Microsoft Portugal deutet auf Release von Pokémon GO für Windows Phone

34

Pokémon GO

Nachdem Microsoft erst kürzlich mehrfach die Spekulationen rund um Snapchat angeheizt hat, streut man nun Gerüchte um das Erscheinen von Pokémon GO.

Die offizielle portugiesische Facebook-Präsenz von Microsoft hat in einer Antwort auf die Frage eines Nutzers angekündigt, dass Pokémon GO „bald“ zuhause sein wird, was auf den Windows Store bezogen ist.

Wie bereits im Falle vom Snapchat erklärt, sollte man die Aussagen der Facebook-Seiten von Unternehmen nicht immer allzu ernst nehmen. Hierbei handelt es sich oftmals um antworten von schlecht informierten Support-Mitarbeitern, welche entweder die Fragestellung nicht lesen oder verstehen, sodass öfters Standard-Antworten gegeben werden. Man kann sich jedenfalls nicht darauf verlassen, dass die Aussagen sich auch mit offiziellen Statements es Unternehmens bzw. den Tatsachen decken.

Release für HoloLens bringt Mobile-Version mit

Microsoft-Chef Satya Nadella hat sich zwar bereits zum großen Pokémon GO-Hype geäußert und auch kommentiert, dass das Spiel für HoloLens tatsächlich perfekt geeignet wäre. Auch der Chef von Niantic, dem Entwicklerstudio hinter Pokémon GO, gefällt die Idee, das Spiel auf Augmented Reality-Geräte zu erweitern. Daher wäre ein Erscheinen von Pokémon GO für Windows Phone durchaus plausibel, wenn es als Universal App auch für andere Geräte der Windows-Plattform entwickelt wird.

Pokémon GO für Windows Phone dennoch in weiter Ferne

Dennoch ist alles andere als wahrscheinlich, dass es sich bei der Antwort des Social Media-Beauftragten bei Microsoft Portugal um eine informierte Aussage handelt. Daher ist vorerst nicht davon auszugehen, dass das Spiel in nächster Zeit erscheint, wenn es auch sicherlich für die mobile Windows-Plattform ein sehr wichtiges Zeichen wäre.


via mspu / Quelle: Microsoft Portugal

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

34 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments