Deal: Xbox One mit 1TB Speicher ab 250 Euro, Lumia 950 ab 431 Euro

17

xbox-one-1tb

Aktuell gibt es bei Amazon als Warehousedeal die Xbox One mit 1TB Speicher ab einem Preis von 250 Euro. Bei den Warehousedeals handelt es sich meist um Rücksendungen, deren Verpackung beschädigt oder aufgemacht wurde.

Die Xbox One gibt es daher im Zustand „Gebraucht: Sehr gut“ ab einem Preis von 253 Euro während sie im Zustand Gut bereits ab 250 Euro angeboten wird. Neu kostet Microsofts Konsole aufwärts von 300 Euro, daher ist das Angebot definitiv interessant.

Dasselbe gilt für das Lumia 950, das es aktuell ab 431,80 Euro im Zustand „Gebraucht: Sehr gut“ gibt. Der Neuwert der Ware beträgt bei anderen Händler 495 Euro.

Die Ware wird verkauft und versandt durch Amazon und daher besteht auch die Möglichkeit des problemlosen Rückversands des Produkts, sollten irgendwelche Mängel auftreten.

Xbox One mit 1TB Speicher bei Amazon:

Zum Angebot klein

Microsoft Lumia 950 bei Amazon:

Zum Angebot klein


Enthält Partnerlinks.
0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

Ich bin die Spürnase für Schnäppchen bei WindowsArea.de und immer auf der Suche nach den heißesten Deals bei Smartphones, Tablets, Zubehör und Software. Auch über die günstigsten Mobilfunk-Tarife bin ich stets auf dem Laufenden. Sollte ich einmal ein lohnenswertes Angebot übersehen haben, dürft ihr mich gerne via tipp[at]windowsarea.de darauf hinweisen.

17 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
t3ntakelm0nster
4 Jahre her

Der extrem niedrige Preis bei den Rücksendungen zeigt vor allem, dass die Geräte nicht den Nerv der Kunden treffen… MS ist in meinen Augen mit WP10 grandios gescheitert. Die nicht unrealistischen Gerüchte, dass es ganz eingestampft werden soll, tun ihr übriges – betriebswirtschaftlich ist die Entwicklung rausgeschmissenes Geld und besser in eine Windows 10-Version für Smartphones investiert (s. Surface-Phone). Die Lumias wohl komplett aufgegeben werden, MS baut nur noch Surface-Phones und verfolgt eine Strategie wie Apple. Ich bin froh nach wie vor auf meinem 920er zu sitzen, dass ich in einigen Monaten ohne Schmerzen durch ein Sony oder Nexus ersetzen… Read more »

EffEll
Reply to  t3ntakelm0nster
4 Jahre her

Die Gerüchte hast du falsch gedeutet. MS baut weiterhin Smartphones mit W10, dass einzige, was „eingestampft“ werden soll, falls es sich bewahrheitet, ist das Lumia-Branding, welches ohnehin ein längst überfälliges Relikt aus Nokia-Zeiten ist. Der Store ist von W10, ob ARM oder x86 spielt dabei überhaupt keine Geige. Der Vergleich mit WP7 ist daher völlig abwegig wenn nicht sogar hirnrissig. Übrigens wäre ein Schwenk zu x86 Hardware nicht grundsätzlich einhergehend mit dem Verzicht auf W10m, denn W10 eignet sich denkbar schlecht für die Benutzung auf einem Smartphone und das OS ist nicht von der Hardware-Architektur abhängig. Mal davon abgesehen, das… Read more »

stefiro
Reply to  t3ntakelm0nster
4 Jahre her

Es ist toll, wie Gerüchten geglaubt wird, die über irgendwelche dubiose Kanäle gestreut werden, bzw. was aus ihnen alles gemacht und in sie hinein interpretiert wird. Jedem steht frei das für sich beste System (Smartphone oder OS) zu wählen, aber Halbwahrheiten auch noch zu interpretieren und zu erweitern mit eigenen dubiosen Gedankengängen ist geschmacklos…

Neo_Xsendra
Reply to  t3ntakelm0nster
4 Jahre her

Grober Unsinn!

MS hatte das Lumia Branding ein Jahr länger als das Nokia Branding lizenziert. Sie haben ja auch nicht mit Smartphone aufgehört als Nokia auslief. Das 650 ist das letzte Lumia von MS. Nicht das letzte Smartphone.

naich
Reply to  t3ntakelm0nster
4 Jahre her

WP10 gibt’s nicht und wird es auch nie geben.
Das zeigt dass du dich mit dem Thema nicht gut auskennst und dich deshalb auch von WP7 übers Ohr gehauen fühlst 🙂

Das ganze Thema ist doch etwas komplexer.

L_M_A_O
L_M_A_O
Reply to  naich
4 Jahre her

Stimmt so nicht, WP10 lebt^^MS ist sehr inkonsistent bei der Namenswahl. So heißt es oft WP10 und das sogar im eigenen Store?

mrbwr
Reply to  t3ntakelm0nster
4 Jahre her

Nachdem gerade so viel W10m/ WP geräte von drittanbietern wie bei keiner wp version vorher auf den markt kommen, versteh ich die argumentation nicht so ganz, es wird in den nächsten sechs monaten eher nach oben gehen mit oder ohne eigene MS geräte

cream
Reply to  t3ntakelm0nster
4 Jahre her

Du hast IMMERNOCH ein lumia 920? Lass mich raten, es läuft immernoch sehr rund? Macht immernoch sehr runde fotos? Wie alt ist der Schinken? Wie kann man sich da verarscht vorkommen?? Hast du mal ein iphone 4 in der hand gehabt? Ist circa genau so alt glaube ich, ist aber sehr sehr laggy im gegensatz zu deinem Handy.

Bin ja auch einer der sehr viel kritisch sieht im moment und abwartend ist aber das verstehe ich jetzt echt nicht.

harp
Reply to  cream
4 Jahre her

Ich bin ja so froh, dass mein 920 KEINE runden Fotos macht…

Armin Osaj
Editor
4 Jahre her

Das Lumia 950 ist echt eine Überlegung wert…

für mich leider (immer noch) nicht 😀

Neo_Xsendra
Reply to  Armin Osaj
4 Jahre her

Wenn ich überlege, das ich für mein XL bei Release 499 bezahlt hab und da ein Display dock inkl. War….

nikolawolf
Reply to  Neo_Xsendra
4 Jahre her

Vertippt? Oder wo gab es ein XL für 499?

bremerjung85
bremerjung85
4 Jahre her

Interessant, wurde inzwischen was getauscht außer der festplatte im vergleich zum release?

Dauerburner
Reply to  bremerjung85
4 Jahre her

Der Controller soweit ich weiß, der hat jetzt standardmäßig einen 3,5mm Klinkenstecker für Headsets eingebaut(brauchst also keinen Adapter mehr zu kaufen).

bremerjung85
bremerjung85
Reply to  Dauerburner
4 Jahre her

Danke euch allen, dann tut’s meine doch noch ein wenig ?

BlackAce
Reply to  bremerjung85
4 Jahre her

An der One selber bisher nichts

shiggy1990
Reply to  bremerjung85
4 Jahre her

Die Oberfläche ist jetzt matt schwarz und nicht mehr hochglanz. Gefühlt würde ich sagen, dass sie so weniger Kratzer empfindlich ist wie noch zu Anfang.
Der Controller ist (laut Microsoft) leicht in der Verarbeitung verbessert worden. So sind die RB/LB Tasten etwas leicht und leiser zu drücken und (wie mein Vorredner bereits sagte) er hat jetzt nen eigenen Klinkenbuchsen Anschluss. So brauchst du keine speziellen Microsoft Kopfhörer mehr 😉