Website-Icon WindowsArea.de

Windows 10 Anniversary Update könnte ‚Spotlight‘ auf Windows 10-Mobile ausweiten

windows10-build10074-spotlight

In der PC-Version von Windows 10 gibt es für den Sperrbildschirm den sogenannten „Windows Spotlight“ (auf Deutsch „Windows Blickpunkt“) Hintergrund, welcher zufällige Hintergrundbilder auf dem Sperrbildschirm anzeigt, mit der Möglichkeit diese vom Nutzer bewerten zu lassen, um langfristig seinem Geschmack entsprechende Bilder anzuzeigen. Daneben unterbreitet Spotlight allerdings auch auch App- und Funktionsvorschläge, was die einen Nutzer als nützlich und die anderen als lästig empfinden können.

In der aktuellen Windows 10 Mobile Insider Build 14322 entdeckte jedenfalls der Nutzer Denaxin auf Reddit in den Einstellungen unter den Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden können, den Punkt „Windows Spotlight“. Es könnte also sein, dass diese Funktion in naher Zukunft seinen Weg auch in die Mobile Version von Windows finden wird und das Windows Anniversary-Update wäre ein möglicher, wenn nicht sogar wahrscheinlicher Weg, die neue Funktion in Kombination mit weiteren Neuerungen in Microsofts mobile Plattform einzuführen.


via: WinBeta, (Bild-)Quelle: reddit

Die mobile Version verlassen