Angebliche Spezifikationen zu neuem Windows 10-Smartphone von Alcatel durchgesickert

21

Twitter Evan Brass Leak Windows 10 Alcatel OneTouch Fierce XL

Alcatel hat sich mit der Pixi 3-Serie schon Anfang dieses Jahres in die Liste der Windows Phone 8.1-OEMs eingereiht. Allerdings war das Gerät im Gegensatz zu seiner Android-Variante nie richtig auf dem Markt erhältlich.

An einem Nachfolger mit Windows 10 soll das Unternehmen laut @evleaks dennoch arbeiten und will es diesmal sogar bis in den unteren Mid-Range Bereich wagen. Das Alcatel OneTouch Fierce XL soll mit einem Snapdragon 210 Quadcore-Prozessor mit einer Taktrate von 1,1GHz ausgestattet sein und 2 Gigabyte Arbeitsspeicher besitzen. Das 5,5 Zoll große Display löst demnach mit 1280 x 720 Pixeln auf. Kameratechnisch soll das Smartphone mit 8 Megapixeln an der Rückseite und 2 Megapixeln an der Front ausgestattet sein. Der interne Speicher betrage 16 Gigabyte und sei per MicroSD-Karte erweiterbar. Dank des verwendeten Chipsets soll auch LTE unterstützt werden.

Der Twitter-Account @evleaks gilt als eine sehr zuverlässige Quelle für Vorabinformationen zu Smartphones und daher kann man durchaus davon ausgehen, dass ein solches Fierce XL tatsächlich bei Alcatel OneTouch geplant ist. Es soll im Dezember dieses Jahres mit Windows 10 Mobile auf den Markt kommen. Der Preis ist bisher nicht bekannt.


Quelle: Twitter

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

21 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Basti
Editor
5 Jahre her

WTF SD 2xx und 2GB RAM? Das passt irgendwie nicht so richtig zusammen!

IndianFoxD
Reply to  Basti
5 Jahre her

Genau das gleiche habe ich mir auch gedacht. Das wäre wie nen i3 mit 32 GB RAM auszustatten 😀

errezz
Reply to  IndianFoxD
5 Jahre her

Mein AMD e350 (Atom-klasse) hat 16 GB. Kommt immer auf die Anwendung an.

Man kann grundsätzlich nie genug RAM haben – und vielleicht kann Windows 10 die ja gebrauchen

blue max
Reply to  errezz
5 Jahre her

Windows 10 wohl weniger… Aber wie du schon geschrieben hast, Anwendungen schon 😉

EffEll
Reply to  errezz
5 Jahre her

Der E-350 rechnet so langsam, da würde sogar eine Auslagerung auf die Festplatte nicht stören ^^

bremerjung85
bremerjung85
5 Jahre her

Und wieder ein Einsteigergerät 🙁

johination
Reply to  bremerjung85
5 Jahre her

Aber sei mal ehrlich, mit was oder mit welcher App bringst du unsere L930er zum schwitzen?

MetalForLive
Reply to  johination
5 Jahre her

Mit der Navi App oder jeder anderen App die ein wenig Leistung erfordert.
Das Ding wird bei mir dermaßen heiß, das ich mich manchmal frage ob das noch gesund für das Handy ist.

bremerjung85
bremerjung85
Reply to  MetalForLive
5 Jahre her

Das kommt noch hinzu, selbst der „einfache“ IE oder alleine diese app erzeugen auf dauer soviel Hitze. Das ginge bestimmt besser, den surfen und hier schreiben braucht nicht mal große Leistung!

MetalForLive
Reply to  bremerjung85
5 Jahre her

Ich werd mir auf jeden Fall mal die neuen Lumia Flagschiffe ansehen, aber zu 90% werd ich eins kaufen wenn nicht irgendwas gravierendes dagegen spricht

georgi
Reply to  MetalForLive
5 Jahre her

Aber es spricht doch schon etwas dagegen: Es ist grässlich entstellt!

MetalForLive
Reply to  georgi
5 Jahre her

Das entscheide ich wenn ich es in der Hand habe und mit meinen eigenen Augen sehe.
Das mach ich nicht an irgendwelchen geleakten Bildern aus dem Netz fest.
Außerdem steht das Design bei mir nicht an erster Stelle.
Wenn der Rest stimmt, soll es mir recht sein.

Der Didaktiker
Reply to  MetalForLive
5 Jahre her

Zustimmung!

grummel
Reply to  MetalForLive
5 Jahre her

Gesunde Einstellung, genauso sehe ich das auch. Da man mit einem Windows Phone sowieso auffällt, warum nicht gleich mit dem Handy. ?

athlonet
Reply to  grummel
5 Jahre her

Mit meinem Lumia 920 fall ich aber positiv auf.
Mit einem Lumia 950 vermutlich eher negativ…

grummel
Reply to  athlonet
5 Jahre her

Warte doch erstmal ab wie es in Wirklichkeit ausschaut.

MetalForLive
Reply to  athlonet
5 Jahre her

Und warum ?
Weil’s nen silbernen Ring um die Kamera hat ?

Aber du hast recht, würde einer meiner Freunde mit nem Handy ankommen was hässlich ist, würde ich mich auch nicht mehr mit dem blicken lassen, sowas peinliches…

obiwaahn
Reply to  bremerjung85
5 Jahre her

925 bin ich erschreckt gewesen von der wärme entwicklung.
Hatte L800,900,925 habe 1020 und 1520.
Das ist der Preis für den Alu Rahmen.
Ich finde UnyBody besser und wechsel Accu geht da bestimmt auch.

blue max
Reply to  obiwaahn
5 Jahre her

Erstaunlicher Weise haben die kleinen Geräte kein Problem mit Hitze… Mein 532 bleibt so schön kühl. Auch bei Navigation nur warm. Mein 920, 925 und 1520 werden bei den kleinsten Aufgaben schon warm oder z.B. beim surfen heiß. Warum? Zu viel Leistung nicht effizient genutzt. Das 1520 hat genauso wie das 532 Mirkoruckler beim bedienen, einziger unterschied im Alltag ist der Wakeup der beim 532 öfter mal langer als 2-3 Sekunden dauert.

nikolawolf
Reply to  blue max
5 Jahre her

Das 640 XL hat auch keine Hitzeprobleme.

bremerjung85
bremerjung85
Reply to  johination
5 Jahre her

Kamera, optimale Bild Einstellung, nach drei bis vier Bilder in folge braucht er extrem lange zum speichern. Ich möchte gerne ein Telefon mit genug Speicher(gerne mit Karte zusätzlich), ner klasse Kamera, großen Akku, WP/Win10 for mobile, einem guten Display, kabellosen laden, einer gewissen Wertigkeit (920&930 hatten beide ein gewisses etwas, das 920 sogar noch mehr!), eine echte Kamera Taste. Damit wird die Auswahl schon schwer, bleiben das Acer und die beiden Lumias. HTC hat gezeigt das es geht ein Android Flaggschiff zu „portieren“, wo bleiben die Gegenstücke von Samsung (besonders das Note bzw eine edge Version), wo bleibt ein wasserdichtes… Read more »