Hardware

NuAns NEO: Ab sofort vorbestellbar ab 250 US-Dollar

NuaAns NEO

Wie bereits berichtet, strebt der japanische Hersteller NuAns mit dem eigenen NuAns NEO Windows 10 Mobile-Flaggschiff auch den US-amerikanischen und europäischen Markt an. Um das Vorhaben zu finanzieren, hat man eine Kickstarter-Kampagne ins Leben gerufen, worüber Kunden das Gerät vorbestellen können.

Wie uns das Unternehmen heute früh per Pressemeldung mitteilte, hat diese Kampagne nun begonnen. Ab 250 US-Dollar ist das Gerät vorbestellbar, jedoch sind davon nur 5 verfügbar. Danach geht der Preis auf 270 Dollar und 325 Dollar. Je früher man das Projekt unterstützt, desto günstiger kann man es ergattern.

Der Marktpreis wird übrigens 399 US-Dollar betragen und die Geräte werden im November dieses Jahres ausgeliefert.

Das NuAns NEO wurde vor einigen Monaten in Japan auf den Markt gebracht und offenbar hat man während der CES 2016 in Las Vegas ein solch großes Interesse beobachten können, dass man das Gerät auch auf weitere Märkte bringen will. Das sehr untypische Smartphone ist mit einem 5-Zoll HD-Display ausgestattet, wird von einem Snapdragon 617-Prozessor betrieben, besitzt 2 Gigabyte an Arbeitsspeicher und einen enormen 3350 mAh Akku.

Als Besonderheit ist neben dem Design, bei dem sich die Rückabdeckungen ändern lassen, auch das Continuum-Feature zu nennen, welches kabellos oder per Dock dank dem USB Typ-C Anschluss unterstützt wird. Die Rückabdeckungen können ebenfalls bei der Kampagne vorbestellt werden und kosten 25 US-Dollar. NuAns verfolgt einen sehr differenzierten Ansatz bei dem Smartphone und das ist wohl auch, was es besonders interessant macht. Die Spezifikationen lesen sich nämlich gar nicht so beeindruckend bzw. eben wie jene, eines Mittelklasse-Smartphones.

Spezifikationen des NuAns NEO:

  • Display: 5-Zoll, 1280 x 720
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 617
  • Arbeitsspeicher: 2 Gigabyte
  • Speicher: 16 Gigabyte, erweiterbar per MicroSD-Karte
  • Kamera: 13 Megapixel f2.0, 5 Megapixel f2.4 Frontkamera
  • Akku: 3350 mAh
  • Konnektivität: WLAN ac, Bluetooth 4.0, LTE Band 1/3/8/19/28 Cat 4
  • Gewicht: 150 Gramm
About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Hardware

Was leisten Bluetooth Kopfhörer für 40€? SoundPeats Mini im Test

Hardware

Nutzung von Fitbit-Geräten setzt bald Google-Konto voraus

Hardware

Dell XPS 15 2022 Unboxing: Erster Eindruck von Dells Flaggschiff-Laptop

Hardware

Project Volterra: Microsoft präsentiert seinen ersten ARM-Mini-PC für Entwickler

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

8 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments