EVGA kündigt neuen Gaming-Laptop für Overclocker an

8

EVGA SC 17 Gaming Notebook

Der Grafikkartenhersteller EVGA ist nun auch mit High-End Gaming-Notebooks auf dem Markt vertreten. Der neue EVGA SC17 ist für all jene gedacht, denen aktuelle Gaming-Notebooks zu wenig Leistung bieten.

Ausgestattet ist es mit einem Intel Core i7-6820HK Prozessor, der auf bis über 3,8GHz übertaktet werden kann und einer Nvidia GeForce GTX 980M mit 8 Gigabyte Grafikspeicher, für die dasselbe gilt. Der Nutzer kann das Gerät über das BIOS übertakten und dank eines Buttons über dem Ein-/Aus-Schalter das CMOS zurücksetzen und die Änderungen wieder verwerfen. Neben High-End Prozessor und Grafikkarte, gibt es 32 Gigabybte an DDR4-Arbeitsspeicher mit einer Taktfrequenz von 2666MHz. All die Hardware muss im 2,7 Zentimeter dicken Gehäuse des 17-Zöllers Platz finden, dessen entspiegeltes Display mit 4K auflöst.

Unibody Design EVGA SC 17 Gaming Laptop

Spezifikationen des EVGA SC17:

  • Display: 17,3-Zoll 4K Display,  3840 x 2160, 60Hz
  • Prozessor: Intel Core i7-6820HK unlocked
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 980M 8GB GDDR5
  • Arbeitsspeicher: 32 Gigabyte DDR4 SO-DIMM 2666 MHz
  • Speicher: Samsung 256GB NVMe PCIe SSD, 1 TB 7200rpm SATA
  • Audio: Realtek ALC 255 mit integriertem Subwoofer
  • Kamera: FullHD Webcam
  • Konnektivität: Intel Snowfield Peak AC-8260, Bluetoth 4.2
  • Anschlüsse: 2 x USB 3.0, USB 3.1 Type-C, Intel 219-V Ethernet, HDMI, 2 x Mini DisplayPort , 3,5 mm Klinkenstecker (mittels Adapter auch separat)
  • Maße: 295,5 408 x 26,9 Millimeter
  • Gewicht: 3,7 Kilogramm

Die oben angeführte Konfiguration ist die einzige Option, welche EVGA beim ersten eigenen Notebook anbieten will. Sie kostet 3199,99 Euro und ist aktuell über die eigene Seite zur Vorbestellung erhältlich. Erste Kunden sollen das Produkt bereits im April erhalten.


via mspu / Quelle: EVGA

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Pulkster
Mitglied
Pulkster

Super und nach 3 Monaten fackelt das Mainboard ab. Diese mega gezüchteten Geräte halten selten die Garantiezeit durch. Sofern ihr es der CPU, die ganze Zeit richtig besorgt.

Necroscope
Mitglied

Akku Laufzeit: 12 Minuten 27 Sekunden.

bremerjung85
Gast
bremerjung85

Bei solchen geräten geht es eher weniger um akku, sondern ums komfortable, du schleppst nur ein teil rum, anstatt desktop bildschirm und co?

kasax
Mitglied
kasax

Also bei diesen Specs auch kein wunder. Allein der 4k Display schluckt im Idle wie eine Strassendirne.

k1ck4ss
Mitglied
k1ck4ss

Ziemlich geile Hütte! Warte, schon wieder Geld alle und es ist noch viel Monat übrig 🙁

Acer32
Mitglied
Acer32

Ich habe jetzt die Preise der Konkurrenz (Clevo, MSI,usw.) nicht im Kopf, aber der Preis ist selbst für ein wenig übertackten schon echt happig im Vergleich.

bremerjung85
Gast
bremerjung85

Reicht der für “Day Of The Tentacle Remastered”????

Ilovemy930
Mitglied
Ilovemy930

Huhuhu der Preis :o, aber das erste Gaming Notebook was mich vom Design überzeugt