Apps/GamesMicrosoft

Microsoft Authenticator-App plattformübergreifend in den Startlöchern

Windows 10 Lockscreen Authenticator App Security Sicherheit Login Sperrbildschirm

Bereits seit einigen Monaten arbeitet Microsoft an einer neuen App zur Zweifaktor-Authentifizierung. Letzten Monat erblickte eine erste Vorabversion bereits das Licht der Welt. Teilnehmer des Windows Insider-Programms haben seither die Möglichkeit, die App auf Herz und Nieren zu testen. Von da an scheint die Entwicklung offensichtlich gute Fortschritte gemacht zu haben und so wird Microsoft die App nicht „later this year“, sondern schon am 15. August 2016 für die Plattformen iOS, Android und Windows veröffentlichen.

Mit der runderneuerten Authenticator-App löst Microsoft bisherige Authenticator-Apps für Microsoft-Accounts und „Azure-Accounts“ (Azure Active Directory) ab und führt beide Funktionen – entsprechend Nutzerfeedback – in einer App zusammen.

Viele weitere Neuerungen halten zudem Einzug, wie beispielsweise die komplett erneuerte Oberfläche. Diese soll die Bedienung möglichst einfach halten und gleichzeitig die hohen Sicherheitsstandards wahren. Gleichzeitig soll die Authenticator-App kompatibel zur Apple Watch und zur Samsung Gear sein. Microsoft fährt im Bereich Sicherheit und Datenschutz eine durchaus konsequente Linie und es ist erfreulich zu sehen, dass Microsoft die Nutzer mit einfachen Konzepten zu mehr Sicherheit bewegen möchte.

Microsoft_Authenticator_App_iOS_Android_Windows

Weitere Verbesserungen beschreiben die Möglichkeit, die eigene Identität in Zukunft direkt über die Benachrichtigung im „Action Center“ zu bestätigen. Auch werden auf Android und iOS Fingerabdrücke zur Verifizierung akzeptiert. Von Windows Hello ist leider an keiner Stelle eine Rede. Aufgrund einer neuen Codebasis für die Authenticator-App wird Microsoft neue Funktionen jedoch schneller als bisher einführen können.


(Bild-)Quelle(n): Microsoft TechNet (Enterprise Mobility and Security Blog)

About author

Windows Insider MVP • Dynamics 365 • Power Platform • Azure • Office 365
Related posts
Apps/Games

Windows 11: Neue Outlook Mail-App kann nun ausprobiert werden

Apps/Games

Windhawk für Windows 11 lässt Gruppierung in der Taskleiste aufheben

DesktopMicrosoftWindows 11

Microsoft reagiert auf Kritik zur Store-Richtlinie für Open Source-Software

DesktopMicrosoftWindows 11

Microsoft Store: Bepreisung von kostenloser Software verboten

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

5 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments