[Update] Microsofts Veranstaltung per Live-Stream verfolgen, 6 weitere Events in Aussicht

70

Microsoft Event Live Stream Ankündigung Surface Pro 4 Lumia 950 XL Microsoft Band 2 Keynote

Microsoft wird morgen eine Flotte an neuen Geräten präsentieren und wer live dabei sein möchte, der kann auch – zumindest vor den Computer- oder Fernsehbildschirmen. Die Redmonder werden das Event nämlich ausstrahlen und zwar auf jedem kompatiblen Browser und auch über Xbox Live.

Vorgestellt werden wohl die neuen Windows Smartphone-Flaggschiffe mit den Modellbezeichnungen Lumia 950 und Lumia 950 XL, das ist so gut wie sicher. Daneben wird ein günstigeres Smartphone erwartet, nämlich das Lumia 550. Zu diesen Geräten ist bereits sehr viel bekannt und nähere Informationen finden sich in den entsprechenden Verlinkungen.

Daneben ist ein Upgrade der Surface Pro-Reihe fällig und daher wird Microsoft wohl auch die vierte Generation vorstellen, also das Surface Pro 4. Während die Spezifikationen noch nicht bekannt sind, suggeriert ein Gerücht, dass wir möglicherweise ein randloses Display sehen werden. Letztlich wird Microsoft voraussichtlich auch das Band 2 vorstellen.

Frühere Gerüchte in Richtung einer Xbox One-Mini negierte Microsofts Phil Spencer kürzlich per Twitter, daher dürfte es zumindest dieses Mal keine kleinere Variante der Xbox One geben. Die Spekulationen, dass eine Apple TV- oder Amazon Fire TV-Alternative präsentiert wird, verstummten zwar nicht, morgen wird allerdings nicht von einer Präsentation ausgegangen. Der Live-Stream wird um 16 Uhr unserer Zeit stattfinden und auf Microsofts offizieller Seite zur Verfügung stehen. Wir werden diesen Artikel morgen rechtzeitig als Erinnerung aktualisieren.

Es wird allerdings nicht nur bei der Microsoft eigenen Veranstaltung bleiben. Zahlreiche OEM-Partner haben für diesen Monat ebenfalls Events angekündigt. Die Daten im Überblick:

  • 7. Oktober: HP, in Barcelona
  • 8. Oktober: Dell, in New York
  • 9. Oktober: ASUS, in San Francisco
  • 12. Oktober: Acer, in Taipei
  • 13. Oktober: Toshiba, in Tokio
  • 19. Oktober: Lenovo, in San Francicso

Update: Wer den Livestream noch nicht eingeschaltet hat, möchten wir hiermit kurz daran erinnern.


Quelle: Microsoft

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

70 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments