Was ist Xbox Play Anywhere und welche Spiele werden unterstützt?

16

Xbox Play Anywhere

Microsoft hat im Zuge der gestrigen E3-Pressekonferenz einige neue Features von Xbox Live angekündigt, darunter auch das Play Anywhere-Programm. Hierbei handelt es sich um ein Angebot von Microsoft, Spiele für Xbox One und PC anzubieten und für beide Plattformen nur einen Kauf erforderlich zu machen.

Der Kauf muss dabei über den Windows Store oder Xbox Store erfolgen und danach gehört euch das Game sowohl auf dem PC, als auch auf der Konsole und es fallen keine zusätzlichen Kosten an. Teilnehmende Spiele sind im Windows Store sowie unter xboxplayanywhere.com als solche markiert und bei Xbox Play Anywhere Games werden Erfolge sowie aktuelle Spielstände, Add-Ons und Erfolge zwischen den beiden Plattformen synchronisiert. Auch DLCs werden für beide Plattformen angeboten und müssen daher bei diesen Games nur einmal gekauft werden. Einige Beschränkungen hat Microsoft gestern ebenfalls kommuniziert und so gibt es beispielsweise nicht die Möglichkeit, gleichzeitig dasselbe Xbox Play Anywhere Game auf Windows 10 und der Xbox One zu spielen.

Entwicklern steht es frei, ihre Games als Xbox Play Anywhere-Titel anzubieten und daher kann es sein, dass nur Microsoft dies nutzt. Dem ist aktuell jedenfalls so und daher sind unter den teilnehmenden Games vorrangig Titel, die von den Microsoft Studios veröffentlicht werden.

Im Folgenden haben wir eine Liste der kompatiblen Play Anywhere Titel  zusammengestellt und wir werden uns darum bemühen, diese Liste möglichst aktuell zu halten:

  • Forza Horizon 3
  • Gears of War 4
  • Halo Wars 2
  • Ark: Survival Evolved
  • Killer Instinct Season 3
  • Recore
  • Sea of Thieves
  • Scalebound
  • Crackdown 3
  • We Happy Few
  • Cuphead
  • State of Decay 2
  • Phantom Dust
  • Dead Rising 4

Über den Autor

22 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Thoric
Mitglied
Thoric

Hab gehört das es bei Halo 5 aktuell geht.
Mein Schwager hat gechattet und der andre meinte er solle ne taste drücken die es am Controller nicht gibt und dann sind sie dahinter gekommen das einer am pc der andere an der One zockt

krankerbube
Mitglied
krankerbube

Warum machen die das denn nicht mittels Update auch bei Minecraft möglich? Sollte die Win10 Version aus dem Store nicht sowieso ein Cross Play Feature erhalten?

Sup
Mitglied
Sup

Wäre zumindest wünschenswert, wenn RotTR, QB, GoW etc. das Play Anywhere feature nachgereicht bekommen würden.

fox77
Mitglied
fox77

Ihr könnt der Liste der Exklusiven Xbox Play Anywhere Titel noch Phantom Dust hinzufügen. Dieses Action RPG aus dem Jahr 2004 von der ersten Xbox wird als Remake 2017 erscheinen. Quelle: Windows Central

Soner
Mitglied
Soner

Was mich bei der ganzen sache interessiert ist es damit möglich das PC und XBox spieler auf den gleichen Servern spielen ? Das hat noch keiner beantwortet, aber ich denke nicht ? Das liegt dann wahrscheinlich an den Spieleentwickler ob er die Spieleserver zusammensetzt oder getrennt betreibt ?

Max_256
Mitglied
Max_256

Bei den vorgestellten spielen geht es wohl – zumindest bei Forza haben sie es gestern gezeigt.

BenniArt
Mitglied
BenniArt

Das neue Gears of War ist zwischen Xbox und PC vollkompatibel in allen Modi, so zumindest die Ansage 🙂

MariPro
Mitglied
MariPro

Das ging ja zumindest bei der ps3 und dem pc so. Denke das ist einfach abhängig von dem jeweiligen Publisher.

EffEll
Mitglied
EffEll

Ja klar, denn es wird nicht unterschieden. Du spielst nahtlos am PC oder Konsole weiter, demnach stehen dir auch immer die gleichen Mitspieler zur Verfügung, unabhängig von jeweiliger Plattform.

Bei Age of Empires Castle Siege ist es auch so, da wird zwischen PC, WP8, W10m und iOS auch nicht unterschieden. Alle spielen zusammen

Ricco
Mitglied
Ricco

Modern Combat 5 genau das selbe

fox77
Mitglied
fox77

An die Redaktion, ihr könnt der Liste noch Phantom Dust als exklusives Xbox Play Anywhere Game hinzufügen. Dieses Action RPG aus dem Jahr 2004 von der ersten Xbox erscheint als Remake 2017. Quelle: Windows Central

genk
Mitglied
genk

bin mal gespannt wie die das preislich machen, da konsolenspiele im schnitt meist doch teurer sind

Sup
Mitglied
Sup

Das habe ich mich auch schon gefragt..Nicht dass am Ende der Preis wie bei Quantum Break nochmal 10€ Aufschlag bekommt und dann bei 70€ liegt..

chefnet
Mitglied
chefnet

Wahrscheinlich genau so. Dann wird es aber interessant auch auf andere Regionen kurzfristig auszuweichen…

getreidekuchen24
Mitglied
getreidekuchen24

Ich würde es persönlich fair finden (und auch interessant für die entwickler), wenn sie optional den Preis für doppelte spiele erhöhen können. Man sollte sich dann aber aussuchen ob man beides haben will oder nur eins also PC oder XBOX version.

getreidekuchen24
Mitglied
getreidekuchen24

Sehr gut…habe heute sea of thieves entdeckt und war schon enttäuscht das es nur für die XBox kommt