Windows 10 Anniversary Update wird ab 19 Uhr ausgerollt

99

Windows 10 Anniversary Update: Startmenü und Info-Center

Microsoft wird heute ab 19 Uhr das Windows 10 Anniversary Update offiziell an sämtliche Nutzer ausrollen, jedoch in Wellen. Das bedeutet, dass zwar alle Nutzer das Update bekommen werden, jedoch nicht zwingend heute oder in den nächsten Stunden. Wer diese Features des Windows 10 Anniversary Updates aber jetzt schon unbedingt haben will, kann folgendes tun, um es schon heute zu bekommen.

Windows Update

Der einfachste Weg ist natürlich weiterhin direkt über Windows Update, jedoch wird es hier nicht für alle Nutzer aufscheinen. Ihr solltet diese Möglichkeit aber zuallererst überprüfen, schließlich sind dazu nur wenige Klicks erforderlich.

  • Öffnet die Einstellungen (Windows Taste + I)
  • Navigiert zu Update und Sicherheit
  • Sucht nach Updates

Wenn nun das Anniversary Update angezeigt wird, muss es nur noch heruntergeladen werden und wenig später, je nach Downloadgeschwindigkeit, könnt ihr dann Jetzt installieren drücken oder ihr wartet bis euer PC das automatisch macht.

Media Creation Tool

Windows 10 Anniversary Update: Installation per Media Creation Tool

Weiterhin besteht die Möglichkeit, das Windows 10 Anniversary Update direkt über das Media Creation Tool herunterzuladen. Microsoft hatte das Tool zum Upgrade auf das Anniversary Upadte eine Zeit lang auf der offiziellen Seite zum Download angeboten, allerdings wieder den Verweis darauf entfernt. Über den selben Link kann es daher nicht mehr heruntergeladen werden, aber wir haben für euch natürlich ein Backup davon gemacht.

Wenn ihr die folgenden Schritte befolgt, müsst ihr euch keine Sorgen darüber machen, dass Daten bei der Installation verloren gehen und das Windows 10 Anniversary Update wird auf eurem PC installiert wie ein übliches Windows Update.

Danach dauert es etwa eine halbe Stunde bis das Update auf eurem PC lauffähig ist, allerdings hängt dies einerseits von der Leistung eures Computers sowie der Geschwindigkeit des verbauten Speichers ab. Die Werte können daher in beide Richtungen variieren. Das Resultat sollte aber in allen Fällen dasselbe sein und zwar könnt ihr die zahlreichen neuen Funktionen des Updates bereits heute nutzen.

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

99 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
94erBrom
94erBrom
4 Jahre her

Ich habe seit dem Upgrade auf Redstone massive Stabilitätsprobleme, vor allem im Zusammenhang mit Firefox. Wenn ein größerer Download läuft, hängt sich Firefox auf, sobald man einen weiteren startet. Da ich ein Clean-Install vorgenommen habe, muss ich aber alle Anwendungen wieder herunterladen und installieren. Firefox lässt sich weder über Taskmanager noch über CMD-Taskkill beenden, wenn ich den Rechner herunterfahre, hängt er sich beim Runterfahren auf. Das System läuft enorm instabil, sobald Firefox hängt. Meine Sicherungsabbilder kann ich wegen eines Fehler nicht zurückspielen. Ich muss also alles neu aufbauen. Kann ich irgendwie noch einen Threshold USB-Stick erstellen, um die alte Build… Read more »

michithemundt
4 Jahre her

Kein Upgrade bisher für Pc. Findet nichts bei der Updatesuche.
Auch nicht mit MCT
Edit: Nu hat er’s, grade frisch eingetroffen

horstmann.a
4 Jahre her

Hallo. Wird das Update auf einem surface pro 2 auch ausgeteilt? Ich habe nämlich noch keine Benachrichtigung bekommen, das ein Update da ist. Oder geht das in Wellen und ich muss noch warten.

TylerDurden
Reply to  horstmann.a
4 Jahre her

Geh auf Einstellungen, dort auf Updates. Da steht unten in blauer Schrift: Erfahre mehr über Updates. Da klickst du und kommst auf die W10Aniversary Microsoft Seite. Da kannst du direkt das Update anstossen. Du brauchst min. 20GB freien internen Speicher . Falls das Update dir einen Fehler meldet: Das Update runterladen und wenn die Installation beginnt vom Internet trennen. So habe ich es eben bei meinem SP2 gemacht.

horstmann.a
Reply to  TylerDurden
4 Jahre her

Danke. Ich denke damit komm ich klar, wenn ich irgendwo Speicherplatz herbekomm. Danke

erod
4 Jahre her

Während die Spracherkennung mit Cortana auf dem Lenovo G700 zuvor Probleme machte (Mikrofon zu schwach bzw. Boost nicht aktiv), die nur Lenovo anzulasten sind, reagiert Cortana seit dem Upgrade überhaupt nicht mehr auf das Mikro (unter Skype geht’s). Läuft es bei jemandem auf dem G700 besser? Insgesamt läuft Windows 10 nach dem Update aber deutlich runder!

fuxi123
Reply to  erod
4 Jahre her

Hi. Hatte ich auch. Musste das mikro erst neu einrichten.

erod
Reply to  fuxi123
4 Jahre her

Genau das geht seit dem Update leider nicht mehr. Die Einrichtung erkennt keinen Ton. Bei „Peter spricht mit seinem Computer (…)“ passiert nichts, wenn ich den Satz spreche. Unter Aufnahmegeräte in der Systemsteuerung wird aber ein Pegel angezeigt, während ich spreche.

BJAA
4 Jahre her

ich besitze ein Surface Book und kann immer noch keine update erhalten weiß mir einer zu helfen was ich machen muss?

miks
4 Jahre her

Weshalb ist die Nachrichten-App (SMS) denn eigentlich immer noch enthalten, wenn die doch gar keine Funktion mehr hat?? Die Telefon-App hat MS ja auch einfach mal so wieder entfernt.. Wäre schön gewesen, Anrufe über das PC-Mikro zu führen..

xanxan
4 Jahre her

Gestern abend installiert und heute voller vorfreude den Laptop wieder angemacht. Leider kann ich keine Programme mehr starten, abgesehen vom Task-Manager und dem Windows Explorer. Komischerweise funktioniert außerdem noch das Programm von Kobo und der Windows Media Player. Aber Musik oder so kann ich nicht abspielen. Weitere Programme gehen auch nicht. Meine einzige Hoffnung: Über den Task-Manager kann ich CMD starten und darüber dann die Systemsteuerung starten. Dort kann ich allen anklicken. Werde dort mal gucken, auf „Wiederherstellen“ zu drücken. Ach ja: Auf den Windows Button kann ich auch nicht drücken. Und bei CMD geht auch nur „Shutdown -f“ (also… Read more »

MSP
4 Jahre her

Update gestern Abend via Microsoft Tool geladen, über Nacht installiert, Kiste läuft einwandfrei, ohne Fehler oder Bluescreens.

Armin Osaj
Editor
4 Jahre her

Ich muss auch bei diesem Update wieder mal über einige schlampige Stellen lachen/weinen.

MS Andi
Reply to  Armin Osaj
4 Jahre her

Bei mir geht das Upgrade nicht – Win 10 Enterprise – aktuell läuft mit der alten W10-Version alles, keine Probleme
Beim Update auf RedStone bekomme ich einen Fehler:
– Programm ist nicht kompatibel und muss deinstalliert werden
Der Programmname ist aber leer – ´bekomme keine sonstigen Infos.
Lediglich im „Panther-Verzeichnis“ bekomme ich die Info, dass die Anwendung „000058ebb4dc35c5076f0b8d1d8e34d797f80000ffff“ deinstalliert werden muss.

XML-Auszug:

Hat jemand eine Idee, wie ich die Problem-App fnden kann? In der Registrierung ist die Id nicht vorhanden…

Mamagotchi
4 Jahre her

Update auf mein Surface Pro 3 gezogen mit anschließendem Firmware-Update. Schnurrt wie ein Kätzchen und die Funktionen sind super! Nur an die neue Smileys muss ich mich noch gewöhnen ?.

tamas
Reply to  Mamagotchi
4 Jahre her

Ich hab auch gestern mein surface 3 geupdadet. Allerdings hab ich gedacht, es ist alles durch. Ist ja auch einiges verändert worden. Heute hats mir 3gb datenvolumen gezogen über lte. Und wenn ich jetzt nach update suche, findet es auch wieder ein verfügbares update?! Kann mich einer bitte aufklären? Normalerweise sollte das surface ja nur im wlan updates ziehen. Vielen Dank und lg tamas

Regilliv
4 Jahre her

Ich habe Probleme mit den Erweiterungen für den Edge Browser. Immer wenn ich eine Erweiterung herunterlade, egal welche, steht da: „Die App hat einen Problem verursacht und muss zur Fehlerbehebung neu installiert werden.“
Interessant dabei ist auch der Fallfehler in dieser Meldung ^^

Obsti
Reply to  Regilliv
4 Jahre her

Gleiches Problem hier…

climbtron
Reply to  Regilliv
4 Jahre her

War bei mir auch, Edge schließen und dann im Store bei der Extension auf Installation wiederholen klicken.

matzezero
Reply to  climbtron
4 Jahre her

Ich krieg die Edge Erweiterungen einfach nicht installiert. Immer schlägt es fehl. Wenn ich nach der Fehlermeldung Edge schließe und auf erneut versuchen klicke, steht dort zwar abgeschlossen aber es wurde nichts installiert. Beim Neustart des Stores ist wieder der Fehler da…

Knight
Reply to  matzezero
4 Jahre her

Geh mal in den Einstellungen auf Apps und deinstallier das Ding nochmal komplett und dann installier es über den Store. Dieses“Es gab einen Fehler, installier drüber“ funktioniert nicht so toll.

Regilliv
Reply to  Regilliv
4 Jahre her

So bei mir funktioniert jetzt. Ich musste die App komplett deinstallieren und nicht wie es im Store heisst einfach nochmals installieren.

andy1954
4 Jahre her

Ich habe jetzt bei 2 Rechnern das Update von 10.0.10586.499 auf das Anniversary Update 10.0.14393.10 ausgeführt. Hat reibungslos funktioniert. Meine mobilen Rechner Surface Book und Surface Pro 4 hatten das Anniversary Update bereits mit dem kumulativen Update auf 10.0.14393.10 installiert.

Dauerburner
4 Jahre her

Es funktioniert bei mir leider die Verbindung von Handy auf PC nicht(Miracast) über ein Wifi Dongle. evtl. kann der das nicht?
Und bei mir ist Cortana deaktiviert o.O wie kann ich sie wieder einschalten?!?

BerndOH
4 Jahre her

Zu wenig Platz auf dem Tablet!!! Wie krieg ich es trotzdem heruntergeladen?

mleppert
Reply to  BerndOH
4 Jahre her

Platz machen!!!

BerndOH
Reply to  mleppert
4 Jahre her

Schon probiert, reicht nicht.

Ignace Chander Jaccard
Ignace Chander Jaccard
Reply to  BerndOH
4 Jahre her

Dann geht es nicht.

Wie hasst du den Windows 10 installiert?

BerndOH
Reply to  Ignace Chander Jaccard
4 Jahre her

Ich habe das Surface I mit 64 GB, komplett von 8.1 auf windows 10 neu aufgesetzt. Jetzt sind angeblich ca. 21 GB Speicher frei, das update soll 20 GB haben.
Habe ne Anleitung im Netz gefunden, um es vlt. doch hinzukriegen.

Cori
Reply to  BerndOH
4 Jahre her

Habe das gleiche Problem, allerdings mit nem Dell Venue 8 Pro, das hat nur 32GB Speicher. Die µSD wird leider gar nicht beachtet.
Wo hast du denn eine Lösung gefunden?

EffEll
Reply to  Cori
4 Jahre her

Lade dir das Media Creation Tool herunter, steck ne mikro SD hinein und erstelle eine SD für „Installationsmedium für einen anderen PC“ o.ä. Wortlaut.

So habe ich damals mein Dell Venue Pro auf W10 bekommen, trotz (zu) geringem Speicherplatz. Mit der SD kannst du dann auch alle anderen Geräte updaten. Gleiche Version und 32Bit vorausgesetzt.

Das funktioniert problemlos.
Ist auch sehr praktisch. Mit dieser SD kannst du auch deinen Freunden und bekannten helfen. Schont Nerven, Zeit, Speicher und Downloadvolumen.

Ohne MCT ist die SD als Speichererweiterung für das Update vollkommen nutzlos

simpletech
Reply to  BerndOH
4 Jahre her

Habe ein Yoga Tablet mit 32GB davon 9GB frei. Mit dem Media Creation Tool braucht das Upgrade nur 8GB frein Speicher.
EDITH: Nach dem Start des MCT Upgrade durchführen auswählen.

Enner
4 Jahre her

Toll, update lief durch, einmal gestartet ging. Und beim neustart kam dann dauernd bluescreen mit dem qr code. Tolle wurst.

rschuerer
Reply to  Enner
4 Jahre her

Was für ein Rechner? Virenscanner? per Windows Update oder manuell installiert. Stop Code?

Enner
Reply to  rschuerer
4 Jahre her

Acer lappy, v17nitro, update über updatefunktion ganz normal, virus ist avast free und stopcode: System_thread_exception_not_handled

Qr geht nicht da ein 950xl keinen qrscanner hat. 😉

Werde das ding zur not rücksetzen, war eh grad eine woche alt.

Edit: Zurück gesetzt ist. Springt an. War wohl nen blöder treiber, intel smart sound gedöns fehlt und kann nicht installiert werden. Seltsame sache, wird wohl auf nen clean install hinauslaufen.

rschuerer
Reply to  Enner
4 Jahre her

Der QR Code enthält den Link der daneben steht. Barcode Scanner Apps gibt es aber genügend im Store. Der Stop Code hört sich nach Treiber Problem an aber leider stehen die wichtigen Infos nur noch im Event Log und nicht mehr beim Bluescreen.
Wenn Du ihn neu installiert dann am besten gleich mit der 1607

rschuerer
Reply to  Enner
4 Jahre her

Wie ich gerade auf Reddit lese verursacht Avast genau diesen Bluescreen mit dem Anniversary Update

Enner
Reply to  rschuerer
4 Jahre her

Avast war auch weg nach dem update.
Nach dem reset über rücksetzen auch etliche treiber. Nach installation des realtek soundtreibers kam auch 2x ein bluescreen (beim install und dann beim start), hat sich aber nach dem zweiten Start beruhigt und startet jetzt seit den immer normal.
Seit dem realtek soundtreiber install ist auch der fehlende intel sound gedöns weg und alle geräte gehen ohne murren. Seltsam, das realtek den intel mit installiert hat.

Armin Osaj
Editor
4 Jahre her

Sorry Leute: Windoiws 10 Mobile wird das Update diese Woche nicht mehr erhalten.
Zitat MICROSOFT:
„Starting today the Windows 10 Anniversary Update will begin rolling out for our customers around the world. (…) The Windows 10 Anniversary Update will start rolling out to Windows 10 Mobile phones in the coming weeks.“
Ich wette mit euch, dass wir 1607 für Windows 10 Mobile erst im September sehen werden.

Jimmyknopp
Reply to  Armin Osaj
4 Jahre her

Ja, sowas hab ich heute tagsüber auch irgendwo im Internet gelesen…

laboe81
Reply to  Jimmyknopp
4 Jahre her

Ja kann ich auch bestätigen eben gelesen.

Wunderheiler
Reply to  Armin Osaj
4 Jahre her

Hmm blöd aber dann muss ich nicht minutenweise auf update drücken. Danke dafür 😀

andy1954
Reply to  Armin Osaj
4 Jahre her

Installiert ist auf meinen Smartphones 10.0.14393.5. Ich könnte mir vorstellen, das noch ein kumulatives Update auf 14393.10 kommt. Das sollte dem Anniversary Update dann weitestgehend entsprechen. Ob dann zum offiziellen Erscheinen des AU noch etwas installiert werden muß, wird man sehen.

plumbum
Reply to  Armin Osaj
4 Jahre her

Zeigt wieder einmal mehr, wie schlecht bzw. gar nicht die Öffentlichkeitsarbeit im Hause Microsoft agiert..

BJAA
Reply to  Armin Osaj
4 Jahre her

hallo ich habe ein surface book mit der vision 10586.494 und ich habe heute und gestern die ganze zeit nach updates geschaut bekomme das neue update nicht kannst du mir sagen warum?

Basti
Editor
4 Jahre her

Eine klitzekleine OT Frage:
Wo finde ich auf dem Lumia 950 XL die Einstellungen zum Ausblenden der Onscreen Tasten bzw. Doubletab to Lock? Ist bei mir nicht unter Touch. Danke und LG!

WP_Fan
Reply to  Basti
4 Jahre her

Einstellungen \Personalisieren\ Navigationsleiste

Basti
Editor
Reply to  WP_Fan
4 Jahre her

Das gibt es bei mir irgendwie nicht. Ich installier erstmal das Update was gerade reinkommt und schaue dann. Danke aber für deine schnelle Antwort!

EffEll
Reply to  Basti
4 Jahre her

Doubletap to lock ist unter Personalisierung -> Sperrbildschirm.

Navigationsleiste immer zeigen gibt’s als Option nicht (mehr) zumindest bei meinem XL. Das 535 hat die Option (noch).

Basti
Editor
Reply to  EffEll
4 Jahre her

Okay, danke! Ausblenden klappt jetzt auch per Geste ohne zusätzliche Option. Jetzt bin ich rundum zufrieden.

spaten
Reply to  Basti
4 Jahre her

Für das Ausblenden gibt es keine Option.

ASOnline
4 Jahre her

Mobile kommt Anfang September

Raptor242
4 Jahre her

Jetzt hagelt es bestimmt gleich im Minutentakt Comments, dass noch kein Update verfügbar ist 🙂

TylerDurden
Reply to  Raptor242
4 Jahre her

Ich habe es immer noch nicht!? Scheiss Microsoft! Ich wechsel zu Android, sofort!

Raptor242
Reply to  TylerDurden
4 Jahre her

Haha…der war gut 😀

mvonrotz
Reply to  Raptor242
4 Jahre her

Beim einen PC hats auf Anhieb geklappt: Mit dem ersten Klick auf Update suchen wurde es heruntergeladen und wird nun installiert

mvonrotz
Reply to  mvonrotz
4 Jahre her

Beim zweiten läuft nun das Media Creation Tool – bisher ohne Probleme

mvonrotz
Reply to  mvonrotz
4 Jahre her

Installation verlief sehr flott – viel schneller als auf dem anderen PC mit Online-Update…
Danke für den Tipp

Raptor242
Reply to  mvonrotz
4 Jahre her

Ok…Mobile fällt ja flach…werd gleich mal den PC checken