WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Mobile

Die Hälfte aller aktiven Windows Phone-Geräte bekommt Windows 10 Mobile

AdDupley Windows 10 Mobile

Das Werbenetzwerk AdDuplex stellt jeden Monat einige Statistiken bereit und besonders interessant sind diese aktuell aufgrund ihrer Aussagekraft zum Windows 10 Mobile-Update. Wie viele Geräte es bereits haben und wie viele es überhaupt bekommen können, wurde nun offiziell aufgelöst.

Insgesamt sind es bis zu 50,4 Prozent der aktiven Geräte ab Windows Phone 8, die Windows 10 Mobile offiziell bekommen können, zumindest laut der finalen Liste, die Microsoft kürzlich veröffentlicht hat. Damit bleiben logischerweise 49,6 Prozent der aktiven Nutzer mit einem veralteten Betriebssystem zurück. Darunter fallen hauptsächlich Geräte mit einem halbem Gigabyte Arbeitsspeicher oder einem älteren Snapdragon S4-Chip, aber auch in den USA das Lumia Icon, eine Variante des Lumia 930, sowie das BLU Win JR. Tatsächlich ehalten haben das Update aber erst 15 Prozent und solange für den Erhalt eine App notwendig ist, dürfte das auch so bleiben.

Im Vergleich zu Android ist dies natürlich eine großartige Statistik, wo immerhin 34,3 Prozent der Nutzer noch auf Version 4.4 KitKat sitzt. Die aktuellste Version 6.0 wird erst von 2,3 Prozent verwendet. Nimmt man allerdings iOS zum Vergleich, dann sieht es wieder anders aus. Ganze 79 Prozent der iPhone und iPad-Nutzer sind bereits auf iOS 9 umgestiegen.

Lumia 640-Anteil steigt

AdDuplex März Windows Phone Devices

Bei den einzelnen Smartphones ist weltweit das Lumia 520 immer noch führend, allerdings nur 0,1 Prozentpunkte vor dem Lumia 535, welches mit 12,0 Prozent den zweiten Platz einnimt. Das Lumia 640 hat im Vergleich zum Vormonat 0,9 Prozentpunkte gewonnen, während noch kein X50-Gerät in den Statistiken zu sehen ist und noch unter Andere fällt. Denoch ist Microsoft mit einem Marktanteil von 97,21 Prozent an der Spitze.

Ansonsten hat sich bei den Windows Phone-Geräten recht wenig verändert, aber wir werden die Entwicklung jedenfalls weiter beobachten.


Quelle: AdDuplex

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Mobile

Video zeigt Andromeda: Windows Phone für Surface Duo durchgesickert

Mobile

Unigram Mobile: neues Update für Windows 10 Mobile jetzt verfügbar

Mobile

Windows 20H2 / 2009 enthält neues Startmenü und Microsoft Edge-Funktionen

Mobile

WhatsApp entfernt Windows Phone App aus dem Store

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
86 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments