Abstimmen für eine offizielle Universal App von Twitch

14

twitch-titelbild

Twitch hat sich mit der Möglichkeit, Games live ins Internet zu streamen, einen Namen gemacht und ist seitdem aus der Gaming-Szene kaum mehr wegzudenken. Auf der größten Spiele-Plattform, dem PC, ist der Dienst allerdings noch nicht vertreten.

Dies möchten nicht wenige Nutzer ändern und haben daher im offiziellen Feedback-Forum von Twitch eine Initiative gestartet, in der eine Universal App gefordert wird.

Jeder kann nach Eingabe einer Email-Adresse bis zu drei Stimmen für den Vorschlag vergeben und aktuell hält die Abstimmung bei über 2000 Stimmen. Das Ergebnis dieses Votings ist für Twitch zwar keinesfalls bindend, allerdings könnte die hohe Nachfrage das Unternehmen zum Umdenken bewegen.


via wmpoweruser | Quelle: Twitch Uservoice Forum

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Schwedi
Mitglied
Schwedi

Kosten/Nutzen abwägung ist das. Von 1000 leuten zahlen bestimmt nur 50-100 leute. Also unter 100.000 wird hier nix gehen.

The2Brain
Mitglied
The2Brain

Ehrlich gesagt verstehe ich nicht wie manche sich darüber aufregen können das sowas überhaupt abgestimmt wird / werden muss. In der jetzigen Position von Windows Mobile finde ich das eigentlich eher Positiv wenn ein Riese wie Twitch quasi sagt “ Wir lassen die Leute abstimmen und entscheiden anhand der Votes ob es sich überhaupt lohnt “ statt , wie viele viele andere zu sagen „Für Windows Mobile lohnt sich nicht irgendwas zu machen aufgrund der im vergleich wenigen Nutzer“. Daher ist es doch eigentlich eher löblich. Wenn Twitch sich dazu entschließt könnte es vll. sogar sein das Google auch mal… Read more »

EffEll
Mitglied
EffEll

Dabei musst du bedenken, dass nicht Twitch selbst diese Umfrage gestartet hat, sondern die Initiative dazu von einem User stammt. Selbst wenn da 10.000e Stimmen zusammenkommen heißt das nicht, dass auch eine App erscheint.
Btw: Mit Android 6 kann die SD sogar den Festspeicher erweitern und App2SD ist auch jetzt wieder möglich

Necroscope
Mitglied

Hat YT Twitch nicht aufgekauft? XD

einMuzi
Mitglied
einMuzi

Nein, Amazon hat zugeschlagen. Die ham mehr gezahlt als Google, welche deshalb Youtube Gaming gestartet haben. Keine Ahnung, ob das dann wer nutzt…

Arbeitssklave
Mitglied
Arbeitssklave

Wozu Abstimmen ?????, unter Windows 10 for Mobile Phones läuft Twitch im Browser…!!!!!!!!!!
Ich als Insider geniesse es also ohne APP.

EffEll
Mitglied
EffEll

Wenn es danach geht, bräuchte man nahezu gar keine Apps

Ignace Chander Jaccard
Gast
Ignace Chander Jaccard

Brauch man häufig ja auch nicht. Einige Apps wie whatsapp oder so gibt es nicht in Browser, deshalb braucht man dafür eine App /Programm.

psyabit
Gast
psyabit

6000+ votes !

Rastaman
Mitglied
Rastaman

Schaut sehr gut aus die Abstimmung. Zwar sind dort nicht sehr viele beteiligt wie z.b. Auf der Xbox abstimmseite, über 5400 stimmen sind aber schon viel wenn man beachtet das der Beitrag mit den zweit meisten Stimmen knapp 300 hat 😀 ?

stefem
Mitglied
stefem

Ich habe jetzt mal den Versuch auf dem PC gestartet, ohne Flash-Player auszukommen.
Bei Twitch bin ich echt kurz vorm Verzweifeln gewesen, da zwingend Flash erforderlich war.
Aber „Unstream“ bietet bereits heute auf Windows (Phone) 8.1 eine ausreichende Qualität und macht micht sehr glücklich.
Der Chat funktioniert zwar nicht, aber der Weg ist bereitet und es zeigt.
Also kann Twitch dort sogar auf Wissen zurückgreifen.

MaxxerOnTour
Mitglied
MaxxerOnTour

Dass man für sowas noch abstimmen muss ist echt lächerlich. Für ein mittelständisches Unternehmen, geschweige denn für einen Riesen wie Twitch der zunehmend auf mobilen Endgeräten eine Bedeutung spielen wird, sollte eine anständige App auf allen 3 Plattformen eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein. Aber der große Bruder YouTube macht ja vor wie es nicht geht…

Calzi
Mitglied
Calzi

+1