Dropbox veröffentlicht Windows 10-App mit vielen Neuerungen

10

dropbox-windowsphone

Für den Cloudspeicherdienst Dropbox steht seit gestern eine offizielle Windows 10-App auf Basis der Universal Windows Plattform im Store bereit. Entwickler Rudy Huyn, der seit wenigen Monaten für Dropbox arbeitet, konnte die App um viele neue Funktionen erweitern.

Was ist neu?

  • Performanz – Steigerung der Leistung innerhalb der App und beim Starten dank der neuen Universal Windows Plattform-App
  • Sicherheit – Durch Unterstützung von Windows Hello kann die App ab sofort per Finger-, Augen- oder Gesichtserkennung entsperrt werden.
  • Schnellzugriff – Über die „Jump“-Liste in der Taskbar lässt sich bequem auf die eigenen Dateien zugreifen.
  • Interaktiv – Einladungen für einen freigegeben Ordner können direkt über interaktive Benachrichtigungen oder über das Info-Center akzeptiert beziehungsweise abgelehnt werden.
  • Suche – Die sogenannte „Quick Search“ ermöglicht es, durch direktes eintippen des Suchbegriffes mit der Suche zu starten, ohne dass vorher ein Klick auf das Suchsymbol erfolgt ist.
  • Bedienung – Dateien können per ‚Drag and Drop‘ ganz einfach vom Windows Explorer in Dropbox kopiert und verschoben werden.
  • Diskussionen –  Kommentare lassen sich zu Dateien hinzufügen, genauso wie Erwähnungen von anderen Leuten.

Die neue Windows 10-App steht zunächst nur für Windows 10 PCs zur Verfügung. Demnächst sollen dann auch Nutzer von Windows 10 Mobile von den genannten Neuerungen profitieren.

Dropbox (kostenlos) – Universal-App

Dropbox mobile
Dropbox mobile
Entwickler: Dropbox Inc.
Preis: Kostenlos

(Bild-)Quelle: Dropbox

Über den Autor

Ich fühle mich in der Windows-Welt sehr wohl und möchte meine Erfahrungen gerne mit euch teilen. Ich selber nutze derzeit ein Microsoft Lumia 535.

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
spaten
Mitglied

Besonders die Integration von Windows Hello ist klasse!

yxcv
Mitglied

Nicht kompatibel mit meinem Lumia 950, wie auch HERE Drive nicht. Ist das normal?

Austi
Mitglied

Wer den Artikel liest, ist im Vorteil. Und Here muss noch angepasst werden. Steht auch in diversen Artikeln.

L_M_A_O
Mitglied

Gab es von HERE eigentlich schon ein offizielles Statement?

yxcv
Mitglied

Könnt ihr denn nun eine Dropbox app auf dem Handy runterladen oder nicht? Also Windows 10 Mobile?

L_M_A_O
Mitglied

Nein, siehe meine Antwort unten.

yxcv
Mitglied

Es ist nicht meine Aufgabe much ständig zu informieren ob irgendwas nicht klappt. Und was soll ich im Artikel lesen? Da steht, dass die neue app nur für Windows 10 zur Verfügung steht. Ich kann aber gar keine Dropbox App laden auf dem Handy, also auch keine Alte.

L_M_A_O
Mitglied

Das hat Dropbox leider etwas unklug gemacht, die App ist ja als UWP für x86,x64 und ARM verfügbar/kompiliert. Jedoch hat man die App wohl für WP10 gesperrt. Problem ist halt das man trotz Sperrung die App sieht, da es die neuste aktuelle App ist. Cleverer wäre es gewesen die App nur als x86 und x64 zu kompilieren sodass man bei WP10 noch die ältere WP8.1 bezieht.

Enner
Mitglied

Und warum macht dropbox das? Dachte uniapp läuft auf allen Systemen? Onecore und so. Wieso dann die Verzögerung für wp?

yxcv
Mitglied

Danke, okay. Das habe ich so aus dem Artikel nicht herausgelesen. Das heißt, momentan ist keine Dropbox App für Windows mobile verfügbar, alles klar…

wpDiscuz