Hardware

Feature Phone mit Microsoft-Branding in China gesichtet

Microsoft Feature Phone RM-1182

Microsoft hat kürzlich das Handy-Geschäft unter der Nokia-Marke an Foxconn verkauft und die Lizenzen an HMD. Offenbar hatte man dennoch geplant, das Geschäft mit den Feature Phones fortzusetzen.

Es sind nämlich Fotos aus China aufgetaucht von einem Feature Phone mit Microsoft-Branding, das die interne Bezeichnung RM-1182 trägt. Einige Leser werden sich unter Umständen an diese Modellbezeichnung erinnern, denn es wurde angenommen, dass es sich dabei um das Lumia 850 handelt. Das Gerät wurde nämlich in China und Indonesien zertifiziert, aber wird wohl nie auf den Markt kommen.

Das Feature Phone unterstützt 3G und Dual SIM, besitzt eine Kamera sowie einen Blitz. Microsoft hat offenbar kein Interesse mehr, dieses Geschäft fortzuführen.

Was war mit dem Lumia 850?

Microsoft Lumia 850 Honjo Leak China

Wir hatten selbst öfters berichtet, dass RM-1182 ein mögliches Lumia 850 sein könnte, da zum damaligen Zeitpunkt außerdem die interne Modellbezeichnung RM-1186 im Umlauf war und zahlreiche Fotos von einer größeren Variante des Lumia 650. Die Gerüchte rund um die Einstellung des Geräts haben sich allerdings bewahrheitet, sodass dieses Gerät ebenfalls nicht auf den Markt kam.


via mspu / Nokibar

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Hardware

Was leisten Bluetooth Kopfhörer für 40€? SoundPeats Mini im Test

Hardware

Nutzung von Fitbit-Geräten setzt bald Google-Konto voraus

Hardware

Dell XPS 15 2022 Unboxing: Erster Eindruck von Dells Flaggschiff-Laptop

Hardware

Project Volterra: Microsoft präsentiert seinen ersten ARM-Mini-PC für Entwickler

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

16 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments