WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

MobileWindows 10

Windows 10 Anniversary Update könnte ‚Spotlight‘ auf Windows 10-Mobile ausweiten

windows10-build10074-spotlight

In der PC-Version von Windows 10 gibt es für den Sperrbildschirm den sogenannten „Windows Spotlight“ (auf Deutsch „Windows Blickpunkt“) Hintergrund, welcher zufällige Hintergrundbilder auf dem Sperrbildschirm anzeigt, mit der Möglichkeit diese vom Nutzer bewerten zu lassen, um langfristig seinem Geschmack entsprechende Bilder anzuzeigen. Daneben unterbreitet Spotlight allerdings auch auch App- und Funktionsvorschläge, was die einen Nutzer als nützlich und die anderen als lästig empfinden können.

In der aktuellen Windows 10 Mobile Insider Build 14322 entdeckte jedenfalls der Nutzer Denaxin auf Reddit in den Einstellungen unter den Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden können, den Punkt „Windows Spotlight“. Es könnte also sein, dass diese Funktion in naher Zukunft seinen Weg auch in die Mobile Version von Windows finden wird und das Windows Anniversary-Update wäre ein möglicher, wenn nicht sogar wahrscheinlicher Weg, die neue Funktion in Kombination mit weiteren Neuerungen in Microsofts mobile Plattform einzuführen.


via: WinBeta, (Bild-)Quelle: reddit

About author

22 Jahre alt | Redakteur & Videoproduzent bei WindowsArea seit 2016
Related posts
Windows 10Windows 11

Microsoft schließt ein Sicherheitsrisiko im Windows Defender

Mobile

Video zeigt Andromeda: Windows Phone für Surface Duo durchgesickert

Mobile

Unigram Mobile: neues Update für Windows 10 Mobile jetzt verfügbar

Windows 10

Surface Duo 3 Konzept zeigt kleines Display im Microsoft-Logo

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
4 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments