Office Lens UWP für Windows 10 und Windows 10 Mobile erhältlich

21

officelens

Microsoft hat heute die lang erwartete Office Lens Universal App für Windows 10 und Windows 10 Mobile veröffentlicht. Mit der Anwendungen können Bilder, Dokumente, Visitenkarten und viele andere Inhalte mit der Smartphone-Kamera eingescannt werden.

Bereits im April waren erste Hinweise und Screenshots dazu durchgesickert, jedoch war noch nichts zu einem Release bekannt. Seitdem arbeitet Microsoft offenbar an dieser Anwendung und nun ist diese auch im Windows Store verfügbar.

Unter dem folgenden Link könnt ihr die Anwendung für Windows 10 und Windows 10 Mobile aus dem Windows Store herunterladen.

Office Lens
Office Lens
Entwickler: ‪Microsoft Corporation‬
Preis: Code benötigt

via WindowsCentral

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

21 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
wphias
4 Jahre her

Top, darauf habe ich gewartet!

gast
4 Jahre her

Hm. Geil. Nutzt die maximale Sensorgröße aus (bei mir 13,3 MPix) und ist der alten Anwendung auf jeden Fall überlegen!

kaschtelator
4 Jahre her

Ich weiß nicht irgendwie fällt mir bei dem logo nur ein
The cake is a lie ?

petaraketa
4 Jahre her

Kann man mittlerweile eigentlich mehr als 10 Scans in ein Dokument zusammenfassen?

L_M_A_O
L_M_A_O
4 Jahre her

Oh das ist ja interessant, habe vorhin das Update bekommen aber nicht nachgeschaut. Toll ist, man kann sogar beim L1020 38,2MP bei der Kamera einstellen und die Speicherung ist auch wirklich super gut geworden. Endlich mal ein gutes Update!

Reschef
4 Jahre her

Also unter erhältlich verstehe ich, dass die App auch im Store ist, so ist der ganze Artikel fürn Ar**h.

Sir Toby
Reply to  Reschef
4 Jahre her

Ruhig brauner…

stefiro
Reply to  Reschef
4 Jahre her

Also ich finde die im Store… Damit ist dein Kommentar fürn Ar**h…

Reschef
Reply to  stefiro
4 Jahre her

Lern lesen! Selbst der Autor dieser News hat geschrieben, dass sie zum Zeitpunkt der News noch nicht im Store war.

Frosti
4 Jahre her

Vllt bin ich nicht Nerd genug, aber wozu braucht man das? Ich fotografier das so ab, kanns bearbeiten und zuschneiden und fertig. Jpg kann mittlerweile jedes Programm lesen, somit kann ichs überall als Anhang senden, oder eben so speichern. Klärt mich auf!

zeromaster
Reply to  Frosti
4 Jahre her

Ich sage nur OCR (Text kann gesucht oder gar in Word exportiert und bearbeitet werden) und „Winkel-Korrektur“ (man muß die Cam nicht so genau ausrichten für ein gutes Ergebnis). Braucht man natürlich nicht für alles.

Reschef
Reply to  Frosti
4 Jahre her

Man braucht das, weil man es damit wesentlich einfacher hat als du es machst?! Außerdem ist Windows Mobile ja bekanntlich für Buisiness gedacht und da ist das auf jeden sinnvoll, klar das du das nicht brauchst wenn du das als anhang irgendwohin senden willst, denn es ist ja für Dokumente, die für dich sind gedacht und wird ja auch demensprechen im Onenote gespeichert, aber auch andere Ausgaben sind möglich.

rado65
Reply to  Frosti
4 Jahre her

Vor allem kannst Du mehrere Seiten zu einem Dokument zusammenfassen.

tias4
4 Jahre her

Wie kann ich denn den Speicherort ändern?

Ignace Chander Jaccard
Ignace Chander Jaccard
Reply to  tias4
4 Jahre her

Meinst du wo die App gespeichert wird?

stefiro
Reply to  Ignace Chander Jaccard
4 Jahre her

Er meint sicherlich den Speicherort der Scans… Ich denke die App verwendet die Standard-Speicherorte des Systems…

Napoleon
Reply to  stefiro
4 Jahre her

Bei der alten konnte man diesen noch ändern, ergo auf OneDrive
Ebenso wird die Auswahl bei der Kamera bei weitere Apps nicht mehr angeboten…

backpflaume
4 Jahre her

Universal ist die aber noch nicht.
Aber eindeutig eine große Verbesserung zum Vorgänger in sämtlichen Bereichen.

spaten
Reply to  Albert Jelica
4 Jahre her

Und wo bekomme ich die?

zeromaster
Reply to  spaten
4 Jahre her

Inzwischen aus dem Store