WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

HardwareMobile

Anleitung: Windows 10 Mobile (erneut) auf Xiaomi Mi4 installieren

Windows 10 Mobile Xiaomi Mi4 Start Home

Wenn Windows 10 Mobile auf dem Xiaomi Mi4 einmal versagen sollte, dann hilft leider nicht das Windows Device Recovery Tool. Während man seit einiger Zeit bereits Nicht-Lumia-Geräte damit unterstützt, hat sich das Xiaomi Mi4 mit Windows 10 Mobile dennoch nicht in dieser Liste eingefunden und das dürfte auch nicht mehr passieren.

Sollte es aber dennoch ein Problem mit der Software geben, welches sich nicht per Hardreset lösen lässt, muss auch beim Mi4 die Software neu installieren. Im Prinzip ist es dieselbe Anleitung, die auch zur Erstinstallation genutzt werden kann.

Downloads – Windows 10 Mobile ROM & Tools

Installation

Xiaomi Mi4 Windows 10 Mobile installieren

  • Ladet das Smartphone auf
  • Haltet im ausgeschalteten Zustand gleichzeitig den Laustärke leiser und den Power-Knopf bis das Display sich einschaltet.
  • Wenn der blaue Ladebalken vollständig ist, könnt ihr euer Smartphone an den PC anschließen.
  • Startet das MiFlash-Tool und euer Smartphone sollte nun als COM-Gerät angezeigt werden. Wenn nicht, tippt auf „Refresh“
  • Durchsucht nun euren PC nach dem Ordner, in dem sich die Windows 10 Mobile-ROM befindet.

Xiaomi Mi4 Windows 10 Mobile Flashing Tool

  • Drückt nun auf „Flash“.
  • Nach etwa 10 bis 15 Minuten sollte der Vorgang abgeschlossen sein.
  • Entfernt das USB-Kabel und startet das Smartphone neu, indem ihr lange den Power-Knopf drückt.

Die nächsten Schritte

Bei der Windows 10 Mobile ROM, welche von Microsoft für das Xiaomi Mi4 veröffentlicht wurde, handelt es sich um eine sehr alte Insider Build von vor November 2015. Das System ist zwar lauffähig und nach dem Upgrade auch recht stabil, allerdings kann es dadurch immer wieder zu Problemen kommen. Eine für Kunden erfreuliche Lösung wäre die Veröffentlichung einer neueren Version, jedoch wird das wohl eher nicht mehr passieren.

Daher ist nach der Installation ein gewisser Aufwand notwendig, um die bestmögliche Stabilität, Performance und Akkulaufzeit zu gewährleisten. Ihr müsst zuerst alle Updates installieren, ob ihr nun Fast, Slow oder Release Preview Ring wählt. Wenn die neueste Aktualisierung am Smartphone ist, solltet ihr einen Hardreset durchführen.

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Hardware

Was leisten Bluetooth Kopfhörer für 40€? SoundPeats Mini im Test

Hardware

Nutzung von Fitbit-Geräten setzt bald Google-Konto voraus

Hardware

Dell XPS 15 2022 Unboxing: Erster Eindruck von Dells Flaggschiff-Laptop

Hardware

Project Volterra: Microsoft präsentiert seinen ersten ARM-Mini-PC für Entwickler

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
23 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments