Hardware

ZTE-Manager präsentiert Android-Tablet, deutet auf Windows 10-Version

ZTE SproPlus

Im Zuge einer Pressekonferenz in China hat ZTE-Manager Waiman Lam ein neues Konzept des Herstellers präsentiert und zwar das Spro Plus. Das Gerät läuft mit Android 6.0, besitzt ein QHD-Display, einen 12100 mAh starken Akku und einen integrierten Beamer.

Ähnlich wie Lenovos ThinkPad X1-Tablet kann es Inhalte auf eine Fläche projizieren und das bis zu einer Diagonale von 120 Zoll. Während der Präsentation sprach der Mitarbeiter allerdings weniger über die Möglichkeiten mit Android, sondern hat angedeutet, welche Möglichkeiten bestünden, wenn das Gerät mit Windows 10 laufen würde.

Offizielle Informationen dazu gibt es nicht und ob das Gerät je erscheinen wird, ist unklar. Es zeigt jedoch, dass man bei ZTE durchaus bereit ist, neue Konzepte auszuprobieren und diese auch mit Windows 10 laufen zu lassen.


via WindowsCentral

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Hardware

Was leisten Bluetooth Kopfhörer für 40€? SoundPeats Mini im Test

Hardware

Nutzung von Fitbit-Geräten setzt bald Google-Konto voraus

Hardware

Dell XPS 15 2022 Unboxing: Erster Eindruck von Dells Flaggschiff-Laptop

Hardware

Project Volterra: Microsoft präsentiert seinen ersten ARM-Mini-PC für Entwickler

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

9 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments