[Update] Der Windows Store feiert Premiere mit Rise of the Tomb Raider (x86)

94

TombRaider

Update 31.01.2015

Aktuell ist es möglich, Rise of the Tomb Raider im ukrainischen Windows Store für enorm günstige ~8,42 € (234,00 ₴) zu kaufen. Dazu müsst ihr lediglich die Systemregion eures Windows 10 Rechners unter Einstellungen -> Zeit und Sprache -> Region und Sprache -> Land oder Region auf Ukraine umstellen (Sprache kann einfach Deutsch bleiben).

Anschließend müsst ihr im Store beim Kaufvorgang noch eure Kreditkarte neu hinzufügen. Dabei könnt ihr trotz der anderen Region einfach eure deutsche Adresse verwenden – funktioniert einwandfrei. Um das Spiel dann auf Deutsch spielen zu können müsst ihr vor dem Download einfach die Systemregion wieder auf Deutsch zurück wechseln.

Rise of the Tomb Raider
Rise of the Tomb Raider
Entwickler: Square Enix Ltd.
Preis: 49,99 €+

Update Ende

Seit Kurzem ist der im November letzten Jahres exklusiv für die Xbox One erschienene Titel „Rise of the Tomb Raider“ auch für den PC erhältlich. Wie gewohnt kann man über die Spieleplattform Steam darauf zugreifen oder im folgenden Fall auch erstmals über den Windows Store.

Und genau in diesem Punkt feiert der Windows Store eine kleine Premiere, welche die unverkennbare Handschrift der „One Windows“ Strategie trägt. Erstmals kann sich ein vollwertiges PC Spiel zu den (Universal-)Apps in den Store gesellen. Hierbei wird keine für die mobile Plattform abgespeckte Variante geboten, sondern der volle Umfang eines x86-Spiels im Mantel einer App – entwickelt auf Basis der Universal App Plattform.

An diesem Beispiel ist sehr gut erkennbar, wie intensiv Microsoft daran arbeitet, den Weg für einen zukünftigen „OneStore“ zu ebnen. Mit Rise of the Tomb Raider aus der berühmten Erfolgsserie des Crystal Dynamics Studios konnte man nämlich eine zeitlich begrenzte Exklusivität für die Xbox One und 360 schaffen. Nun ist der Titel zusätzlich auf PCs spielbar und voraussichtlich im vierten Quartal wird das Game für die PS4 erscheinen. Wie bei der Vorstellung von Windows 10 angekündigt, ist es nur eine Frage der Zeit, wann der einmalige Erwerb eines Spiels über den Store für Konsolen und PCs gleichermaßen gilt.

Es bleibt abzuwarten, wie die Reaktionen der Konkurrenzplattformen auf die Entwicklung des Microsoft Stores ausfallen werden. Begeistert wird man bei Valve und Co. sicherlich nicht sein. Hoffen wir also, dass man sich in Redmond davon nicht abschrecken lässt.

Grafische Meisterleistung

Das Action-Adventure Spiel wurde in der Presse insbesondere für seine grafische Detailtiefe gelobt, was Berichten zufolge in der PC-Variante durch die neue Beleuchtungstechnik VXAO nochmals gesteigert werden sollte. Diese Technik stammt aus der Feder von NVIDIA und basiert auf sogenannten Voxels (dreidimensionale Gitterpunkte), mittlerweile scheint aber gesichert zu sein, dass die Erwähnung der Technik in einer Microsoft-Pressemeldung fälschlicherweise rerfolgte.

Handlung und Spezifikationen

Zum Abschluss ein kleiner Auszug aus der deutschen Store Beschreibung:

Nachdem sie ein uraltes Mysterium aufgedeckt hat, muss Lara die tückischsten und abgelegensten Regionen Sibiriens erkunden, um das Geheimnis der Unsterblichkeit zu finden, bevor es einer skrupellosen Organisation namens „Trinity“ in die Hände fällt. […] In „Rise of the Tomb Raider“ ist Lara viel mehr als nur eine Überlebende – sie begibt sich auf ihre erste Expedition als Grabräuberin.

Folgende Mindestanforderungen werden genannt:

  • CPU: Intel Core i3-2100 oder AMD Phenom II X4 945
  • Grafikkarte: NVIDIA GTX 650 2 GB oder AMD HD7770 2 GB
  • RAM: 6 (SECHS) GB
  • Festplattensp.: 35 GB (Hauptspiel)
  • Erfordert DX11
  • Windows 10 ab Version 1511
  • Unterstützte Peripheriegeräte: Windows-kompatible Tastatur, Maus, Xbox One Controller

Rise of the Tomb Raider herunterladen

Rise of the Tomb Raider
Rise of the Tomb Raider
Entwickler: Square Enix Ltd.
Preis: 49,99 €+

(Bild-)Quelle(n): Foxinsane

Über den Autor

Es begann alles mit einem Tablet, das mein Laptop ersetzte! ;D

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
uwek-2
Mitglied

1,1 GB hat das heutige Update fürs Spiel im MS Store….gerade eben eingetroffen 😃

CookieRain
Mitglied

Scheint nicht mehr zu gehen? Kann machen was ich will.. kann es nicht kaufen :c

CookieRain
Mitglied

Ehm.. Hab dennoch 5x eine reservierte Abrechnung auf meiner Kreditkarte..
Gibt es noch eine Mail Adresse unter der man den MS Support erreichen kann? Zwecks Screenshots anhängen etc.

psyabit
Mitglied

Bei Steam wird man gebannt kauft man über den falschen Store. Hoffe das ist bei windows nicht so 😀

apollox
Mitglied
Für alle bei denen der Kauf ebenfalls mit einer nichtssagenden Fehlermeldung scheitert, möglicherweise habe ich die temporäre Lösung für euch, zumindest hat das bei mir funktioniert. Nachdem ich etwas rum probiert habe, hatte ich festgestellt das ich selbst mit Region „Deutschland“ keine einzige App mehr erwerben kann. Auf der Suche nach der Lösung habe ich folgenden Workaround gefunden. Workaround: – Umwandeln meines Kontos in ein lokales Konto – Neuanlage eines Windows-Benutzers (Admin) mit der Adresse meines Outlook-Kontos – Ausloggen aus dem lokalen und Einloggen in das neue Konto – Store aufrufen … siehe da: Käufe werden akzeptiert! – zurück zum… Read more »
Punica
Mitglied

Genial, für 8,42€ kann man bei dem Spiel nichts falsch machen. Soviel kostet es nicht mal in 2 Jahren im Steam Sale. Danke 🙂

Brogamer
Mitglied

Funktioniert das mit der Region ändern auch auf der Xbox One?

Criddo
Mitglied

Glaube, dass das schon lange aufgefallen wäre 😅

bremerjung85
Mitglied

Hat das am anfang nicht mal geklappt?!?😇

Dauerburner
Mitglied

Braucht man zwingend Kreditkarte? Ginge nicht auch Paypal?

cristian
Mitglied

Wahrscheinlich nicht, da man keinen andere Zahlungsart, als Kreditkarte, hinzufügen kann. Vielleicht geht es über die Ukrainische account.live.com Seite. Bei mir ging jedenfalls auch nur Kreditkarte.

blue max
Mitglied

Nice! Plz aus Österreich funktionierte nicht, deshalb eine aus Deutschland benutzt. Funktioniert. Region auf UK geändert um dann hoffentlich die englische Variante zu bekommen 😉 Danke!

apollox
Mitglied

Bei mir hat der Trick leider nicht funktioniert, selbst nach einem Neustart kommt beim Versuch des Kaufes immer direkt der Fehler „Versuches Sie es nochmal. Da hat etwas nicht geklappt.“

schneidy76
Mitglied

Bei mir auch 😫

Criddo
Mitglied

Wahnsinn ein solches spiel für 8€, da musste ich auch zuschlagen😏

xexex
Mitglied

Ebenso! Danke für den Tipp! Da wird sich Microsoft irgendwie ziemlich ärgern 🙂

bander06
Mitglied

Nur weil ein paar „Ukrainer“ mehr oder weniger das Spiel runterladen, gehen die nicht gleich pleite.

bremerjung85
Mitglied

Naja MS eher nicht, die bekommen nur ihre Prozente, Square enix eher, wobei ich nicht glaube das die plötzlich 100000 mio mal das spiel verkaufen, nur weil sich hier und auf diversen dealseiten einige melden 😉

xexex
Mitglied

Kommt drauf an wer es verbockt hat. Wenn ich als Entwickler ein Spiel reinstelle und Microsoft es vergeigt einen richtigen Umrechnungskurs zu berechnen, dürfte das eher auf die Kaffeekasse von Microsoft gehen.
Ich muss aber zugeben, das Spiel ist wirklich eine Augenweide. Hätte es mir sonst wegen gut 4 Jahre alter Hardware nicht geholt.

Mister5575
Mitglied

Braucht man zwingend 6 GB RAM ? Habe leider nur 4 🙁

German_Hawkeye
Mitglied

Jein ich habe auch nur 4 und es läuft, aber beim spielen geht der freie Ram zu Neige und irgendwann( ca. nach einer Stunde) beendet es sich dann deswegen einfach. Man kann natürlich wieder neu starten und dann weiter spielen.
Aber die Teile für meinen neuen PC sollten im Laufe der Woche hier eintreffen, der erfüllt dann auch locker die Mindestanforderungen!

bremerjung85
Mitglied

Dito 😉

Sind die erfolge eigentlich die gleichen wie bei der one version?

Gibt es die möglichkeit da weiterzuspielen wo man jeweils aufhörte?

Morin
Mitglied

Klasse hat funktioniert. Danke für den Tipp

cristian
Mitglied

Danke WindowsArea, hab es mir für 8 Euro gekauft, ihr seit die besten :). So günstig, hätte ich es nie bekommen 😛

jeter22full
Mitglied

Wie? O.o

Landmatrose
Mitglied

Na so wie in dem Artikel beschrieben!
Steht doch alles haarklein da.

Okan Doğan
Webmaster

🙂 Diesmal ist das „Update“ sogar am Anfang des Artikels, damit es auch jeder liest!

Mister5575
Mitglied

Kann man es auch über PayPal kaufen ? Habe leider keine Kreditkarte 🙁

Armin Osaj
Mitglied

Ist Minecraft Story Mode nicht auch ein vollwertiges x86 PC-Spiel im Windows Store? Das war eher die Premiere 😉

Schwedi
Mitglied

Ich feier das nicht so. Stellt euch vor: “ Exklusiv-Titel für Win10″ Das wäre ja nicht so wild, allerdings wäre der 2 Schritt Xbox-Gold wird eingefügt für PC und somit auch blechen fürs Multiplayer zocken! Sieht das keiner?

EffEll
Mitglied

Die Steam-Version ist ohne XBOX Integration. Wer damit nichts am Hut hat, nimmt die und spart auch noch am Kaufpreis

Thomas Pentenrieder
Webmaster

Oder auch nicht 😉

Calzi
Mitglied

Und warum sollte man dafür nicht bezahlen?

TAPE90
Mitglied

Bessere Frage: Weshalb sollte jeder PC-Spieler das selbe machen müssen, wie PS4 und XBox spieler, bzw. auch zahlen müssen, um Online zocken zu können? 🙂

Swelly
Mitglied

mom… wenn ich ein Spiel besitze das über meinen Xbox Account registriert wird, brauche ich auch dort schon Xbox live Gold um mit freunden spielen zu können. Zum beispiel bei Dead Rising 2 auf PC wars glaub ich so. Oder auch Section 8. Also eigentlich nix neues oder?

TAPE90
Mitglied

Ja über deinen Xbox Account, aber das ist ja auch mehr oder weniger Plattform übergreifend, was den Dienst angeht. Aber z.B andere dienste wie Steam, Uplay oder Origin, bei denen du evtl. das selbe spiel bekommen könntest (weiß leider nicht wie da wer was hat), müssten das selbe machen, was aber für PC Spieler nicht den größten Unterschied machen dürfte, da man auch anders Online könnte (z.B. mit Hamatchi, ist zwar scheiße funktioniert aber). Dem entsprechend ist es so wie es momentan ist besser. Davon mal ab ändert sich das denke ich mal auch nicht so schnell. 🙂

unter
Mitglied

Sonderangebot 10% Rabatt: für 7 Tage anstatt 49,99€ um 44,99€

uwek-2
Mitglied

Mich wundert es, daß es noch keine Kommentare und Bewertung zum Spiel im Shop gibt. Hab grad mal eine geschrieben im Ms Store…

therefresher
Mitglied

Also wenn man irgendwann ein gekauftes Spiel sowohl auf PC als auch auf der XBox zocken kann, wird’s langsam kritisch für meine Playstation. 👀

Tidus1983
Mitglied

Ein ganzes Spiel als universal app zu bringen ist beeindruckend. Allerdings haben zwei drittel der Geräte die es theoretisch abspielen könnten nicht ansatzweise die Mindestanforderungen.

EffEll
Mitglied

Das ist keine universal App, sondern das x86 PC Game. Keine App, schon gar nicht universal

silverblue
Mitglied

Ich finde die Idee gut. Aber warum eine Universal App verstehe ich noch nicht? Läuft wie verstanden habe eh nur auf x86. Hier wäre gut, wenn man es noch auf der Xbox spielen könnte.

Dustynation
Mitglied

Sicher als Universal App, damit es in Zukunft auch auf der Xbox läuft, wenn man es einmal erworben. Ich glaube das ist bei normalen Apps ja auch schon so, dass wenn man sie einmal gekauft hat, sie überall nutzen kann. Meine ich verstanden zu haben ☺

Enner
Mitglied

Wie ist das denn wenn man das Spiel Kauft und dann läuft es nicht, hat man Rückgabe Recht? Bzw. Warnt der store das das Spiel nicht laufen wird?

ParkerSelfridge
Mitglied

Bei Software gibt es grundsätzlich kein Rückgaberecht. Im Store befinden sich in den „Zusätzlichen Informationen“ auch die Hardwareanforderungen.

Dustynation
Mitglied

Ja und? Ist das die Schuld von MS? 😆
Wenn jemand solche Games auf dem PC zocken will, wird er sicher auch einen geeigneten PC haben.

Ich find’s gut, dass auch normale Software den Weg in den Store findet. Jetzt fehlt eigentlich nur noch Hardware wie das Microsoft Band 2 etc.

jfwspaul
Mitglied

Zumal die Anforderungen jetzt nicht die höchsten sind, wenn es aber in Zukunft so weiter geht, dass viele Spiele über den Store verfügbar werden sollte man vielleicht über so etwas wie einen Button nachdenken durch welchen getestet wird ob das Game lauffähig ist. Ich kenne ein paar Leute die technisch nicht so bewandert sind und sich aufregen warum z.b. Just Cause 3 nicht auf ihren 500€ PCs von der Stange auf höchsten Einstellungen läuft. Solche Sachen würden dann ungerechtfertigt auf Microsoft zurückfallen (Manche Menschen denken vor einer Beschwerde nicht nach)

ParkerSelfridge
Mitglied

Für solche Menschen gibt es Konsolen. Wer zu faul ist sich zu informieren hat selber schuld.

rschuerer@gmail.com
Mitglied

Danke für den Tip für Grafik ist wirklich großartig und der Download der 26GB gibt erstaunlich schnell aus dem Windows Store

miks
Mitglied

Also bei mir kostet das Spiel im Store 44,99€..

wpDiscuz