Bilder & Spezifikationen von HPs Envy 8 Note und Spectre x2 12 aufgetaucht

1

HP Pavilion x2 Unboxing Hands-On erster Eindruck Logo HP logo chrom

Hewlett-Packard arbeitet seit Monaten an einem sehr interessanten Line-Up, dessen Vorstellung mit dem HP Pro Tablet 608 begann. Nachdem Microsoft auf der diesjährigen IFA ein Tablet von HP mit „unglaublichem Note-Taking Feature“ erwähnt hatte, war offiziell bekannt, dass weitere Geräte folgen werden. Nun sind einige Bilder vom HP Envy Note 8 und dem Spectre x2 12 aufgetaucht, welche aus Kreisen der europäischen Zertifizierungsbehörden stammen.

HP Envy 8 Note

HP Envy Note 8 leak

Das HP Envy 8 Note 500 ist ein sehr interessantes kleines Windows-Tablet, an dem HP bereits seit Monaten arbeitet. Die Entwicklung wurde wohl aufgrund der Nachfrage nach einem Windows-Äquivalent zum HP Pro Slate 12 begonnen.

Es wird von einem Intel Atom x5-Z8300 Prozessor betrieben, dem zwei Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen. Der interne Speicher ist 32 oder 64 Gigabyte groß und per MicoSD-Karte erweiterbar. Das 8-Zoll kleine Display löst mit FullHD auf.

Als mitgeliefertes Zubehör gibt es eine Bluetooth-Tastatur und einen Wacom-Stylus. Die Tastatur bietet die Möglichkeit, das Tablet bei einem fixen Winkel aufzustellen.

Spezifikationen im Überblick:

  • Display: 8-Zoll FullHD IPS-Display
  • Prozessor: Intel Atom x5-Z8300, QuadCore
  • Speicher: 2 Gigabyte RAM, 32 / 64 Gigabyte intern, MicroSD
  • Konnektivität: Dual-Band ac-WiFi, Bluetooth 4.0, LTE
  • Anschlüsse: MicroSD, MicroUSB, 3,5 Millimeter Klinkenstecker
  • Maße: 7,7 Millimeter tief
  • Gewicht: 430 Gramm

Preislich wird sich das Tablet erwartungsgemäß im High-End Bereich ansiedeln

HP Spectre x2 12

HP-Spectre x2 12 leak

Das Spectre x2 12 ist das direkte Pendant zum Pro Slate 12, läuft allerdings mit Windows 10 und wird hier wohl mit der Surface-Reihe und dem Lenovo Miix 700 in Konkurrenz treten.

Das Gerät war für kurze Zeit auf der Seite des Online-Shops von HP gelistet, sodass bereits einige Spezifikationen bekannt sind. Das HP Spectre x2 12 wird ein 12-Zoll großes FullHD-Dislplay besitzen. Betrieben wird es von einem Intel Core m-Prozessor, wahlweise einem Core m5-6Y30, m5-6Y54 oder einem Core m7-6Y75, denen entweder 4 oder 8 Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen. Der verbaute SSD-Speicher ist wahlweise 128 oder 256 Gigabyte groß.

Das Design der Spectre x2 12 erinnert sehr an das Surface Pro 3, allerdings wurde der Kickstand etwas anders umgesetzt. Das HP-Tablet besitzt im Gehäuse einen Edelstahl-Rahmen, der sich ausklappen und in einem beliebigen Winkel aufstellen lässt.

Spezifikationen im Überblick:

  • Display: 12-Zoll FullHD
  • Prozessor: Intel Core m5-6Y30, m5-6Y54, m7-6Y75
  • Speicher: 4 / 8 Gigabyte, 128 / 256 Gigabyte SSD
  • Anschlüsse: 2 x USB Typ-C, MicroSD-Slot
  • Konnektivität: LTE, Dual-Band ac-WiFi, Bluetooth 4.0
  • Gewicht: 820 Gramm, 1,19 Kilogramm mit Tastatur

Zum HP Spectre x2 12 sind bislang keine Informationen zur Verfügbarkeit bekannt, allerdings wäre kurz vor Beginn der Weihnachtssaison ein guter Zeitpunkt für den Release. Auf der – im Google-Cache befindlichen – Store-Seite von HP ist ein erwarteter Liefertermin von 3 bis 4 Wochen angegeben. Der Preis wird für die Höchstausstattung 1699 Schweizer Franken betragen, umgerechnet also etwa 1556 Euro.


via WindowsCentral | (Bild-)Quellen: HP Store (Google Cache), winfuture

0 0 vote
Article Rating
HP

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Basti
Editor
5 Jahre her

Warum haben viele den Atom x5 & nicht den x7 wie beim Surface?