Toshiba zeigt neues Convertible mit 4K-Display auf der IFA

4

Toshiba Radius 12 IFA 2015

Toshiba hat im Zuge der IFA ein neues 2-in-1 Notebook namens Radius 12 vorgestellt. Das Gerät bietet ein 12,5-Zoll Display mit einer Auflösung von FullHD oder 4K, je nach Konfiguration.

Betrieben wird das Gerät von Intels aktuellen Skylake-Prozessoren mit einem Intel Core i7 und 8 Gigabyte LPDDR3-Arbeitsspeicher in der Höchstkonfiguration. Das Windows Hello-Feature wird von der HD-Webcam des Radius 12 ebenfalls unterstützt, jedoch fehlen genauere Angaben zur Kamera. Als Anschlussmöglichkeiten kommen ein USB Typ-C Port, ein USB 3.0 sowie ein HDMI-Ausgang zum Einsatz. Das Gerät ist 1,54 Zentimeter tief und wiegt 1,32 Kilogramm. Die maximale Akkulaufzeit beim Modell mit 4K-Display gibt Toshiba mit 6 Stunden an, während das FullHD-Modell auf bis zu 8 Stunden kommen soll.

Aktuell gibt es keine Details zum Preis, allerdings hat Toshiba angekündigt, dass es noch vor Weihnachten erhältlich sein wird.


(Bild-)Quelle(n): via Neowin

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

4 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Taeniatus
5 Jahre her

Gibt’s auch was neues von Toshiba im Bereich Tablet?
Zum Gerät: Klingt gut, mal sehen was das Teil kosten wird.

EffEll
Reply to  Taeniatus
5 Jahre her
Taeniatus
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Ist ja Lenovo, nix Toshiba 😉