WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

DesktopMobileWindows 10

Video zeigt ‚Messaging Everywhere‘-Funktion für Windows 10 (Mobile)

Skype Messaging Preview Nachrichten

Microsoft plant mit dem Anniversary Update, welches im Laufe des Jahres erscheinen soll, eine engere Verzahnung von Windows 10 mit Smartphones. Dazu gehören die Möglichkeiten, E-Mails am Computer anzufangen und diese später am Mobiltelefon zu Ende zu schreiben oder auch SMS-Nachrichten am Computer zu empfangen und zu verfassen. Letzteres ist bereits in der Nachrichten-App der neuesten Windows 10 Build 14316 integriert, jedoch fehlt diese Funktion im momentanen mobilen Ableger der Nachrichten-App unter Windows 10 Mobile, immerhin wird sie aber in der nächsten mobilen Insider-Preview vermutet.

Die Kollegen von WinBeta haben jedoch die Möglichkeit erhalten, diese Funktion bereits vor der Veröffentlichung auszuprobieren und teilen ihre Eindrücke in einem entsprechenden Video. Da diese Funktion sich momentan im Beta-Stadium befindet, spiegelt sie nicht den vollen Funktionsumfang wider und kann einige Fehler aufweisen. Jedoch ist bereits im Video erkennbar, dass die Nachrichten nahezu in Echtzeit über das Internet zwischen den beiden Geräten synchronisiert werden.


Quelle: WinBeta

About author

22 Jahre alt | Redakteur & Videoproduzent bei WindowsArea seit 2016
Related posts
Desktop

Erste Windows 10 22H2 Vorschau ist da: doch ohne Änderungen

DesktopMicrosoftWindows 11

Microsoft reagiert auf Kritik zur Store-Richtlinie für Open Source-Software

Desktop

Microsoft integriert WebView 2 unter Windows 10

DesktopMicrosoftWindows 11

Microsoft Store: Bepreisung von kostenloser Software verboten

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
22 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments