreulich.

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
News

Microsoft Store schlägt Schrott-Apps vor anstatt offizielle Office-Programme

News

Windows 11 Build 25247 bewirbt Webseiten in Startmenü-Empfehlungen

News

Flexispot E8 im Test: stabiler höhenverstellbarer Tisch

News

Qualcomm Oryon präsentiert Windows ARM-Chips der "nächsten Generation"

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
63 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments