Spotify für Windows Phone doch nicht eingestellt

75

Spotify für WIndows Phone

Gestern kursierte die Meldung, dass Spotify seine Windows Phone-App einstellen werde und die Quelle für diese Berichte war ein schlecht informierter Support-Mitarbeiter des Unternehmens. Unsere Kollegen von mspoweruser haben bei Spotify nachgefragt und im Gegensatz zu uns auch eine Antwort erhalten.

Das Unternehmen stellte klar, dass man das beste Musikerlebnis über sämtliche Plattformen hinweg anbieten will und weiterhin auch Windows Phone 8.1 unterstützen wird. Die Spotify-Desktop-App wurde erst heute auf Version 5.2 aktualisiert und bringt verbesserte Unterstützung für Windows 10.

Windows Phone auf dünnem Eis

Die Einstellung der Spotify-App deuteten viele als Todesstoß für Microsofts mobile Plattform, denn der sehr etablierte Musikstreamingdienst ist für zahlreiche Nutzer nicht von einem Smartphone wegzudenken. Windows Phone-Nutzer können vorerst aufatmen.

Die gestrige Meldung hat uns allerdings gezeigt, auf welchem dünnen Eis sich die mobile Windows-Plattform bewegt. Die Ankündigung der Einstellung einer einzigen sehr beliebten App führte dazu, dass zahlreiche Nutzer die Plattform aufgeben wollten und das ist durchaus verständlich, denn ein Smartphone soll heutzutage wesentlich mehr können als anrufen und SMS schreiben und diese Funktionen will man auch verwenden können.

Spotify hat uns gezeigt, dass eine einzige App reicht, damit die mobile Windows-Plattform zahlreiche Nutzer verliert und dieser Tatsache ist sich Microsoft hoffentlich bewusst.


Quelle: mspoweruser

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

75 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments