Mobile

Mainstream-Support für Windows 10 Mobile wird 2019 enden

Windows-10-Mobile_Build-10586_Startbildschirm_05

Laut einem durchgesickerten Microsoft-internen Dokument wird das Unternehmen bis zum 8. Januar 2019 Updates für Windows 10 Mobile ausliefern und danach den Support beenden.

Die Angabe eines Lifecycles für Betriebssysteme ist durchaus üblich und dieses Datum sollte weder Freude noch Panik auslösen, denn im Grunde ist es für den Endnutzer nur bedingt relevant. Bis dahin wird Microsoft voraussichtlich noch zahlreiche größere Updates für Windows 10 veröffentlichen, die den Zyklus noch einmal um 18 Monate verlängern. Microsoft fügte dem Dokument hinzu, dass Endkunden jedes Update installieren müssen, um weiterhin Support zu erhalten.

Windows 10 Mobile Supportende 2019

Nach Ablauf des sogenannten Mainstream-Supports wird vonseiten Microsofts für diese Version kein Support mehr geleistet, keine Dokumentationen und Hilfeseiten mehr bereitgestellt. Die meisten Nutzer werden davon vermutlich nie betroffen sein. Ausnahmen gibt es kaum. Im Gegensatz zur PC-Version werden auch Unternehmensgeräte regelmäßig auf die neuere Version aktualisiert, da die Kompatibilität meist ohnehin gewährleistet ist.

Daher ist dieses Datum für praktisch niemanden von Bedeutung, vor allem jetzt nicht. Endkunden erhalten Windows 10 Mobile aktuell ohnehin lediglich durch den Kauf der aktuellen Flaggschiff-Smartphones oder durch die Registrierung fürs Insider-Programm. Derzeit gibt es keine aktuellen Informationen darüber, wann Microsoft die Aktualisierung für bestehende Windows Phone 8.1-Geräte ausrollen will. Selbst im Insider-Programm ist es seit Veröffentlichung von Windows 10 Mobile Build 10586 Version 1511 sehr ruhig geworden.


via WinBeta | Quelle: Twitter

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Mobile

Video zeigt Andromeda: Windows Phone für Surface Duo durchgesickert

Mobile

Unigram Mobile: neues Update für Windows 10 Mobile jetzt verfügbar

Mobile

Windows 20H2 / 2009 enthält neues Startmenü und Microsoft Edge-Funktionen

Mobile

WhatsApp entfernt Windows Phone App aus dem Store

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

56 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments