Microsoft wird neue Hardware angeblich am 10. Oktober präsentieren

52

Microsoft Köln Titelbild

Microsoft wird seine Flotte an Geräten angeblich am 10. Oktober vorstellen: Ein Datum, das sowohl logisch als auch offensichtlich ist. Dieses nannte Evan Blass, auch bekannt für seinen Twitter-Account @evleaks, in einem lesenswerten Gastbeitrag für WMPoweruser. Microsoft führt schon seit der Build-Konferenz und Joe Belfiores Binär-Shirt Zahlenspiele mit der 10, was man zuletzt auch in der RTM-Build von Windows 10 gezeigt hat.

Auf diesem Event sollen zahlreiche Neuerungen von Microsoft präsentiert werden. Erwartet werden natürlich die lang ersehnten neuen Lumia-Flaggschiffe, 950 und 950 XL, welche Windows Phone-Fans endlich wieder mit High-End Hardware versorgen werden. Neben den Pressebildern sind auch die Spezifikationen mittlerweile zur Gänze bekannt.

Nach der Präsentation der neuen Prozessorgeneration von Intel ist außerdem ein neues Surface Pro-Modell überfällig, weshalb auch die 4. Generation dieser Geräte-Reihe erwartet wird. Das überraschend erfolgreiche Microsoft Band soll ebenfalls einen Nachfolger erhalten, allerdings sind zu beiden Geräten bisher wenige Details an die Öffentlichkeit gekommen.

Einem Gerücht zufolge sollte auch eine Xbox Mini auf dem Oktober-Event vorgestellt werden, allerdings hat Phil Spencer, Microsofts Xbox-Chef, diese Behauptung ausdrücklich abgewiesen.


Quelle: WMPoweruser

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

52 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
chr_tg
5 Jahre her

Xbox mini, na das wäre ja mal was feines. Die aktuelle Frist mir zu viel Strom und ist zu laut.

Chris
5 Jahre her

Ein sportlicher Termin für die Fertigstellung von W10M, oder?

FSI
Reply to  Chris
5 Jahre her

Für die alten Telefone wird es eh viel später kommen. War doch bei 8.1 auch so.

EffEll
Reply to  FSI
5 Jahre her

Wenn man will bekommt man es sofort nach Fertigstellung

cabalero
5 Jahre her

Sorry für den Offtopic. Aber habe erhebliche Probleme mit meinem 1520. Das Display und die Tasten hängen in unregelmäßigen Abständen. Oder die Tasten machen sich selbständig. Gibts da Abhilfe? Ich hoffe das es ein reiner Softwarefehler ist

dherschbach
Reply to  cabalero
5 Jahre her

Versuchs mit dem lumia recovery tool dann wird die software komplett neu installiert 😉

Der Didaktiker
5 Jahre her

Ich hoffe, dass Microsoft noch ein Ass aus dem Ärmel zaubert zusätzlich zum 950 / 950 XL. Da MUSS noch etwas kommen.

hwf577
Reply to  Der Didaktiker
5 Jahre her

Hoffe auf nächstes Jahr.
Das 950 ist noch eine Altlast von zersplitterten Nokia Abt. mit Ms Zusammenarbeit.
Wenn man überlegt das die Entwicklung 1 Jahr dauert und die Geräte schon 1/2 Jahr fertig sind und nur auf W10 Mobile warten.
So muß man auf eigene Entwicklungen von Ms warten, ob Surfacephone oder was auch immer.
Das 950 wird meiner Meinung nur eine Zwischenlösung werden.

blutgott01
Reply to  hwf577
5 Jahre her

Genau so sehe ich das auch. Erste Prototypen der 950 hatten die ms insider im übrigen schon im Februar getestet. Da noch mit einer sehr frühen Win10 mobile Version.

blutgott01
5 Jahre her

Am 10.10. verfügbar. Vorstellung am 06.10.

blutgott01
Reply to  Albert Jelica
5 Jahre her

Mit dem 06.10. bin ich mir ziemlich sicher. Der 10.10. als Verkaufstark sehe ich aber als sehr ambitioniert.

EffEll
Reply to  Albert Jelica
5 Jahre her

Je nachdem ob man den internationalen Newsseiten glauben schenken mag ?

DanielDohnal
Reply to  blutgott01
5 Jahre her

Also am 10.10 läuft mein Vertrag bei der Telekom aus….
Was meinst wie lange ich auf das neue Flaggschiff warten müsste?

blutgott01
Reply to  DanielDohnal
5 Jahre her

Die Telekom hat cityman und Talkman auf jeden Fall in ihr Geräteprogramm aufgenommen. Von daher gehe ich davon aus, das wenn auch vielleicht noch nicht sofort zum Marktstart, dann zumindest unmittelbar danach anbieten. t-mobile hat im Vorfeld der Cebit Verträge mit ms geschlossen, die lumias sollen stärker beworben werden . U.a. Weil man sie im Business Sektor als günstigen iPhone Konkurrenten anbieten will. Auch das surface soll bei tmobile angeboten werden.

Chris
Reply to  blutgott01
5 Jahre her

Ist das eine inoffizielle T-Mobile Aussage?

blutgott01
Reply to  Chris
5 Jahre her

Arbeite bei einem großen Mobilfunkanbieter… Solange aber nichts schriftlich veröffentlicht ist, wird es immer inoffiziell sein 😉

obiwaahn
5 Jahre her

Vieleicht wie beim 630 nur andere halterung.
Und die Rückseite ist vom Material her vom 1520.
Dann kommt man schnell an Accu,SIM und SD.
Die wärme entwicklung ähnelt wohl dem 1520.
Ich werde mir die jedenfalls mal anschaun.
(neue app funzt anderst sorry)
Zum 950!

Chris
5 Jahre her

Das 950 XL wird gekauft! 🙂

EffEll
5 Jahre her

Zumindest der Render des XL kann so nicht 100%ig stimmen. In Drauf- und Seitenansicht ist ein Versatz in der Kamera: (Schnell am Handy im Fotoeditor sichtbar gemacht) http://fs1.directupload.net/images/150912/5fsumsyz.jpg

Das war mir damals schon direkt ins Auge gefallen

Chris
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Danke für den Hinweis! Dann ist der Leak ein Fake.

EffEll
Reply to  Albert Jelica
5 Jahre her

Fake keinesfalls, jedoch nicht akkurat umgesetzt. Beide Ansichten stehen auf identischer Höhe, die Flucht müsste gleich sein. Die werden sicher so aussehen, denke allerdings, dass der Render nicht wirklich offiziell ist.

Edit: Das Glas kann erst da anfangen, wo die Wölbung beendet ist. Den Rand habe ich eingezeichnet. Drauf- und Seitenansicht passen so definitiv nicht zueinander.

obiwaahn
Reply to  Albert Jelica
5 Jahre her

Ich seh das als weiter Entwicklung des 1520 bzw. 930 (4 micros großer accu Display)
Insgesamt der richtige weg,auch vom Gehäuse her PC Accu zum wechseln,und die wp10 features,usb c continuum und wohl usb to go.
Von High End rede ich nicht aber ein ambitionierter einstieg für win 10.
Ich sehe keinen Grund für Kritik,ist ja der Anfang von wp10 und mein 1520 mit dem ich wirklich zufrieden bin,kam am ende von wp8.
Ich sehe auch keinen Grund das BS zu wechseln.

EffEll
Reply to  obiwaahn
5 Jahre her

Es ging doch lediglich um das fehlerhafte Render-Bild
Und natürlich ist es High-End. Sowohl Chipsatz als auch Display sind am Anschlag

Manqu
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Naja, es sieht aber ziemlich genau so aus. Ich hatte es ja schon in den Händen. ?

EffEll
Reply to  Manqu
5 Jahre her

Ja, eben – „ziemlich“. Dann klär uns mal auf, statt nur neugierig zu machen ?

sandersz
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Was mir noch aufgefallen ist, nirgends ist ein Schlitz o.ä. zu erkennen um die Rückseite abzunehmen. Wie soll man an den Akku bzw. an die Speicher/Simkarten kommen? In anderen Beschreibungen hieß es immer dass das Display wieder zum Rand hin abgerundet ist, das sieht hier auch ziemlich scharfkantig aus !? Und sollte nicht auch beim kleinen 950er der Ein/Ausschalter in der Mitte der Lautsprecherwippe liegen ?
Fragen über Fragen, ich hoffe jedenfalls die Dinger werden live etwas besser aussehen!?

EffEll
Reply to  sandersz
5 Jahre her

Letzteres hoffe und denke ich auch. Wahrscheinlich werden auch gute Render und echte Bilder wesentlich besser aussehen, als diese schludrigen Mockups. Ebenso beim Displayschliff. Der fehlt sicher nur auf diesen Bildern.
Einen Schlitz, Deckel o.ä. braucht’s aber nicht. Bei allen Polykarbonat-Lumias kann man die komplette Rückschale abnehmen, so wohl auch hier. Aber gerade das finde ich irgendwie weniger hochwertig. Beim 535 ist das Cover wirklich dünn und wirkt daher billig, beim 620 war das noch besser.

Ich hoffe wir werden positiv überrascht und diese Render zeigen nur das Grunddesign

nikolawolf
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Also bei meinem 1520 kann ich defintiv nicht einfach so die Rückschale abnehmen.

EffEll
Reply to  nikolawolf
5 Jahre her

Es geht immer noch um Lumias mit wechselbaren Akkus. Ich dachte, dass ich das in dem Zusammenhang nicht extra erwähnen müsste. ? Natürlich kann man das bei allen anderen nicht (ohne weiteres)…

nikolawolf
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Ich sehe das inzwischen als einen Nachteil von meinem 640 XL an. Ich habe nach drei Wochen mal die Schale abgenommen und konnte das Teil von innen erstmal schön reinigen. Es frisst sich jeder Dreck und Staubkorn durch die abnehmbare Schale.

EffEll
Reply to  nikolawolf
5 Jahre her

Durch das geschlossene Gehäuse des 1520 auch, du siehst es nur nicht und kannst es daher nicht reinigen. ?
Hatte alle Handys schon auf.

Enner
Reply to  nikolawolf
5 Jahre her

Wenn man will bekommt man das 1520 auch auf. Nur halt mit mehr technischen Kenntnisse von nöten. Im sim/sdkartenschacht die kleine schraube nich vergessen …

blutgott01
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Sie sind zumindest sehr nah an dem Design welches wir am 10.10. in den Händen halten dürfen.

cabalero
5 Jahre her

Ich bin gespannt…vielleicht gibts ne Überaschung in sachen Flagship…bzw ich hoffe es?

blutgott01
Reply to  cabalero
5 Jahre her

Sorry, eine überraschung wird es beim Flaggschiff zumindest nicht geben. Hatte schon seinen Grund warum MS seine ehemaligen Designchefs rausgekickt und von nun an der surface Designer das Projekt geerbt hat. Eine Früchte wird es aber erst nächstes Jahr zu sehen geben.

EffEll
Reply to  blutgott01
5 Jahre her

Hm, du scheinst meist gut informiert. Umso mehr verwundert mich diese Aussage denn Panos Panay ist kein Designer. Chef-Designer der Surface ist Ralf Gröne und bleibt dieses auch mW. Lediglich Panay ist aufgestiegen und zwar statt Abteilungsleiter der Entwicklung des Surface ist er nun für die gesamte Hardware-Sparte zuständig, also von Tablets über Peripherie, Handys bis Konsolen etc. pp.

dare100em
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Wahrscheinlich segnet er aber Alles „ab“. Und das Designteam hat eben auch gewechselt. Naja ich habt noch Zeit. Vielleicht das Surface Phone, vielleicht was Anderes.

EffEll
Reply to  dare100em
5 Jahre her

Ja, sicher. Ralf Gröne gewährte allerdings einen tiefen Einblick in die Design-Entwicklung des Surface. Von ersten Skizzen bis zu Prototypen usw. Da konnte man sich ein Bild davon machen wie sowas von statten geht. Da gibts wirklich gute Videos von ihm.

blutgott01
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Panos hat schon beim surface eine starke Entscheidungsrolle übernommen. Das war der Grund warum er nun dinge absegnen soll, wo andere einst Däumchen gedreht haben. Ich hatte s90% aller erhältlichen lumias in der Hand und bei den meisten gab es mMn starke Designschwächen. Lobenswert fand ich z.b. Lumia 800 und Lumia 925.

EffEll
Reply to  blutgott01
5 Jahre her

Ja, er ist aber nicht Design Verantwortlicher und 800 und 925 wurden noch in Finnland entwickelt

WIK
5 Jahre her

Ob tatsächlich samstags eine Präsentation kommt ist fraglich. Ich gehe eher davon aus, das die Geräte ab diesem Datum verfügbar sind.

123321
Reply to  WIK
5 Jahre her

so verstehe ich den Artikel von wmpoweruser auch. da ist nicht die rede von der Präsentation. daher müsste das ja vorher passieren. 🙂

blutgott01
Reply to  WIK
5 Jahre her

Korrekt. Vorstellung am 06.10.

Manqu
5 Jahre her

Das Lumia xl Flagschif, ist nicht gerade überzeugend.

Comando LosTioz
5 Jahre her

Das wird ein Fest

liesy
5 Jahre her

Bis dahin sollte dann auch Win 10 mobile fertig sein, High End Smartphones mit einer Beta-Version des Os vorzustellen wäre ja wohl peinlich. Obwohl – bei Microsoft kann man nie wissen… ?

Enner
Reply to  liesy
5 Jahre her

Ist sowieso recht ruhig geworden ums w10m (tp). Vlt isses ja sogar schon fertig.

Mikez69
Reply to  Enner
5 Jahre her

Das wäre der Hammer schlechthin

spaten
Reply to  liesy
5 Jahre her

Ist doch bei Windows 10 auch quasi so gewesen… ?