WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Windows 10

Seite zu Microsoft Edge-Erweiterungen erneut online gestellt

Microsoft Edge Extensions Seite

Vor einigen Monaten legte die offizielle Internetpräsenz der Erweiterungen von Microsoft Edge einen Frühstart hin und bot Informationen darüber, wie die Plugins für den Webbrowser verwendet werden können. Nun ist Microsoft dasselbe erneut passiert.

In nächster Zeit wird fest damit gerechnet, dass die Funktionalität in den Browser Einzug halten wird und darauf weist nun auch die gestartete Seite hin. Die Seite ist mittlerweile wieder offline und dieses Malheur kann man durchaus als Zeichen dafür deuten, dass es nicht mehr allzu lange dauern wird.

Es ist damit zu rechnen, dass Microsoft in den kommenden Wochen eine Redstone-Build ausliefern wird, die Erweiterungen für den Edge-Browser bringt.

Werdet ihr Edge verwenden, wenn Erweiterungen kommen?

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Windows 10Windows 11

Microsoft schließt ein Sicherheitsrisiko im Windows Defender

Windows 10

Surface Duo 3 Konzept zeigt kleines Display im Microsoft-Logo

Windows 10

WhatsApp UWP steht nun als Beta zum Download bereit

Windows 10

Kartellbeschwerde gegen OneDrive- und Teams-Integration in Windows 11

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
28 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments