Pokémon GO für Windows Phone: Spielern droht Account-Ban durch Niantic

136

Pokémon GO Windows Phone

Die inoffizielle Pokémon GO-App für Windows Phone hat sich sehr schnell entwickelt und mittlerweile arbeiten bereits 60 Entwickler gemeinsam an diesem Projekt. Niantic scheint das Ganze nicht allzu gerne zu sehen. Aus diesem Grund hat man kürzlich die eigene API verschlüsselt und so Clients von Drittanbietern, Bots sowie Hilfsprogramme komplett deaktiviert.

Diese hat allerdings nicht allzu lange angedauert, denn die engagierten Entwickler haben die API recht schnell entschlüsselt und wieder für ihre Zwecke verwendet. Nun greift Niantic zu drastischeren Mitteln und hat erstmals eine Reihe unterschiedlicher Bans eingeführt. Welche Aktionen die einzelnen Bans verursachen, sind derzeit nicht bekannt.

Pokémon GO Sperren im Überblick:

IP Bans:

  • Soft IP Ban: 20-minütige Sperre der eigenen IP. Accounts, welche diese IP verwenden, sehen weder Pokémon noch Pokéstops
  • Hard IP Ban: Permanenter Ban einer IP Adresse. Accounts, welche diese IP verwenden, sehen weder Pokémon noch Pokéstops. Damit will Niantic Server abschalten, welche unerlaubt die API nutzen.

Account-Bans:

  • Soft Ban: accountspezifisch, Zeit bis Aufhebung variiert. Folgen:
    • Pokéstops drehen, aber geben keine Pokébälle
    • Pokémon fliehen permanent
    • Keine Pokémon spawnen
  • Hard Ban: Keine Möglichkeit, in den Account einzuloggen

Keine neue PoGo-Build bis Probleme gelöst sind

Die Entwickler des inoffiziellen Pokémon GO für Windows Phone-Clients haben sich dafür entschieden, keine neuen Testversionen zu veröffentlichen. Während die API zwar entschlüsselt werden konnte, werden von den Drittanbieter-Clients immer noch nicht die richtigen Daten an den Pokémon GO-Server übergeben, darunter beispielsweise die DeviceID. Sobald das funktioniert, können sich Nutzer wieder sicher in ihren Account einloggen.

Derzeit ist allerdings das Risiko eines IP Bans zu hoch, um das inoffizielle Pokémon GO für Windows Phone zu nutzen. Wie lange es dauern wird, bis die API wieder komplett funktionsfähig ist, kann derzeit nicht prognostiziert werden. Die Entwickler raten, keine dritten Pokémon GO-Dienste zu nutzen bis die Problematik behoben ist. Man geht in der Entwicklercommunity davon aus, dass dies etwa 24 Stunden dauern wird.

Kein Entgegenkommen seitens Niantic

Niantic hat die mobile Windows-Plattform trotz einer Petition mit mehr als 100.000 Unterschriften noch mit keinem einzigen Wort erwähnt. Derzeit kann nicht davon ausgegangen werden, dass sich dies in nächster Zeit ändern wird.

Das Unternehmen stellt sich bezüglich Drittanbietern völlig quer, weshalb man es auch mit einer so großen Menge an Entwicklern zu tun hat. Denn an der Pokémon GO-API sind nicht nur Windows Phone-Entwickler, sondern auch iOS-, Android- und viele Web-Entwickler interessiert. Sie bieten Hilfsprogramme, wie Pokémon-Karten und Informationen zur Stärke einzelner Pokémon an, aber auch Bots und andere Hacks. Solange Niantic keine read only für diese Entwickler anbietet, profitiert das inoffizielle Pokémon GO für Windows Phone davon. Niantic scheint aktuell aber überhaupt kein Interesse zu haben, die Zugänge zu öffnen und so wird es weiterhin Bestrebungen geben, sämtliche Verschlüsselungen zu knacken.


Quelle: Github

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

136 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
devilnightgogo
3 Jahre her

Der ein oder andere scheint wirklich nicht zu kapieren worum es geht! Im smartphonegeschäft wird masse benötigt und diese masse bringt geld um tolle entwicklingen voranzutreiben usw. Wenn ich das schon höre business braucht keine spiele oh man das sind träumer. Ist doch wurscht ob man selber spielt oder nicht aber die spieler werden gebraucht und auch apps….die jungen wollen phones bei denen alle apps zufinden sind damit sie mit freunden gleich ziehen können.frauen benutzen apps ohne ende die wir männer nie verwenden würden aber wo sind die auf windows phone nicht da( mamikreisel usw.) meine frau will kein windows… Read more »

OliverBremen
3 Jahre her

+1

EffEll
Reply to  OliverBremen
3 Jahre her

Antwort-Button ftw! Es sei denn, du freust dich über einen Ausschluss der WP User. ?

MyRho
3 Jahre her

Ich brauch kein Pokémon go. Draußen laufen eh genug Monster rum.

dungl
Reply to  MyRho
3 Jahre her

nur darf man die nicht (legal) abschießen 😀

TylerDurden
Reply to  dungl
3 Jahre her

Erzähl das mal Leuten, die Computerspiele spielen! Alles Amokläufer!

Chi Cuong
Reply to  TylerDurden
3 Jahre her

Ne, wir müssen es spezifizieren! Killerspiele machen Amokläufer!

errezz
Reply to  MyRho
3 Jahre her

Deswegen schaut man ja auf das Smartphone, da sind’s hübsche Monster 😉

DevilDesire
3 Jahre her

Ich finde es klasse das die Leute gebannt werden die PoGo-UWP nutzen, aber wir arbeiten daran valide requests zu schicken.

Jeder, aber auch wirklich jeder der sich den Source von GitHub holt und nicht bei der Entwicklung hilft verdient es in meinen Augen auch.

Wir weisen nicht umsonst drauf hin, dass es zu Accountsperren kommen kann.

Wer im z.B. Telegram chat fragt wird gekickt oder gar aus dem Chat verbannt. Es ist wirklich langsam nervig..

Tidus1983
Reply to  DevilDesire
3 Jahre her

Nicht jeder hat das knowhow um bei einer App Entwicklung zu helfen, das ist auch nicht die Aufgabe von user für die man Apps im Endeffekt auch entwickelt. Komische Erwartungshaltung hast du.

ML535
Reply to  Tidus1983
3 Jahre her

Tidus mal ehrlich aber nicht bei solchen Kinderspielen wie Pokémon Go,alles andere gerne.

Und wenn ich mir dazu die Datenschutzbestimmungen anschaue ,wird mir schlecht dabei ,also kommt mir sowas auch nicht aufs Handy ,egal welches OS das auch unterstützt .

Tidus1983
Reply to  ML535
3 Jahre her

Ich hab kein Interesse an dem Spiel, aber die User können ihm trotzdem nicht bei der Entwicklung hefen, gerade wenn es um solche Spiele geht.

ML535
Reply to  Tidus1983
3 Jahre her

Hast Du dir schon mal die Datenschutzbedingungen angeschaut ,was Du alles an diesen Unternehmen abtrittst?

Tidus1983
Reply to  ML535
3 Jahre her

Warum sollte ich wenn ich es gar nicht spiele und spielen will? Hat doch mit meiner Aussage auch gar nichts zu tun.

ML535
Reply to  Tidus1983
3 Jahre her

Na insofern für mich schon ,also wenn all meine Daten irgendwo einfliessen in solch ein Spiel ,brauch man das auch nicht gross unterstützen.

Ist heutzutage bei vieles so leider .

laserman
laserman
Reply to  ML535
3 Jahre her

ML535 hat Recht, Tidus…

Du solltest dir die Datenschutzbestimmungen durchlesen.
Wir wissen zwar, dass du es nicht spielst, aber mach es bitte trotzdem…ML535 hat dich schließlich darauf hingewiesen…

Und ab jetzt spielst du das bitte, oder ML535 wird dich mit seinem Geltungsbedürfnis eines besseren belehren!

WinterPause
Reply to  laserman
3 Jahre her

Ich hoffe Tidus versteht das jetzt endlich, nicht das er noch schwierigkeiten bekommt weil er werder das spiel spielt, noch die datenschutzbestimmung durchliest. Schließlich meinen wir es doch nur gut…??

EffEll
Reply to  WinterPause
3 Jahre her

Ich verstehe es nicht. Wieso verdammt nochmal will Tidus die Datenschutzbestimmungen nicht lesen? Gerade bei so einem Kinderspiel und erst recht wenn er es nicht spielt! Außerdem sollte er ausnahmslos jeden der es nicht spielt auf die Datenschutzbestimmungen aufmerksam machen!
Heutzutage ist das bei vielen so leider, gerade wenn Daten einfließen.

Jetzt mal im Ernst:
Wie kann jemand ständig alles falsch verstehen?

WinterPause
Reply to  EffEll
3 Jahre her

Ich hab kein plan aber seid dem hat die WArea app nen unterhaltungspunkt mehr. Ich wollt ihn schon fragen ob man ihn auch abonnieren kann?

EffEll
Reply to  WinterPause
3 Jahre her

Kannst ihn ja auf der Newsseite liken und als Freund hinzufügen. Das kommt einem Abonnement schon recht nah
Edit: Hier siehst du was er so verzapft http://windowsarea.de/mitglieder/ml535/

Timschges22
3 Jahre her

Wer nur wegen Pokémon GO die Windows Plattform verlässt, dem kann man eh nicht mehr helfen… Ich bin ehrlich, ich hab mir selbst auch mal mein Droiden wieder aus der Schublade gekramst, um Pokémon GO zu probieren, da ich sehr gerne die 3DS Titel spiele. Aber Pokémon GO ist nicht mal ANSATZWEISE so gut… Also nach zwei Testtagen wieder mein Lumia hergeholt und ich vermisse Pokémon GO kein bisschen. Nicht mal jetzt, nach den Updates… Zum Thema Google: Bin da auch eurer Meinung, dass Google dahintersteckt. Hab nebenbei erwähnt auch mal beim Support gefragt, warum es denn keine GApps auf… Read more »

ML535
Reply to  Timschges22
3 Jahre her

Dann fange schon mal an zu buddeln ,in der USA hat Chrome OS schon sehr guten Einfluss und hier kommt es auch her so langsam.?

Zu Hause nutze ich auch privat für mich nur noch Chrome OS größtenteils ,weil ich keine Lust habe mehr auf ständige Treiber Suche zu gehen ,für nervige Firewalls und Teure und immer hochlobende AV Programme zu bezahlen ,schon die Windows Software ist mir persönlich zu teuer geworden mit den Jahren, egal für welche Hardware Peripherie.

EffEll
Reply to  ML535
3 Jahre her

Es gibt genügend kostenlose AV Scanner und selbst nur mit Defender ist man ausreichend geschützt, wenn man mit gesunden Menschenverstand surft

ML535
Reply to  EffEll
3 Jahre her

Wie oft habe ich das schon gehört und irgendwo durchgekaut,nein darauf habe ich echt keine Lust mehr .

Lieber suche mir dann, Alternativen im Open Source Bereich.

Zu mindestens was der PC Markt/Laptop anbelangt.

EffEll
Reply to  ML535
3 Jahre her

Es gibt keine Alternativen zu professionellen Programmen. Nicht ohne Grund ist Adobe marktbeherrschend und kann die Preise diktieren – sie haben einfach alle Mitbewerber aufgekauft

eddmvp
Reply to  ML535
3 Jahre her

Du solltest dich mal genauer mit dem Google Konzern beschäftigen. Ich weiß Mittler Weile genug, um alles von diesem Unternehmen zu meiden. Falls du nicht so gerne lesen und recherchieren magst, auf ZDF Info gibt’s öfter mal was zu sehen, was einen echt erschrecken läßt.

ML535
Reply to  eddmvp
3 Jahre her

Und MS tut es nicht ?

Zwang Updates für PC und penetrante Werbeeinblendung ,das man es auch ja wieder kaufen tut,darauf kann ich auch verzichten .

Hatte ich bei Goggle noch nie gehabt so was,das die mir damit auf die Nüsse gegangen sind .

Und ganz ehrlich lieber nutze ich echte App Alternativen oder wie im Falle Chrome OS Browseralternativen, wie G Mail ,Youtube usw. ,wie Drittanbieter Sachen von MS ,die dann irgendwann wieder eingestellt werden ,oder nicht mehr weiter gepflegt werden .

Auch MS ist kein heiliger Engel ?

M1k3
Reply to  Timschges22
3 Jahre her

Den Gedanken verfolg ich schon lange, dass WP/W10M bewusst klein gehalten wird, durch finanziellen Support der Konkurrenz.
Chrome OS? Kommt mir bestimmt nicht auf den Rechner, fand/finde den Browser schon scheisse.

Enner
Reply to  M1k3
3 Jahre her

Definitiv gibt’s es sowas. Wenn ms schon denn Firmen nix zahlt das sie apps entwickeln, so tut es sicher G und Apfel und wer weis welche lobbys noch mit mischen, die ms nicht leiden können gelder fließen zu lassen, das keine apps entwickelt werden.

ML535
Reply to  M1k3
3 Jahre her

Mir kommt kein Windows mehr auf den Rechner,mit ihren penetranten Drang dazu ,mir laufend sagen zu wollen,das ich mein System Updaten soll.?

Und ich jedes mal ein Hochwertiges AV kaufen soll ,was mir vorgaukelt das mein System sicher sei.

Und dazu dieser nervende Treiberzwang ,dann funktioniert das nicht und jenes nicht .

EffEll
Reply to  ML535
3 Jahre her

Zum Surfen, E-Mail und ein wenig Office mag Chrome OS vielleicht funktionieren, aber wenn man mit seinem PC arbeiten möchte oder muss, führt kein weg an OSX oder Windows vorbei.

ML535
Reply to  EffEll
3 Jahre her

Nicht wirklich ,gibt es da schon bessere OSs auch mit Linux und selbst den Spiele PC, hat Linux schon abgelöst im klassischen Sinne, mit Steam ? Wer kauft dann noch einen teuren Lizensierten Windows PC ,da macht sich ein PC ohne OS bessere und man kann selbst entscheiden, was man will. Selbst in unserer Firma,,werden keine Windows PC eingesetzt mehr ,sondern Linux Rechner .Liegt aber auch daran ,das die nichts in der Linzens kosten und einfacher zu pflegen sind. Eigentliche Sachen kann man auch mit Chrome OS machen ,nicht umsonst ist das so beliebt in der USA und im Bildungswesen… Read more »

EffEll
Reply to  ML535
3 Jahre her

Ja, genau, in Schulen! Und auch nur da.

Ignace Chander Jaccard
Ignace Chander Jaccard
Reply to  EffEll
3 Jahre her

Bei mir in der Schule lief bis vor einem Jahr noch Windows XP mit Röhrenmonitor und 2000er PC. Jetzt läuft zum Glück Windows 7, aber die neuen Monitore sind immer noch quadratisch. 🙂

Reschef
Reply to  ML535
3 Jahre her

Wow, der größte Müll den ich je gelesen hab, ich mein du schreibst die ganze Zeit schon Mist, aber das übertrifft alles.

Ein Linux PC ist niemals einfacher zu Pflegen als ein Windows PC wenn man es richtig macht. Das liegt schon alleine daran, dass open sorce immer unsicherer ist, da ja jeder den Quellcode kennt und sich dann besonders einfach um zu hacken oder Viren zu programmieren.

Zum Thema ChromeOS und Browseralternative: Wo ist denn bitte die Alternative, wenn du den zum Betriebssystem gehörigen Browser nutzt? Im Windows hab ich wesentlich mehr Browseralternativen.

Ch_Schmidt
Reply to  EffEll
3 Jahre her

Natürlich kannste mit Gimp keine Werbefotos für ein hochpreisiges Hochglanzmagazin bearbeiten, mit Scribus keinen 500-Seiter setzen und mit Inkscape wahrscheinlich keine schön aussehenden Vectorgrafiken erstellen, aber die Urlaubsfotos, Flyer und das ein oder andere Logo und die Bewerbung mit Open Office sind, denke ich (das ganze unter Linux), semi-professionell drin.

Nachtrag: Ok, sorry, ging um ChromeOS

EffEll
Reply to  Ch_Schmidt
3 Jahre her

Ja, natürlich. Aber nicht mit Chrome OS ?

Dauerburner
3 Jahre her

Warum geben sie den Entwicklern der inoffiziellen Version nicht die Chance an einer offiziellen Version für die Windows-Nutzer zu arbeiten?

Enner
Reply to  Dauerburner
3 Jahre her

Weil dahinter nur geldgier steckt, wie fast überall. Traurige Welt.
(inoffizielle app = keine inapp käufe, weniger userdaten zum auswerten/verkaufen)

hybridferdi
Reply to  Enner
3 Jahre her

Und weil alle wie immer nur iOS und Android schrott wollen.
Und wie mein Vorredner geschrieben hat.

ML535
Reply to  hybridferdi
3 Jahre her

Wo sind IOS Apps Schrott? Schwachsinn so was ,was Du hier schreibst ?

Da lohnt sich fast jede Kauf App ,dafür Geld zu investieren.

Könnte man auch sagen ,selbst Schuld das Du dir solch ein Schund als Smartphone holst und hier rumkrähst, entwickelte Apps von anderen Plattformen seien Schrott ?

erod
Reply to  ML535
3 Jahre her

Die Hardware ist Schrott – vor allem in Anbetracht dessen was man bei Apple für sein Geld bekommt.

ML535
Reply to  erod
3 Jahre her

Komisch dafür läuft aber alles und die Plattform bietet dafür alle erdenklichen guten Apps an !!

Wo finde ich das bei MS ,dieses App Angebote,ja wo sind den die IOS Apps nachdem Android abgekanzelt wurde ?

Wo finde ich den bei MS hochwertige Geräte ,wo ist das Surface Phone ?

Von den gesprochen wird?

erod
Reply to  ML535
3 Jahre her

Ich kenne tatsächlich iOS-User, die sowohl bei Windows als auch bei Android Vorteile sehen und mit iOS nicht mehr zufrieden waren. Aber aus meiner Sicht immer noch lieber ein angebissener Apfel als eine grüne Mülltonne. Ich bin nur gezwungenermaßen auch Android-Nutzer.

Edit: Ein Lumia 640XL hätte ich mir allerdings auch nie geholt.

ML535
Reply to  erod
3 Jahre her

MS verspricht nach außen hin ,aber immer wieder, bekommt man den Schlag ins Gesicht von denen . Das Lumia 640 XL ist so schlecht gar nicht und war zu dem Zeitpunkt ein gutes Gerät ,als Dual Sim und LTE alles mit On Bord selbst NFC ,Wechsel Akku 3000mAH usw. und für mich war es der Nachfolger von meinem Lumia 1320 und wie man sieht ,Updates bekommt es ja noch locker . Meine Frau hat das kleine 640 und ist glücklich damit ,hat aber auch viel weniger Ansprüche wie ich . Da guck mal bei Android, wo du das findest und… Read more »

M1k3
Reply to  ML535
3 Jahre her

Hochwertiges Gerät? Schonmal vom L950 gehört? Das ist ja wohl hochwertig genug von der Hardware her ? da brauch ich kein Glas oder Metallgehäuse.
iOS wäre wahrlich mein Alternativ OS, würde mich dieser iTunes mist nicht so nerven. Android niemals

ML535
Reply to  M1k3
3 Jahre her

Was nutzt mir das 950 ,wenn der Rest definitiv nicht vorhanden ist und ITunes brauchte ich zur Zeit kein einziges Mal bisher .

Um Daten zu sichern, kann ich das auch nach One Drive schieben .

Alles andere ist mir relativ .

EffEll
Reply to  ML535
3 Jahre her

Dann machst du nicht wirklich viel mit deinem Smartphone. Aber so hat jeder seine Prioritäten. Wenn das für dich das perfekte Smartphone ist, ist’s doch gut. Das ist ja das tolle an der Auswahlmöglichkeit dreier OS und deshalb sollte auch niemand W10m den Tod wünschen, denn im Endeffekt schränkt das nur den Endkunden ein. Vielfalt ist immer wünschenswert!

ML535
Reply to  EffEll
3 Jahre her

Einmal brauchte ich iTunes tatsächlich bisher, um von der Public 10 ios Beta ,zurückzusetzen auf normal wieder,weil die 10er einfach zu bugig lief .

eddmvp
Reply to  ML535
3 Jahre her

Eines kapier ich bei dir nicht ganz. Du bist sooooooo überzeugt von Apple, google und co. Warum bist du hier, wenn von MS alles so abartig ist? Warum trennst du dich nicht komplett von MS? Du weißt schon, das der Apfel sich an das NSA verkauft hat? Bei der großen Suchmaschine ist es noch krasser. Du solltest dringend dein Wissen auffrischen. Aber wahrscheinlich bist du gern der gläserne Mensch!!!

ML535
Reply to  eddmvp
3 Jahre her

Das war wohl ehr MS und nicht Google oder Appel,den da gab es doch den grossen Skandal ,um mal auf das Wissen zurückzukommen . Bei MS bist Du genauso Abhängig von Diensten ,deine Daten dort anzugeben und wenn wir noch weiter gehen ,darf man gar kein Smartphone mehr besitzen . Also hör auf mit deine Klugscheisserei hier ,MS ist genauso Daten und Accountgebunden . APPEL hat genau das gemacht ,sich nicht klein klopfen lassen von denen und sie haben kein Programm dafür entwickelt ,das die dort zugreifen konnten ,also wenn dann erzähle das richtig und keine Märchen!! Daran sieht man… Read more »

EffEll
Reply to  ML535
3 Jahre her

Warum antwortest du nicht auf die Frage?? Du redest immer nur herum ohne auf die Hauptfrage einzugehen.

Ich glaube ich weiß warum du hier bist. Wahrscheinlich sind alle deine Forenaccounts auf anderen Plattformen gesperrt worden. Ich würde dich mittlerweile jedenfalls an einem einzigen Kommentar erkennen, egal welchen Alias du nutzt…

stefiro
Reply to  ML535
3 Jahre her

Die Apps sind nicht Schrott, keine Frage. Auch iOS is ganz ok. Wohingegen Android wirklich der letzte Müll ist, den man sich als OS vorstellen kann. Leider, und das ist nun mal so, schlägt Microsoft daraus kein Kapital. Und wenn sich das nicht sehr bald ändert, wird sich daran nie mehr was ändern…

ML535
Reply to  stefiro
3 Jahre her

Ich sehe den Store als Katastrophal an, bei Android .

Ja in dem Punkt hast Du Recht,MS sollte sich so langsam wieder ,ihren Alten Tugenden zuwenden und sich langsam an den Eiern packen ,ihre Macht zu zeigen.

Reschef
Reply to  ML535
3 Jahre her

Nur mal so zur info: Wenn jemand schreibt die Hardware ist schrott, heißt das die ist minderwertig und nicht da funktioniert nichts drauf.
Außerdem sind die Geräte von MS definitiv stabiler und somit hochwertiger, völlig egal wie der Preis ist, es geht einzig um die Stabilität. Des Weiteren hat hier wohl keiner von Geräten gesprochen, die es nicht im Handel gibt, also hör uaf die alles zurecht zu biegen, wie es dier passt und antworte ordentlich oder lass es ganz.

rene67
3 Jahre her

Heult doch. Business benötigt sowas nicht….

pakebuschr
Reply to  rene67
3 Jahre her

Die hier vertretenen Win10M Nutzer sind eher privat unterwegs, das neue HP Elite X3 wird auch noch nicht vertreten sein.

Tidus1983
Reply to  rene67
3 Jahre her

Geräte bist einschließlich dem 950 xl sind keine business Geräte. Außerdem wer meint dass sich MS dadurch spart den App store auf die Reihe zu kriegen wird sich böse umschauen.

ML535
Reply to  rene67
3 Jahre her

Business was ?

Dazu muss MS mal langsam den Finger aus den Po nehmen und dafür was tun ,das es zum Business wird.?

EffEll
Reply to  ML535
3 Jahre her

Vielleicht hilft’s wenn sie danach daran riechen? Jogi Löw ist mit der Taktik recht erfolgreich. Scheint euphorisierende Auswirkungen zu haben ^^

ML535
Reply to  EffEll
3 Jahre her

Na der hat sich am Sack gekratzt,obwohl ich das nicht mal als verwerflich sehe und Poldi das genau auch so zum Ausdruck gebracht hat.

EffEll
Reply to  ML535
3 Jahre her
Tidus1983
Reply to  EffEll
3 Jahre her

Hahaha ba dumm tsss

Dustynation
3 Jahre her

Warum hauen die nicht einfach eine offizielle Version raus!?
Also es ist bei Entwicklern mittlerweile irgendwie in Mode Windows konsequent zu meiden. Mir kann dich niemand erzählen, dass Windows 10 aktuell nicht interessant ist? Egal welches Gerät, der Entwickler kann alle erreichen… Ich verstehe nicht, wieso alle so negativ deine denken.
Hat jemand eine nachvollziehbare Erklärung???

Knight
Reply to  Dustynation
3 Jahre her

Jo ist interessant oder…
Apps für Windows zu bauen lohnt sich der Aufwand nicht und ist kein Interesse da. An Hand der regen Entwickler Tätigkeit sieht man aber, es will wohl doch jemand. Aber anstatt die Energie in ein App zu stecken wird die eher da rein gesteckt das zu verhindern. Das ist schon alles sehr auffallend Kontramicrosoft…
Sollen die doch einfach 5 von den Entwicklern die das 4free in ihrer Freizeit machen und ihnen bissl Kohle geben und Thema is durch.

Basti
Editor
Reply to  Knight
3 Jahre her

Stimme dir voll zu.

erod
Reply to  Knight
3 Jahre her

Auf einem Windows-Tablet will ich natürlich auch echte Apps haben und nicht nur Desktop-„Apps“.

Knight
Reply to  erod
3 Jahre her

Dann ist die UWP ja genau das Richtige…

kaschtelator
Reply to  Dustynation
3 Jahre her

Also so wie ich es bei meinen Kunden erlebe ständig wenn ich empfehle zu Windows 10 zu wechseln werd ich fast aus der tür gejagt
Ich würde einfach sagen Microsoft hat einfach einen schlechten Eindruck hinterlassen mit dem neuen system
Das vielleicht deswegen keiner bock drauf hat und sich selbst Entwickler weigern

pakebuschr
Reply to  kaschtelator
3 Jahre her

Die meisten kennen es nur einfach nicht oder habe völlig falsche Vorstellungen davon, einmal gezeigt sind viele schnell überzeugt/zu begeistern.

ML535
Reply to  Dustynation
3 Jahre her

Das wird wegen den hohen Lizenzkosten an MS nicht interessant genug sein und wegen der nicht so hohen Verbreitung des OS ,dafür zu entwickeln ,oder man verkauft solch App für kleines Geld ,aber genau dafür entwickelt heute keiner mehr was . Anders rum drängt sich MS ja regelrecht in den Markt ,seine Apps für andere Plattformen anzubieten ,die meist sogar noch besser entwickelt sind ,wie unter WM selbst. Navigation Software ehemals Nokia verkauft ,sämtliche MS Office Dienste ,Cloud Anwendungen wie One Drive freigeben, für jedes erdenkliche OS Plattformen . Und was kommt zurück,nichts !! ? Weder Google Dienste, noch hochwertige… Read more »

pakebuschr
Reply to  ML535
3 Jahre her

Win10 kostet doch nichts bei Geräten unter 9Zoll und das mit den besseren MS Apps ist quatsch.

ML535
Reply to  pakebuschr
3 Jahre her

Dann hast Du noch nie ein iPhone selbst in der Hand gehabt oder ? Dann wüsstest Du was gute Apps sind und MS selbst, wird ja nicht umsonst die Zusammenarbeit mit Google verweigert haben . Was nützt mir ein tolles 950 ,wenn der App Store leer ist bei MS ,das ist mehr als traurig ? MS hätte seine Geräte gegenüber ,so gut vermarkten können und ihre Stärken ausspielen können ,wie Updates auf allen Neueren Geräten ,ein stabile Sichere Plattform, was bei Android fast gar nicht ,oder kaum gegeben ist. Somit gewinnt Google immer mehr Land und Boden und WM versinkt… Read more »

Tidus1983
Reply to  Dustynation
3 Jahre her

Das Problem ist, dass nur relativ wenige % der Windows Handys auch mit w10m laufen. Ms hätte das versprechen alle zu updaten einhalten müssen und das auch nicht nur per App ermöglichen die viele nichtmal kennen. Oder aber UWP auch für 8.1 verfügbar machen. So sind die eh schon wenigen Windows Phones weiter dividiert, was natürlich noch weniger anreiz für Entwickler schafft. Dann halt zu sagen 2016 steht die mobile Sparte nicht im Mittelpunkt war der nächste Fehler. Wenn ein Haus brennt kann man es nicht erst nächstes Jahr löschen.

kaschtelator
3 Jahre her

Niantic hat doch gesagt das sie alles mögliche gegen drittanbieter machen werden weil das die Server komplett auslastet und die die schon spielen kaum spielen können
Ich wäre dafür das die Leute erstmal abwarten bis niantic das spiel auf ios und Android stabil bekommt dann kann man über Windows Phone nachdenken

So ist meine Meinung dazu
Wer meckern will daran soll es sich verkneifen

User
3 Jahre her

Viel zu krass welche abartigen Dimensionen dieser Hype mittlerweile angenommen hat. Egal, ob seitens der Spielerschaft + Entwickler oder Anbieter. Vielleicht bin ich ja auch zu alt für den Scheiss. Beide Seiten sollten vielleicht über andere Hobbys und/oder Berufe (Tätigkeiten) nachdenken.

rschuerer
3 Jahre her

Habe die aktuelle Version am laufen und noch keine dieser Bans erlebt

eddmvp
Reply to  rschuerer
3 Jahre her

Wie geht das denn? Ich dachte, momentan läuft die App gar nicht? Welche Version hast du denn?

rschuerer
Reply to  eddmvp
3 Jahre her

Die aktuelle von GitHub muss man halt selbst übersetzen und aufs Handy deployen

eddmvp
Reply to  rschuerer
3 Jahre her

Also ich hab die Version 1.0.12 installiert. Aber außer einloggen und umherlaufen passiert bei mir nichts. Keine Monster oder sonst was.

prim
3 Jahre her

Ich bin zwar kein Pokémon Go Fan, aber Ich kann durchaus den Reiz an dem Spiel verstehen. Daher finde ich ich es sehr schade, das der Hersteller die Windows Plattform völlig außen vor lässt.

devilnightgogo
3 Jahre her

Sag mal der ein oder andere versteht es nicht oder?Die welt spielt gern!! Wer genügend spiele anbietet wird auch viele ( masse ) smartphones verkaufen!! Wir nutzen zuhause bur ios tablets da da einfach lern und spiel apps ihresgleichen suchen auch alte spiele aus meiner jugend sind zu finden c64 aber auch monkey island usw……day of the tentakel usw. 300000 apps zu weit über 1.4 millionen ist doch eine viel zu grosse hausnummer!!ich liebe windows phone habe 2 1020 er und ein 930 plus ein gutes altes 920 im haushalt da es uns immer um die kameras ging aber durch… Read more »

dj0mac
Reply to  devilnightgogo
3 Jahre her

Ich kann dich verstehen. Ist bei mir so ähnlich.

zGas
Reply to  devilnightgogo
3 Jahre her

Die Kamera vom iPhone ist doch auch super?! … und Du hättest das Zusammenspiel aller Geräte im eigenen WLAN! 🙂 Nur wegen der Kamera würde ich doch nicht bei WindowsPhone bleiben.

macrip
Reply to  zGas
3 Jahre her

Windows Phones sind die einzigen Geräte, die standardmäßig nen manuellen Fokus besitzen. Für mich ein Grund, jedem Lumia nachzuweinen.

jfwspaul
Reply to  zGas
3 Jahre her

Die Kamera vom IPHONE ist bei weitem schlechter als die des Lumia 950 (hab das IPHONE 6S selbst deswegen dann ich das beurteilen) und auch bei IOS ist nicht alles Gold was glänzt, auch dort stürzten Apps ab usw. Was mich aber vor allem beim Lumia hält ist die hervorragende Tastatur, ich finde die des IPHONEs echt beschissen.

erod
Reply to  devilnightgogo
3 Jahre her

Ja, Brot und Spiele waren schon in der Antike der Schlüssel, um sich das Volk genehm zu halten. Ich spiele auch gern, habe aber kaum noch Zeit dafür, seit ich viel arbeite. Vor allem Pokémon Go halte ich für einen Zeitfresser, der von den wirklich wichtigen Dingen im Leben ablenkt. Ich habe es auf meinem Androiden auch eine Weile getestet, bis ich auf einmal keine Munition mehr hatte. Aber ich werde da bestimmt kein Geld hineinstecken oder meine Zeit dafür verschwenden, so einen Stop aufzusuchen. Wer das machen will und weder arbeiten, noch lernen oder studieren muss, kann das natürlich… Read more »

stefiro
Reply to  devilnightgogo
3 Jahre her

Und warum nimmst du dann kein 950/XL? Die Kamera ist deutlich besser als die vom 1020, das ist einfach so…

eddmvp
3 Jahre her

Ich kann das Verhalten von Niantic nicht nachvollziehen. Auf der einen Seite kein entgegen kommen für Windows Phone Nutzer und wenn sich dann helle Köpfe daran machen, selbst was auf die Beine zu stellen, legen Sie Felsbrocken in den Weg. Ich will mich nicht so weit aus dem Fenster lehnen, aber ich gehe davon aus dass Google dahinter steckt. Wie so oft. Wahrscheinlich um Windows Phone Nutzer dazu zu bewegen Android Geräte zu kaufen. Ich selbst würde das Spiel auch gerne spielen. Aber wenn es nicht sein soll dann ist es halt so. Ich bin total zufrieden mit meinem Lumia… Read more »

ML535
Reply to  eddmvp
3 Jahre her

Ich hoffe Du kannst das beweisen ,was Du hier von dir gibst zwecks Google ?

Üble Nachrede, oder gar Rufmord !!

Wenn Du unbedingt Pokémon spielen willst ,kauf dir doch ein Nintendo 3DS ??

eddmvp
Reply to  ML535
3 Jahre her

Meinungsfreiheit. Außerdem habe ich nicht gesagt, dass ich es 100% weiß. Das ist meine persönliche Meinung. Und ich sage es hier gerne laut, dass ich NICHTS von Google halte.

affeldt
Reply to  eddmvp
3 Jahre her

Schließe mich an. ICH glaube zu 100%, dass Google dahinter steckt, warum sonst sollte man Kunden aussperren? Ok Google: ICH kaufe kein Android! Never.

eddmvp
Reply to  affeldt
3 Jahre her

Ich auch nicht:-)

Timschges22
Reply to  affeldt
3 Jahre her

Warum sollte man denn auch? Mit Windows Phone habe ich (ziemlich) alle Features von Android.
Und zugleich noch ein sicheres OS 🙂

Wer nur wegen Pokémon GO die Windows Plattform verlässt, dem kann man eh nicht mehr helfen…

Red_Ninja
Reply to  eddmvp
3 Jahre her

Naja bei unserem Nachbarsjungen ist es umgekehrt. Er ruft mich heute an ob ich sein 640 XL haben möchte, da er ja mehr der Spieletyp ist und nun ein Android möchte. Wenn da mal nicht PoGo dahintersteckt…..

petaraketa
Reply to  ML535
3 Jahre her

Harte Worte von jemandem, der denkt, er könnte einen Verkäufer wegen „Dummheit“ verklagen 😉 Scheinst ja Rechtsexperte zu sein. Einen Straftatbestand namens „Rufmord“ gibt’s übrigens nicht. Also wird Google da wohl nochmal ne Ausnahme machen und ihn nicht strafrechtlich verfolgen lassen 🙂

ML535
Reply to  petaraketa
3 Jahre her

Ahh üble Nachrede gibt es also nicht im Gesetzbuch? So so,scheinst dich ja,auszukennen damit wa? ?

https://dejure.org/gesetze/StGB/186.html

Ich glaube ich habe mehr das Strafgesetzbuch lernen müssen in meinem Leben ,wie Du jemals damit in Konflikt gekommen bist .

Ich liebe es Leute die denken immer alles besser, zu wissen und nichts wissen sie dann .

Der Rufmord sagt nichts anderes aus,wie eine Üble Nachrede und wird dementsprechend auch so geführt im StGB,nur eben nicht unter diesen Begriff.

petaraketa
Reply to  ML535
3 Jahre her

Hab ja auch nur vom „Rufmord“ gesprochen oder?^^ und wenn du damit eine Verleumdung meinst, dann gibt’s diese natürlich auch.
Wollte damit nur zum Ausdruck bringen, dass es lächerlich ist, jemandem so etwas vorzuwerfen, wenn man keine Ahnung hat und die Delikte nicht mal richtig benennen kann…
Und ja, ich kenne mich aus. Das sollte ich zumindest, schließlich studiere ich das…
Und nein, ich bin nicht mit dem StGB in Konflikt geraten, dafür du wohl umso öfter mit der Kommasetzung 😉

ML535
Reply to  petaraketa
3 Jahre her

Das heisst immer noch Üble Nachrede Du Spezi Paragraph186 StGB ,ich denke Du kennst dich damit aus ,was bringen sie dir da bei im Studium, das schlafen?? ??

Oder wie man dumme Sprüche klopft ?

WinterPause
Reply to  ML535
3 Jahre her

Alter, bitte noch mal den verlauf lesen und anschließend mit dem kopf gegen ne wand rennen und schämen… Recht habt ihr beide aber ihr redet aneinander vorbei (zumindest du) petaraketa antwortet direkt auf dein Kommentar und du … Naja halt nicht so richtig… Du sprachst vorhin noch von rufmord?.

petaraketa
Reply to  WinterPause
3 Jahre her

Danke ! 🙂 wurde mir langsam schon zu anstrengend.. ?

naich
Reply to  WinterPause
3 Jahre her

Er redet immer drum rum, weicht aus und windet sich ?

petaraketa
Reply to  ML535
3 Jahre her

Ja 186 StGB ist Üble Nachrede. Du sagtest oben: „Üble Nachrede oder sogar Rufmord“. Deshalb nahm ich an, du meintest mit Rufmord Verleumdung (§187 Stgb) . Aber anscheinend wolltest du sagen: „Üble Nachrede oder sogar Üble Nachrede“. ? und jetzt lass mas gut sein diese Erbsenzählerei. Sorry, dass ich da jetzt so auf dem genauen Wortlaut rumgeritten habe. ich weiß was du meinst. Aber ich mag es einfach nicht, wenn man jemandem so etwas vorwirft, der ganz klar nur seine Meinung äußert . Schönes Wochenende ✌?

errezz
Reply to  ML535
3 Jahre her

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Niantic

„Niantic, Inc. ist ein US-amerikanisches Entwicklerstudio für Computerspiele mit Sitz in San Francisco, Kalifornien. Das Unternehmen wurde im Jahr 2010 von John Hanke noch unter dem Namen Niantic Labs als internes Startup bei Google gegründet, bevor es sich im Jahr 2015 von Google löste und als eigenständiges Unternehmen auftrat.“

Also Google steckt da schon drin, wenn auch nicht explizit…

eddmvp
Reply to  errezz
3 Jahre her

Na sag ich doch. Wo ist google denn nicht vertreten? Wir alle haben diesen Konzern viel zu mächtig gemacht. Aber wegen eines Spiels sich so quer zu stellen ist schon mehr als albern.

laserman
laserman
Reply to  ML535
3 Jahre her

Für Rufmord gibt es in Deutschland kein Gesetz und keinen Paragraph…üble Nachrede ist es in dem Sinne auch nicht. Maximal Verleumdung…

macrip
Reply to  eddmvp
3 Jahre her

Der Schuldige ist nicht Google, siehe mein Beitrag weiter unten. MS stellt sich einfach – sorry – dämlich an.

Basti
Editor
Reply to  eddmvp
3 Jahre her

Das halte ich für etwas überspitzt. Ich bin zwar kein großer Google Fan, aber die sind jetzt auch nicht das Werk des Satan. 😉

erod
Reply to  Basti
3 Jahre her

Die wollen selbstverständlich mit allen Mitteln die größtmöglichen Marktanteile erreichen bzw. behalten. Dazu gehört es auch, dass man vielversprechende potente Partner möglichst exklusiv an sich bindet. Da wäre das Vermutete ganz normal.

bremerjung85
bremerjung85
3 Jahre her

Naja mal ganz im ernst, wer eine inoffizielle App lädt oder nutzt muss damit rechnen, Verständnis hin oder her

ML535
3 Jahre her

Also von mir aus brauchen die das nicht entwickeln für WM ,ich spiele sowas weder da ,noch auf eine andere Plattform.?

Sowas kommt mir auch nicht, auf mein 800€ teures iPhone 6s .

NautiLaus
Reply to  ML535
3 Jahre her

Respekt!

stefiro
Reply to  ML535
3 Jahre her

Iiiihhh … Ein Ei-Föhn für so viel Geld… Wer kauft so was??

ML535
Reply to  stefiro
3 Jahre her

Na ich das Phöne rennt und rennt ,die Androiden sind mir zu matschig und verspielt das ganze OS .

Und ewig mit Sicherheitslücken gesegnet ,wo man bei fast jeden Anbieter ,irgendwelchen Updates hinterher rennt .

macrip
3 Jahre her

Sei es Pokemon Go, Quizduell oder sonst ein sinnloses, aber populäres Spiel – solange MS nicht erkennt, das SIE dafür die Verantwortung tragen, dass Apps es auf die Plattform schaffen oder nicht, ist ihnen nicht zu helfen. Ein finanzieller Anreiz für jede neue Originalapp und die Kiste läuft plötzlich von selbst. Kommen sie aber anscheinend nicht von alleine drauf… wie bitter is das eigentlich?

lars7861
Reply to  macrip
3 Jahre her

Genau, anstatt millionen oder millarden auszugeben für irgendwelche unternehmen hätten sie auch die bekannten app entwickler von android/ios bezahlen können. Auch wenn ich kein pokemon oder snapchat haben muss wäre es gut für die plattform, da einfach alles da ist.

Ricco
Reply to  lars7861
3 Jahre her

+ 650

robnau
Reply to  macrip
3 Jahre her

Prinzipiell sehe ich das ähnlich. Aber eins muß ich dennoch erwähnen: Quizduell ist in deiner Aufzählung leider fehl am Platz, da es sehr wohl im Windows Store verfügbar ist.

macrip
Reply to  robnau
3 Jahre her

Ich weiß, …mit Releasezeitpunkt weit weit hinter Android & IOS. Ich halte es für möglich, dass junge Nutzer nur die Plattform wechselten, um wie ihre Freunde auch „dabeisein“ zu dürfen. Dasselbe gilt auch für Pokemon. Und jeder verlorene (missmutige) Kunde macht negative Werbung. Das is Fakt.

zGas
Reply to  macrip
3 Jahre her

richtig

rschuerer
Reply to  macrip
3 Jahre her

Das ist der völlig falsche Ansatz
Das würde dich dazu führen daß die Entwickler die von sich aus dafür entwickeln die Dummen sind und die anderen dafür belohnt werden.
Dann bringen diese eine lieblos portierte App und kassieren dafür ab danach wird die Entwicklung wieder eingestellt. Genau das hat man in der Vergangenheit erlebt also warum den Fehler immer und immer wieder machen?

macrip
Reply to  rschuerer
3 Jahre her

… weil kein Außenstehender (außerhalb von Windows) weiß, das Alternativen auch funktionieren. Die schauen in den Store, finden Amazon, Pokemon Go und Ebay Kleinanzeigen nicht und gehen zurück zur Konkurrenz. Soweit verstanden?

Pixel_Schubbser
3 Jahre her

Wenn ihr so geil drauf seid, kauft euch doch einfach nen billig-android und gut ist.

Pixel_Schubbser
Reply to  Albert Jelica
3 Jahre her

Ist das so? Dann nehm ich’s zurück, ich hab keine Ahnung. Spiel das nicht. -Machte jedoch von den div. Screenshots nicht den Eindruck ?

Mdns
Reply to  Albert Jelica
3 Jahre her

Ist ja auch in 2d 🙂

Chi Cuong
Reply to  Albert Jelica
3 Jahre her

Sehr ressourcenfreundlich 😉

Ignace Chander Jaccard
Ignace Chander Jaccard
Reply to  Chi Cuong
3 Jahre her

Ist halt Android 😉

Pixel_Schubbser
Reply to  Albert Jelica
3 Jahre her

Aber vielleicht haben wir den MS Slogan ja immer missverstanden. Vielleicht ist ja genau DAS mit „mehr Produktivität“ gemeint. – es gibt einfach keine Mainstream-Games die einen ablenken ?

Ignace Chander Jaccard
Ignace Chander Jaccard
Reply to  Pixel_Schubbser
3 Jahre her

+950XL

429

eddmvp
Reply to  Pixel_Schubbser
3 Jahre her

?, da magst du recht haben, wo MS sich nur noch auf Business Kunden konzentrieren will. ARBEITEN… NICHT ZOCKEN

pippo289
Reply to  Albert Jelica
3 Jahre her

@ Albert:
Meinst du das Ernst?!? Hab mir ein Moto G3 für 125€ neu im Laden gekauft und da läuft PoGo super!

nikolawolf
Reply to  pippo289
3 Jahre her

Und auf dem Moto G2 wiederum nicht.

ML535
Reply to  Albert Jelica
3 Jahre her

Muss ich mal bei meinem BQ x5 Cyanogen ,was noch in meinen Schrank rumliegen habe,ausprobieren ??

Auf meinem Alltagsgerät/en ,kommt mir so etwas jedenfalls nicht drauf .

cristian
Reply to  Albert Jelica
3 Jahre her

Ich hab mir ein Android China Phone für 63€ auf Gearbest geholt (Winnovo K43). Es hat gerade noch den nächst höheren Prozessor, als die Phones darunter und eine akzeptable GPU.
Also, bei mir läuft PoGo komplett flüssig, ganz selten ruckelt es beim Pokemon fangen, ansonsten kann ich mich nicht beschweren ;).