Erstes Update für Windows 10 Redstone soll 2017 erscheinen

18

Microsoft Windows redstone

Microsoft arbeitet aktuell auf Hochtouren am ersten großen Update für Windows 10 unter dem Codenamen „Redstone“ und dieses soll bereits im Juni dieses Jahres offiziell ausgeliefert werden. Unterdessen werden langsam Neuigkeiten bekannt zum ersten Update nach Redstone, also Redstone 2.

Die zweite Welle des Redstone-Updates war im Oktober dieses Jahres erwartet worden und ist Berichten zufolge offenbar verschoben worden. Einige Features seien angeblich nicht bereit für eine Veröffentlichung im Sommer, welche das sind, ist allerdings nicht bekannt.

Das Redstone-Update sollte eine verbesserte Synchronisation zwischen Windows-Geräten bringen, ähnlich, wie es bei Apples Continuity-Feature der Fall ist. So sollen Nutzer die Möglichkeit bekommen, vom PC aus SMS zu schreiben und Anrufe zu tätigen. Außerdem werden Erweiterungen in den Edge-Browser Einzug halten und Universal Apps für die Xbox One endlich verfügbar sein.


Quelle: WinBeta

 

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
psyabit
Gast
psyabit

Soviel spekulationen in einem Artikel?Dass in einem jährlichen Zyklus Major Updates rausgehauen werden, ist doch naheliegend. Apple fährt seit OS X diese Strategie.

FSI
Mitglied
FSI

„Microsoft arbeitet aktuell auf Hochtouren…“ Sarkasmus?

LucasF99
Mitglied
LucasF99

Offensichtlich

elTigre
Gast
elTigre

Gäääääähhn…

yxcv
Mitglied
yxcv

Man kann schon längst am PC über das Smartphone eine SMS schreiben.

MSP
Mitglied

Wie das denn?

Wordreth
Mitglied
Wordreth

Frag ich mich auch gerade.

yxcv
Mitglied
yxcv

tippt einfach mal sms bei cortana ein, dann kann man sms senden. kann natürlich sein, dass man dafür ein smartphone mit Windows 10 braucht.
Verpasste Anrufe werden ja auch auf dem PC angezeigt und man kann dann auch direkt darauf antworten per sms, also vom pc aus.

stefiro
Mitglied
stefiro

Ja, braucht man …

Max_256
Mitglied
Max_256

Wie geil! Das klappt ja wirklich!! Grade getestet. Vielen Dank für die Anleitung!

djbuzz
Mitglied
djbuzz

Natürlich klappt’s, dummerweise kann man nicht jedoch nicht auswählen von welcher Telefonnummer aus die SMS gesendet wird, wenn man mehr als nur ein Gerät mit seinem Account verbunden hat.

trveCharon
Mitglied
trveCharon

Oder Dual-SIM…

stefiro
Mitglied
stefiro

Na ein bissel was müssen sie ja noch verbessern können… Und dafür gibt’s ja das Feedback ?

Chico
Mitglied
Chico

Hammer! ? aber ich befürchte, dass wir länger warten werden.

Wordreth
Mitglied
Wordreth

Vielleicht erscheint da W10mobile offiziell ?

Basti
Editor

Ja ??

psyabit
Gast
psyabit

Bleib mal auf dem Boden mit deinem Optimismus ?